Nachrichten

Fortbildung für Kommunale Bauhöfe

Die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland unterstützt Bauhöfe ! Nach dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ in Bayern Anfang 2019 haben viele Kommunen im Landkreis Miesbach bereits mit der Blühflächen-Beschilderung der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland (ÖMR) und vielen anderen Projekten Flagge für die Erhaltung der heimischen Artenvielfalt gezeigt. Die ÖMR ...

Dorferneuerung Heretsried: Ein großer Schritt ist getan

Hebauf beim Mehrzweckhaus in Heretsried

In den vergangenen Monaten konnte man zusehen wie das im Rahmen der Dorferneuerung Heretsried geplante Mehrzweckhaus seine Formen annahm. Nun konnte das Richtfest für das Mehrzweckgebäude gefeiert werden.

Öko-Modellregionsstand Biofach 2020

Auf der diesjährigen Biofach-Messe präsentierten sich die 27 Öko-Modellregionen erstmalig mit einem eigenen Auftritt am Gemeinschaftsstand des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Hier konnten sich die Besucher über die Arbeit der Öko-Modellregionen informieren, mit aktiven Projektmanagerinnen und Projektmanagern ins ...

Die Gemeinde Roßtal startet mit Baumaßnahmen

Neugestaltung der Entwässerung vom bestehenden Gewerbegebiet

Bagger einer ortsansässigen Baufirma stellen die längst eingefüllten Entwässerungsgräben eines Gewerbegebietes in Buchschwabach wieder her. Sofort nach dem Ausformen erreichte abfließendes Wasser wieder die bereitstehenden Rückhalte- und Sickerbecken.
Über ...

Kommunalpolitik verstehen!

Um kommunale Entwicklungsstrategien mit dem Gemeinderat zu erarbeiten brauchen wir Hintergrundwissen. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Bedeutung des Gemeinderates, seinen Aufgaben sowie seinen Rechten und Pflichten. Ein zweiter Themenblock dreht sich um die Finanzierung einer Kommune. Was sind ihre Pflichtaufgaben und welche freiwilligen ...

Gemeinsam viel erreicht

Staatsministerin Michaela Kaniber lobt Arbeit der Regionalinitiativen Download Originalartikel von Anneliese Caruso, Südostbayerische Rundschau vom 13.2.2020 Fridolfing. Mit dem Ziel, die Region zukunftsfähig zu gestalten, haben sich viele der Kommunen rund um den Waginger See, im Rupertiwinkel und darüber hinaus zusammengeschlossen, um die Dinge gemeinsam ...

Der erste Schritt zum „Haus der Biodiversität“ ist getan

Viele fleißige Helfer lichteten im Februar den Gehölzbestand am Heldwein-Anwesen, unterstützt wurden sie vom Projektmanager der Biodiversitätsgemeinde Johannes Weinberger.
Mehr dazu im Artikel: Bund Naturschutz lichtet Gehölzbestand auf dem Heldwein-Anwesen

Ein digitaler Marktplatz für Bioprodukte

Vermarkter und Förderer gründen Verein – Diskussion über den Vereinsnamen „Ökogenuss Waginger See“ Download Originalartikel von Hannes Höfer, Südostbayerische Rundschau vom 7. Februar 2020 Download Originalartikel von Hannes Höfer, Traunsteiner Tagblatt Traunstein / Berchtesgadener Land. „Die Angebote der Region bündeln.“ Biobauer Sebastian Kettenberger ...

Bayerischer Klimapreis 2020 – Landwirtschaft, Weinbau und Gartenbau

Bereits zum zweiten Mal verleiht das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) den Bayerischen Klimapreis für besonders innovative Projekte und Leistungen im Klimaschutz in Betrieben der Landwirtschaft, des Gartenbaus und des Weinbaus. Preiswürdig sind vorbildliche und innovative, bereits durchgeführte Maßnahmen und ...

Fachseminar Innenentwicklung: Planung – Baurechtliche Instrumente – Umsetzung

Kaum ein Thema bewegt unsere Kommunen derzeit so stark wie die Innenentwicklung. Es lohnt sich aus vielfältigen Gründen, Innenentwicklungspotentialen, Brachflächen und Nachverdichtungspotentialen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Die Ämter für Ländliche Entwicklung und im ländlichen Raum tätige Architekten und Planer unterstützen Gemeinden bei der ...

Initiativen

Schulen