Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Der Markt Welden setzt in Schwaben zwei Kernwege um!

    Basierend auf dem Interkommunalen Kernwegenetz ergreift der Markt Welden Maßnahmen, um zwei landwirtschaftliche Wege baulich zu ertüchtigen.

    Die Land- und Forstwirtschaft stellt eine tragende Säule im Raum Holzwinkel und Altenmünster dar und prägt das Landschaftsbild zu einem bedeutenden Teil. Ein leistungsfähiges Wegenetz ist hierbei von großer Wichtigkeit. Mit dem Konzept für ein ländliches Kernwegenetz gelang im Raum Holzwinkel und Altenmünster nun ein Beitrag, den bedarfsgerechten und nachhaltigen Erhalt und Ausbau wichtiger Wirtschaftswege sicherzustellen. Bei den ca. 70 km...

    Erstellungsdatum:
    11.10.2018

    Logo Extern

    Schwaben

    mehr
  • Gipfeltreffen – Wanderung auf die Schliersbergalm um 7 Uhr

    Entdecken Sie die Power für die Umsetzung der guten Idee bei der Wanderung

    Gipfeltreffen – Wanderung auf die Schliersbergalm, Freitag, 12. Oktober 2018, 7:00 Uhr in der Früh! „Woher kommt sie - die Power für die Umsetzung der guten Idee?" Wir kennen das alle: Die gute Idee wird nur dann wirklich wertvoll, wenn wir sie umsetzen. Und wir HeimatUnternehmer können das auch – die enorme Power für die Umsetzung von Ideen entwickeln.

    Erstellungsdatum:
    11.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Gefahr erkannt

    Feldgras als Vorbeetbegrünung

    Nach dem Schadensereignis am 16.05.2018 gab der an ein Kartoffelfeld anschließende Grünweg eine Idee, was zur Verbesserung der Situation getan werden kann: Schon auf der Wegbreite stoppte er den abfließenden Schlamm in erheblichem Umfang (Luftbild: unten Mitte). Der Landwirt hat daraufhin die talseitigen Vorbeete seiner für 2019 geplanten Kartoffeläcker bereits 2018 als Feldgras angelegt (Bild). Das Feldgras kann so im Frühjahr schon kräftig...

    Erstellungsdatum:
    10.10.2018

    Logo boden:ständig

    mehr 
  • Kulinarisches Erbe Altmühlfrankens wächst

    Die Genussregion Altmühlfranken ist um zwei Adressen reicher geworden. Der neue „Slow Food Genussführer Deutschland 2019/2020“ wird sich mit dem am 9. Oktober 2018 erstmals auf dem Markt erscheinenden neuen „Genussführer“ auf insgesamt neun kulinarische Top-Adressen erweitert haben. Damit nimmt die Region Altmühlfranken durchaus eine Spitzenposition in Deutschland ein, wo jetzt insgesamt 548 Gasthäuser entsprechend ausgezeichnet wurden.

    Erstellungsdatum:
    10.10.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Der Hasenöhrl-Hof zeigt sich von seiner besten Seite

    Der Hasenöhrl-Hof präsentiert sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober. Sowohl kulinarisch als auch eventtechnisch bereichert der 500 Jahre alte Hasenöhrl-Hof die Gemeinde Bayrischzell und den Landkreis Miesbach. Die Besitzer Frank und Bärbl Hasenöhrl heben vor allem regionale Erlebnisse in ihrer Tagungslocation hervor. Machen Sie sich doch jetzt schon mal ein Bild von den Hasenöhrls und...

    Erstellungsdatum:
    09.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Die Berghammers präsentieren sich bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober

    Die Berghammers präsentieren sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober und stehen für Gespräche bereit.
    Informieren Sie sich jetzt schon über die Berghammers und befassen sich mit den Teilnehmer des Forums.

    Erstellungsdatum:
    09.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Artikel: "Ein Stück Lebensqualität erhalten"

    Christian Schmitt vom Brauhaus Oberstreu und Felix Schmidl, Supportive Leader von HeimatUnternehmen e.V. mit der Bayerischen Ministerin für ländliche Entwicklung Michaela Kaniber

    Die Tageszeitung " Rhön- und Saalepost" berichtete über den Besuch bei der Staatsministerin Kaniber in München mit dem Fokus auf das Brauhaus-Projekt von Christian Schmitt im Artikel "Ein Stück Lebensqualität erhalten".
    Im Münchner Landwirtschaftsministerium stellte Schmitt sein Vorhaben bei Michaela Kaniber vor und rannte damit offene Türen ein. Denn eines von Kanibers Hauptanliegen scheint tatsächlich der Erhalt von Handwerk und Traditionen,...

    Erstellungsdatum:
    09.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    Unterfranken

    mehr 
  • SDF Klosterlangheim - 25 Jahre Lust auf Dorf und Land!

    Rund 100 Festgäste feierten kürzlich das 25-jährige Bestehen der Schule der Dorf- und Flurentwicklung Klosterlangheim (SDF). Veranstaltungsort war der Konventbau der Schule in Klosterlangheim. Die Vorstandsvorsitzende der SDF und oberfränkische Regierungspräsidentin, Heidrun Piwernetz, erläuterte die Erfolgsgeschichte der SDL. Festredner Prof. Holger Magel appellierte an die Gesellschaft für mehr Gerechtigkeit zu sorgen. Magel ist überzeugt, dass...

    Erstellungsdatum:
    09.10.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • HERZWERK Gemeinwohl e.V. ist beim Forum HeimatUnternehmen 2018 mit dabei

    Forum HeimatUnternehmen 2018 vom 11. - 12. Oktober 2018 im Basislager Schliersee

    Gemeinsam ist einem jeden HeimatUnternehmer der Tatendrang
    Das Forum HeimatUnternehmen 2018 dient als Austauschplattform für die Menschen in den Regionen, die ihre Ideen mit Leidenschaft verwirklichen wollen und dabei ganz nebenbei einen Mehrwert für alle schaffen. Wie zum Beispiel der HERZWERK Gemeinwohl e.V. – diese HeimatUnternehmer aus Schwaben haben sich zu einem Verein zusammengeschloßen und zeigen den Willen mit anderen an Ideen zu arbeiten...

    Erstellungsdatum:
    04.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Forum HeimatUnternehmen – Menschen schaffen regionale Werte

    Möchten Sie kreative und unternehmerische Menschen und ihre Projekte kennenlernen? Dann tragen Sie sich den 11. bis 12. Oktober gleich als Termin ein. Denn das ist die perfekte Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und am besten gleich die nächsten Schritte in Ihrem eigenen HeimatUnternehmen anzugehen. Die Anmeldung ist jetzt möglich! Mehr unter: Forum HeimatUnternehmen 2018

    Erstellungsdatum:
    04.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    Unterfranken
    Oberpfalz
    Mittelfranken
    ...

    mehr 
  • ILE Achental wird weitergeführt

    Im Rahmen einer Klausurtagung wurde das ILE-Konzept evaluiert, aktualisiert und fortgeschrieben. Mögliche Maßnahmen für die neue Förderperiode wurden vom Vorstand ausgewählt und priorisiert. Als wichtige Zukunftsprojekte gelten unter anderem folgende Maßnahmen: Almen erlebbar machen, Ausbau erneuerbarer Energien, Elektromobilität, die Weiterentwicklung eines gemeinsamen Ausgleichsflächenkonzeptes, Flächenmanagement und das Erstellen eines...

    Erstellungsdatum:
    02.10.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Das Forum prangt auf dem Cover der Zeitschrift "Schönere Heimat. Bewahren und gestalten."

    Die Rückseite ist vollständig mit dem Forum HeimatUnternehmen 2018 versehen

    "Heimat bedeutet, Solidarität und Loyalität zu zeigen, mit dem Ort, dem Land, aus dem man kommt", so beginnt der Klappentext der Zeitschrift "Schönere Heimat. Bewahren und gestalten" vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V.
    Ganz prominent befindet sich das Forum HeimatUnternehmen 2018 auf der Rückseite des Covers und zieht somit seine Blicke auf sich.

    Erstellungsdatum:
    02.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • 60-jähriges Jubiläum des Schloßtheaters Bärnau

    Bärnau, 6 Oktober. In das Schloßtheater kehrt am 6. Oktober wieder Leben ein. Neben dem Kultfilm, wird die Geschichte des Kinos vorgestellt sowie der Umbau des Schloßtheater, welches am 18. März 1958 eröffnet wurde.
    Mit der Schaffung einer „Event-Location“ mit nostalgischem Flair wird ein einmaliges Haus mit Alleinstellungmerkmal geschaffen. Marco Knott will mit diesem Angebot etwas Magisches bieten.

    Erstellungsdatum:
    02.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Video: Das Zauberkabinett in Bärnau


    Marco Knott ist einer der führenden Close-up-Zauberer in Deutschland und hat einen Weg gefunden dem Schloßtheater in Bärnau wieder Leben einzuhauchen.
    Seine Geschichte und die des Schloßtheaters erzählt er in dem Video "Das Zauberkabinett in Bärnau".

    Erstellungsdatum:
    02.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Video: Mitterhof - Die Straußenfarm in Waldsassen

    Matthias Frank werden oft Fragen gestellt wie: „Warum tut man sich so ein altes verfallenes Gemäuer wie den Mitterhof an?“ oder: „Strauße in der kalten Oberpfalz zu halten, geht das überhaupt?“
    In dem Video "Mitterhof - Die Straußenfarm in Waldsassen" stellt er kurz seine Sicht der Dinge da.

    Erstellungsdatum:
    02.10.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern