Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • SDF-Klosterlangheim - Frau Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz übernimmt den Vorsitz

    Wechsel im Vorstand der Schule der Dorf- und Flurentwicklug
    Herr Dr. Günther Denzler, Bezirkstagspräsident von Oberfranken, hat in der Mitgliederversammlung am 10. April auf eigenen Wunsch den Vorstandsvorsitz niedergelegt. Mehr als zwölf Jahre hat sich Herr Dr. Denzler engagiert für das Wohl des Vereins und für den Seminarbetrieb der Schule eingesetzt. Insbesondere die zeitgemäße, moderne Ausstattung der Seminarräume sowie die Barrierefreiheit...

    Erstellungsdatum:
    18.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Freiraum zum Leben- Die ILE Holzwinkel und Altenmünster

    Die Region Holzwinkel und Altenmünster befindet sich im Landkreis Augsburg, inmitten des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder in Schwaben. Sechs Gemeinden Adelsried, Altenmünster, Bonstetten, Emersacker, Heretsried und der Markt Welden haben sich zur interkom. Zusammenarbeit zusammengeschlossen. Die insg. 13.650 Einwohner leben in 17 Ortsteilen und zwei Weilern. Mit Anschluss an die A 8 besteht eine gute Vernetzung zum Oberzentrum Augsburg. Die...

    Erstellungsdatum:
    13.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • landmobile beim „Treffpunkt E-Mobilität“ am verkaufsoffenen Lindl Sonntag in Traunstein

    Beim sehr gut besuchten verkaufsoffenen "Lindl-Sonntag" in Traunstein spielte auch das Thema E-Mobilität eine zentrale Rolle - und landmobile war natürlich dabei.

    Erstellungsdatum:
    08.04.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • ILE Holzwinkel-Altenmünster auf der Erfolgsspur

    Die erfolgreiche Arbeit der ILE Holzwinkel-Altenmünster wird fortgesetzt, dazu überreichte der Präsident des Amts für Ländliche Entwicklung Schwaben Johann Huber dem Vorsitzenden der interkom. Interessensgemeinschaft Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V., Peter Bergmeir sowie dem stellv. Vorsitzenden Bernhard Walter, einen Zuwendungsbescheid über 285.000 Euro für die kommenden vier Jahre. Damit betragen die Gesamtfördermittel des ALE...

    Erstellungsdatum:
    06.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    Schwaben

    mehr
  • Weltwassertag - wie das Brunnenwasser in Thierhaupten entstand

    Am Weltwasser erlebten Schüler und Interessierte aus Thierhaupten, wie Gewässerschutz umgesetzt werden kann. Das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben hat in die Schule der Dorf- und Landentwicklung eingeladen. Im anschließenden Feldgang wurde das "Brunnenwasser" und die "Auerochsen" besichtigt. Anbei weitere Infos.

    Erstellungsdatum:
    05.04.2018

    Logo SDL Thierhaupten

    Unterfranken
    Schwaben

    mehr 
  • Dorferneuerung: 6,4 Millionen für private Bauvorhaben

    "Dörfer leben vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger und ihren Investitionen in lebendige Ortskerne", sagt Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber

    Für ihre Bauprojekte im Rahmen der Dorferneuerung erhalten jetzt 800 private Bauherren in Bayern insgesamt 6,4 Millionen Euro Fördermittel. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitgeteilt. „Unsere Dörfer leben vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger und von ihren Investitionen in lebendige Ortskerne“, sagte die Ministerin. Die Sanierung, Modernisierung und Wiederbelebung leerstehender oder veralteter Gebäude sei ein...

    Erstellungsdatum:
    03.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Regionales Forum Niederbayern: Information, Austausch und Netzwerkarbeit

    Ein großes Treffen der engagierten Menschen

    Mehr als 190 Personen, darunter viele Landwirte und Bürgermeister, sowie Vertreter der verschiedenen Fachverwaltungen und boden:ständig-Umsetzungsbetreuer, waren der Einladung des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern gefolgt und fanden sich am Weltwassertag zum regionalen boden:ständig-Forum in der Schlossökonomie Gern in Eggenfelden ein.

    Erstellungsdatum:
    03.04.2018

    Logo boden:ständig

    Niederbayern
    Oberfranken

    mehr 
  • Trendthema E-Mobilität im Tourismus

    landmobile im Dialog bei Informationsreihe Kommunale Elektromobilität

    E-Mobilität und Tourismus sind zwei Fokusthemen, die in der Modellregion von landmobile eine besondere Rolle spielen. landmobile vernetzte sich deshalb am 20.3. auf Einladung von Bayern Innovativ bei der Veranstaltung "E-Mobilität im Tourismus" mit anderen Akteuren aus der Branche am Tegernsee.

    Erstellungsdatum:
    29.03.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Landmobile präsentiert Angebotsspektrum auf der „E-Auto-Messe für alle“ in Traunstein

    Am 16.3.18 trafen sich in Traunstein zahlreiche Anbieter und Interessenten auf der „E-Auto-Messe für alle“ um sich über die neuesten Entwicklungen rund um die Elektromobilität auszutauschen. Nach einem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr zog auch dieses Mal das Treffens der regionalen E-Mobilitäts-Akteure wieder viele Gäste an. Die Veranstaltung im Bildungszentrum der Handwerkskammer bot eine geeignete Plattform für das Projekt landmobile.

    Erstellungsdatum:
    28.03.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Ostergrüße

    Bunte Eier, Frühlingslüfte, Sonnenschein und Bratendüfte, heiterer Sinn und Festtagsfrieden sei zu Ostern allen Menschen beschieden.

    Erstellungsdatum:
    28.03.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Bürgermeisterinnen mit Power und Know-how

    Politik braucht auch die weibliche Hand
    „Frauen sind eine wichtige Ressource der Kommunalpolitik“, sagt Gerlinde Augustin, Leiterin des Forums für den ländlichen Raum „Schule der Dorf- und Landentwicklung“ (SDL) in Thierhaupten und postuliert, „Frauen gehören in die Führungsriege der Kommunen. Allein schon, weil sie 50% unserer Gesellschaft ausmachen und weil es unserer Gesellschaft gut tut, weibliches und männliches Denken und Handeln in gleichem...

    Erstellungsdatum:
    23.03.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Offene Dörfer - ein Gewinn für alle

    Zukunftsvision "Offene Dörfer" Vielfalt leben - Barrieren abbauen. Im Rahmen der Zuwanderung von Geflüchteten nach Deutschland hat die SDL Thierhaupten im Zeitraum (2015 - 2017) 8 Seminare mit ca. 350 Teilnehmer/innen durchgeführt. Bei den Teilnehmenden handelte es sich um Engagierte aus Asylhelferkreisen und um Kommunalpolitiker aus ländlichen Kommunen in Bayern. Die großen Fluchtbewegungen der letzten Jahre machte ein Engagement der Kommunen...

    Erstellungsdatum:
    22.03.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • landmobile im Landratsamt Sonthofen

    E-Mobilität in der südlichsten Stadt Deutschlands

    landmobile weitet seinen Netzwerkradius aus und stellte das Projekt bei den Bürgermeistern des Landkreises Oberallgäu am 07.03.2018 im Landratsamt in Sonthofen vor

    Erstellungsdatum:
    15.03.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Facebook für Anfänger

    Auf pfiffige, freundliche, kommunikative und informativere Weise deutlich mehr Menschen erreichen! In diesem Grundlagenseminar ging es um alles Wissenswerte rund um die Einrichtung einer Facebookseite für Kommunen. Egal ob das Anlegen eines (privaten) Profils und den Einstellmöglichkeiten für Privatsphäre und Datenschutz. Ausgehend von diesem Profil konnte jeder Teilnehmer eine Facebookseite für die Kommune nach den Facebook-Richtlinien...

    Erstellungsdatum:
    13.03.2018

    Logo SDL Thierhaupten

    Unterfranken
    Schwaben

    mehr 
  • Allianz Burgwindheim-Ebrach - die kleinste ILE in Bayern

    Nicht nur Natur, sondern auch jede Menge Kultur finden Sie in der kleinsten ILE Bayerns. Die Allianz Burgwindheim-Ebrach besteht nun seit 2 Jahren. Die Allianz Burgwindheim-Ebrach liegt im Regierungsbezirk Oberfranken, im Westen des Landkreises Bamberg und naturräumlich im Naturpark Steigerwald. Sie ist die kleinste ILE in Oberfranken und ist seit ihrer Gründung mit den benachbarten Initiativen aus dem nahen Unterfranken im ständigen Austausch....

    Erstellungsdatum:
    10.03.2018

    Logo Infoportal LAND

    Oberfranken

    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern