Tag des offenen Denkmals 13.9.2020

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Foto: Roland Rossner,M.L.Preiss

Der Tag des offenen Denkmals wird dieses Jahr erstmals nur im Netz stattfinden. Das ist natürlich kein Ersatz dafür, ein Bauwerk persönlich zu begehen. Aber vielleicht ist es für die EigentümerInnen eine gute Gelegenheit etwas Neues auszuprobieren - also Gemäuer perfekt ins Bild zu setzen oder einen kleinen Film zu drehen - und sie so einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Alle Infos, wie die Herstellung von Film- und Fotomaterial gelingen kann unter:http://www.tag-des-offenen-denkmals.de

08.09.2020

Initiativen

Schulen