Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Die Bio-Meile - Der Film

"Traumhaftes Wetter, engagierte Marktleute und interessierte Besucher – was will man mehr!"

Stellenausschreibung

Die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten e.V. (SDL) sucht zum 01.03.2022 eine/-n Geschäftsführer/-in (m/w/d). Anbei finden Sie die Stellenausschreibung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Neue Bestimmung für Alte Mühle Mähring

Mit vereinten Kräften hin zu mehr Lebensqualität

Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf war es Marco Eckert, der der Alten Mühle Mähring wieder zu neuem Leben verhelfen wollte. Als HeimatUnternehmer der ersten Stunde begann er bereits 2018 mit der Sanierung des Mühlengebäudes und der Umnutzung für ...

Halbzeit bei „KUHproKLIMA“

Informative Veranstaltungsreihe zum Projektstand

Das Forschungsprojekt „KUHproKLIMA“ zu einer ressourcenschonenden, resilienten und klimafreundlichen Grünlandbewirtschaftung läuft seit Frühjahr 2020 und hat damit schon die Hälfte der Projektlaufzeit hinter sich.
Die insgesamt acht teilnehmenden Höfe und die ...

Projektmanager (m/w/d) für die Öko-Modellregion Landkreis Würzburg gesucht

Der Landkreis Würzburg hat sich im Rahmen des vom Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten getragenen Landesprogramms BioRegio 2030 um die Erweiterung
der bestehenden Öko-Modellregion Waldsassengau zu einer „Staatlich anerkannten Öko-Modellregion
Landkreis Würzburg“ beworben.

"Ich hab ein Herz gefunden" - Kinder klauben Kartoffeln

Bioerlebnistag für Kinder

Auf dem Kartoffelacker von Biolandwirt Jakob Ehemann in Freystadt OT Oberndorf konnten am Mittwoch, 8. September 2021 22 Kinder Kartoffeln klauben. Diese Aktion hat der Biolandwirt in Kooperation mit der Öko-Modellregion Neumarkt i.d.OPf. im Rahmen der ...

Maßnahmenvorschläge werden vorgestellt

Am Montagabend, den 30.08. kamen im Ermetzhofener Dorfgemeinschaftshaus 30 Teilnehmer zusammen. Vor Vertretern der Gemeinde, Landwirten, Grundstückseigentümern, betroffenen Bürgern und des ALE Mittelfranken stellte die Bürogemeinschaft Schmidt & Partner und DöhlerAgrar Maßnahmenvorschläge zum Schutz vor Erosion und Überflutung vor.
Bereits 2020 erarbeitete ...

Biohof schafft Raum für Hanf, Direktvermarktung und Kultur

Besthans „Speisekammer“ geht in Betrieb

Auf dem „Besthans Biohof“ in Kirchheim im Unterallgäu wird aktuell einiges „umgekrempelt“. Nun ist eine der vielen Baustellen fertig gestellt worden: Die „Besthans Speisekammer“ mit einem Verkaufsautomaten, in dem rund um die Uhr Bio-Hanf-Produkte gekauft ...

Zwei Bio-Betriebe aus dem Oberallgäu für besonderes Engagement ausgezeichnet

Staatsmedaillen für Verdienst um die ökologische Landwirtschaft

Karin Agerer, Bioland-Bäuerin aus Hinterstein und und Richard Haneberg Naturland-Betrieb aus Kempten wurden in München für ihren herausragenden Einsatz um die ökologische Landwirtschaft ausgezeichnet.

Er wird uns fehlen! - Nachruf Albert Löhner

Unsere Initiativen
Unsere Schulen