Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Miesbacher Weidefleisch im Aufwind

    Bereits seit einem Jahr ist nun die Plattform www.miesbacher-weidefleisch.de online und wächst stetig. 15 Betriebe der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland haben sich derzeit zusammengeschlossen und bieten selbsterzeugtes Rindfleisch aus der Region, Tendenz steigend! Da man gerade im Herbst richtig Appetit auf herzhaftes Rindfleisch hat, verfasste die Regional-Zeitung "Tegernseer Stimme" einen Bericht über diese Landwirte und auch ein Video. Zum...

    Erstellungsdatum:
    12.11.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Münsterhausen steigert seine Lebensqualität

    „Die Dorfgemeinschaft ist enger zusammengerückt, die Vereine arbeiten deutlich enger zusammen, als das früher war“, so lautet ein Fazit von Münsterhausens Bürgermeister Robert Hartinger zum Abschluss der Dorferneuerung. Und Landrat Hubert Hafner betonte bei der Abschlussfeier zur Dorferneuerung: „Münsterhausen hat Flair, eine gute Infrastruktur und ein funktionierendes Vereinsleben“. Mit einem attraktiven Gewässerinformations- und Erlebnispfad...

    Erstellungsdatum:
    11.11.2019

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Ein Fest mit Äpfeln und Birnen

    Video-Clip zum 8. Öpflfest der Streuobstinitiative Hausen

    Rote Sternrenette, Danziger Kantapfel oder Gräfin von Paris – über 50 alte, fränkische Apfel- und Birnensorten wachsen in Hausen, einem Ortsteil der Gemeinde Schonungen. Wer diese kennlernen und verkosten möchte kann dies am jährlichen Öpflfest tun. Hierbei gibt es nicht nur Info’s zum Erhalt der Streuostwiesen sondern auch Produkte wie Apfelsaft oder Most zu kaufen.

    Hier geht’s zum YouTube-Video: Öpflfest Hausen

    Weitere Informationen zur...

    Erstellungsdatum:
    11.11.2019

    Logo Land.Belebt

    Unterfranken

    mehr 
  • „Klimaschutz im Landkreis Traunstein

    Podiumsdiskussion „Klimaschutz im Landkreis Traunstein – was können Schüler und Schulen aktiv dazu beitragen?“ Teilnehmer der Diskussion: Frau Gisela Sengl, MdL Landtagsabgeordnete der Grünen Herr Josef Mayer, Kreisrat CSU-Bezirksvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Umwelt Oberbayern, Bund Naturschutz Frau Julia Reimann, Agraringenieurin, Mühleninhaberin, Chiemgaukorn Frau Marlene Berger-Stöckl, Projektleiterin bei der Ökomodellregion Waginger...

    Erstellungsdatum:
    11.11.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Flächensparen ist das Thema der Stunde

    Eins wurde deutlich beim 23. Plankstettener Gespräch: der größte Flächenverbraucher in Bayern sind die Einfamilienhaussiedlungen. Wenn der Flächenverbrauch in den kommenden Jahren auf die Zielgröße von 5 ha/Tag abgeschmolzen werden soll, muss die aktuelle Siedlungspolitik hinterfragt werden. Immer neue Baugebiete für Einfamilienhäuser auszuweisen ist Teil des Problems und nicht Teil der Lösung.
    Gerade Kommunen im ländlichen Raum beklagen vielfach...

    Erstellungsdatum:
    09.11.2019

    Logo SDL Plankstetten

    Unterfranken
    Oberpfalz
    Mittelfranken
    ...

    mehr 
  • SDL /SDF Kräfte neu bündeln

    „Kräfte neu bündeln – gemeinsam in die Zukunft“ war der Titel eines Workshops der drei Bayerischen Schulen der Dorf- und Land- bzw. Flurentwicklung. Mit viel Engagement und großem Herzblut wurde über die künftigen kommunalen und interkommunalen Herausforderungen diskutiert und wichtige Strategien entwickelt. Viele Gemeinsamkeiten wurden gefunden, dennoch hat auch jede Schule ganz besondere Stärken und Schwerpunkte. Diese gilt es zu nutzen, um die...

    Erstellungsdatum:
    08.11.2019

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Video von "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen"

    Der Rückblick von der erfolgreichen Veranstaltung "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen" im Landkreis Tirschenreuth, die am 15.09. auf der Straußenfarm Mitterhof stattgefunden hat. Die HeimatUnternehmerInnen und das Projektbüro des HU Tirschenreuth freuen sich auf ein Wiedersehen bei der nächsten Veranstaltung!

    Erstellungsdatum:
    08.11.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Dorferneuerung und Baukultur; Staatspreis 2019

    Restaurierung des denkmalgeschützten Schlosses schafft attraktiven Wohnraum mitten im Ort von Großköllnbach, Markt Pilsting, Landkreis Regensburg. Mit der Restaurierung im Rahmen der Dorferneuerung wurde das Schloss nach langem Leerstand wieder einer Nutzung zugeführt und bereichert durch sein wiedergewonnenes historisches Erscheinungsbild den Ortskern. Der Mitte des 16. Jahrhunderts errichtete Edelsitz bietet nun in vier Wohneinheiten höchst...

    Erstellungsdatum:
    08.11.2019

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Energieregion Südliche Fränkische Schweiz

    Während die vier Kommunen ein Energiekonzept erstellen lassen, setzen sie schon die ersten Maßnahmen um. Schwerpunkte sind die Modernisierung der Straßenbeleuchtung und regenerative Nahwärmenetze.

    Erstellungsdatum:
    07.11.2019

    Logo Erneuerbare Energien

    Oberfranken

    mehr
  • Samenernte mit „eBeetle“

    Bei der Gewinnung von Saatgut für neue Wiesen probiert das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben laufend neue Methoden aus. Mit dem „eBeetle“ gibt es nun gute Erfahrungen bei der Ernte von Wiesensamen. Das Gerät funktioniert wie ein elektrischer Mini-Mähdrescher und kämmt die Samen mit rotierenden Bürsten aus den Pflanzen, die auf der Wiese stehen. Der Vorteil dabei ist: Die Wiesen können gezielt dort beerntet werden, wo die gewünschten...

    Erstellungsdatum:
    04.11.2019

    Logo Land.Belebt

    Schwaben

    mehr 
  • Erstes Netzwerktreffen der ILE-Kommunen in Schwaben

    Die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. In Schwaben gibt es vom Ries bis ins Allgäu mittlerweile zehn solcher „Integrierten Ländlichen Entwicklungen (ILE)“. Im Holzwinkelsaal in Welden fand jetzt die erste „schwäbische Zusammenkunft“ dieser kommunalen Allianzen mit rund 50 Bürgermeistern, ILE-Projektmitarbeitern und Planern statt. Sich kennenzulernen, auszutauschen und zu erfahren, wie andere vorgehen war das Ziel...

    Erstellungsdatum:
    04.11.2019

    Logo ILE

    mehr
  • Dorferneuerung und Baukultur; Staatspreis 2019

    Der renovierte und denkmalgeschützte Pfarrhof mit dem neuen Pfarrstadel schaffen Raum für generationenübergreifendes Dorfleben in Niederrieden, Lkr. Unterallgäu. Die Sanierung des denkmalgeschützten Pfarrhofs, die Errichtung des neuen Pfarrstadels und die Gestaltung einer multifunktionalen Freifläche im Pfarrgarten stellen ein vorbildliches Beispiel der Innenentwicklung dar. Die Dorfmitte von Niederrieden wurde revitalisiert, indem eine...

    Erstellungsdatum:
    04.11.2019

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen

    15 HeimatUnternehmen, 1800 Besucher, 8 Stunden abwechslungsreiches Programm für jung und alt, originelle räumliche Umsetzung, strahlender Sonnenschein, leckeres Essen aus der Heimat.
    Das alles und noch mehr sind die Erinnerungen an "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen".

    Erstellungsdatum:
    04.11.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Aktueller Newsletter November/Dezember 2019

    Die aktuelle Zusammenstellung der Termine der unterfränkischen Öko-Modellregionen und viele weitere Veranstaltungs- und Publikationshinweise finden Sie im Newsletter: Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen November/Dezember 2019 Wir wünschen gute Gespräche bei den Veranstaltungen und viel Freude mit den umfassenden Publikationen.

    Erstellungsdatum:
    04.11.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Unterfranken

    mehr 
  • Der neue Flyer ist da! Biodirektvermarkter, Bioimker, Läden & Gastronomie mit Bioangebot!

    Der neue Flyer ist da! Ganze 55 Anbieter mit Bio-Angebot haben wir in Rhön-Grabfeld. Vielleicht entdecken Sie Produzenten ganz bei Ihnen in der Nähe! Viel Freude beim Einkaufen! Sie finden ihn hier zum Downloaden und in Papierform in Ihrer Gemeinde/Touristinformation, wenn nicht, dann geben Sie mir bitte Bescheid. ÖMR-Bio-Direktvermarkter-Flyer-web

    Erstellungsdatum:
    31.10.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern