Nachrichten

2. Praxisdialog – großes Interesse bei den Bauern aus Obernzenn und der Umgebung

Am 15.10. 2020 fand der 2. Praxisdialog statt. Der Teilnehmerkreis, mit mehr als 40 Personen, war bunt gemischt. Neben Bürgermeister Rainer Hufnagel und Werner Plettl von der Gemeinde Obernzenn, zwei Mitarbeitern vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Uffenheim, Wasserberater Matthias Rummer vom AELF Ansbach, der Raiffeisen Waren Mittelfranken, ...

Erste Erfahrungen mit Erosionsschutzmaßnahmen in Nemmersdorf

Auswertung bisher erfolgter freiwilliger Maßnahmen von Seiten der Landwirtschaft

Nachdem bereits im vergangenen Jahr über massive Oberbodenabträge nördlich von Nemmersdorf (OT von Goldkronach) berichtet und Überlegungen für Sofortmaßnahmen zur Abhilfe des Bodenabtrags vom Elbersacker in angrenzende Bereiche angestellt wurden ...

Es ist geschafft - die Website von Kräuter&Leut ist online!

Begleite uns auf unserer Release-Wanderung in den Steinwald...

Ein kleiner Film nimmt dich mit auf eine Wanderung in den Steinwald. Wir stellen Kräuter, uns, unsere Ideen und unser Netzwerk vor. Lass dich bezaubern von der Schönheit im Kleinen und der großen Begeisterung, die hier zu spüren ist. Einzigartig und lebendig, ...

Aus Dornröschenschlaf erweckt

Spatenstich am Kühnhauser Weiher im Ampertal

Eine stabile, lebenswerte und liebenswerte – eine resiliente – Umwelt im Ampertal zu erhalten und zu gestalten ist ein wesentlicher Aspekt der regionalen Daseinsvorsorge. Wie wichtig es gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist, Plätze zur Naherholung zu ...

Kirchweih - ein Fest mit Tradition

Handwerkliche Bäckerei macht Schmalzgebäck

Kirchweih ist im Jahreslauf fest verankert. Viele Traditionen gibts rund ums Kirchweihfest. Wie es in so mancher Backstube im Miesbacher Oberland zugeht, zeigt Fritz Zanger und sein Team:

Bundesweiter Wettbewerb „Täglich gut versorgt“ – stimmen Sie jetzt ab!

ILE Hofheimer Allianz und ILE Steinwald-Allianz vertreten Bayern im Bundeswettbewerb

Der diesjährige Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ der Deutschen Vernetzungsstelle Ländlicher Raum (dvs) in Kooperation mit den Bundesländern steht unter dem Motto „Täglich gut versorgt!“. Auch dieses Jahr konnten sich ILE- und LEADER-Regionen aus dem gesamten ...

Startschuss für boden:ständig Kahlgrund

Rege Teilnahme bei der Auftaktveranstaltung in Krombach

Der offizielle Startschuss für das boden:ständig-Projekt Kahlgrund fiel am 07. Oktober in Krombach. Gut fünfzig Personen waren der Einladung des ALE Unterfranken und der Allianz Kahlgrund in die Krombachhalle gefolgt, darunter Bürgermeisterinnen und ...

Initialveranstaltung zur nachhaltigen Beschaffung von Lebensmitteln und Catering-Dienstleistungen in Kommunen

Spätestens nach dem Volksbegehren Artenvielfalt vor etwas mehr als einem Jahr, ist das Bewusstsein und auch die Nachfrage nach mehr Öko-Landbau und somit mehr Öko-Lebensmitteln gestiegen. Das offizielle Ziel des Freisaates Bayern ist 30% ökologische Landwirtschaft in Bayern bis bis 2030. Dies gelingt nur nachhaltig und sinnvoll, wenn die Produkte auch in der ...

Dorfladen in Waldthurn

Mit dem demographischen Wandel ändern sich auch die Sozialstrukturen – die Aufrechterhaltung von Versorgungseinrichtungen auf dem Lande wird vielfach in Frage gestellt. Um Lebensqualität zu erhalten und Lücken in der Nahversorgung zu schließen, gibt es jedoch Möglichkeiten, wie etwa die Schaffung von Dorfläden, die von der Bürgerschaft getragen werden. In ...

Jubiläumsvermarktung

Biokalb Oberland

10 Biobauern aus dem Landkreis Miesbach haben vor einem Jahr damit begonnen, ihre Kälber in der Region zu mästen und Rindfleisch zu vermarkten. Inzwischen ist "Biokalb Oberland" ein Begriff und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Beim Jubikäumsverkauf ...

Initiativen

Schulen