Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Mit Video

Erster Tourstop am 17.09.2022 in Wilburgstetten

Land.Gemeinsam.Gestalten Bayerntour

Für unsere Tour zieht ein professionelles Wandertheater durch ländliche Gemeinden in Bayern und bietet den Anlass, an einem Tag zu thematisieren, wie kreative Bürgerinnen und Bürger zusammen mit den Ämtern für Ländliche Entwicklung ihr „Land gemeinsam ...

Allgoiß-Genusswochen und Ziegen-Hofführung (die Hofführung wurde abgesagt)

Ziegenfleisch in der Allgäuer Gastronomie vom 23. September bis 3. Oktober 2022

***Achtung: die Hofführung findet nicht statt! ***
Ziegenfleisch in vielfältigen Variationen – das gibt es wieder während der Allgoiß-Genusswochen vom 23.09. bis 03.10.2022 bei ausgewählten Allgäuer Gastronomen zu probieren. Bei einer Hofführung auf dem ...

Bio-Bauernmarkt in digitaler Form

Plattform des Vereins Ökogenuss Waginger See feiert in Kettenberg Geburtstag

Beim Hoffest anlässlich des ersten Geburtstags der Ökogenuss-Plattform schauten vergangenes Wochenende nicht nur etliche Mitglieder des Vereins Ökogenuss Waginger See am Biohof Kettenberger vorbei, sondern auch viele Menschen, die sich für die ökologische ...

Förderprogramm für Vermarktung und Verarbeitung wieder neu aufgelegt

Für alle alle kleinsten, kleinen und mittleren Verarbeitungsunternehmen

Um die regionale Vermarktung und Verarbeitung ( VuV) landwirtschaftlicher Produkte weiter zu stärken, hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber das bewährte Programm „VuVregio“ neu ausgerichtet und dafür bis Ende 2024 insgesamt vier Millionen Euro zur ...

Hier wachsen die Früchte der Erkenntnis

Der " Zum Roten Ochse" ist wieder zu Gast

Tännesberg ist Heimatort der biologischen Vielfalt – seinerzeit erste Biodiversitätsgemeinde überhaupt in Deutschland und immer noch führend als gutes Beispiel: Die Natur gehört hier auch im Rathaus zu den vornehmsten Aufgaben. Das neueste Projekt ist die ...

Arbeiten und Essen wie früher

Öko-Modellregion Stiftland organisiert handwerklichen Nachmittag

Die Bewusstseinsbildung ist ein Handlungsfeld der Öko-Modellregion Stiftland. So fiel es dem Projektmanagement leicht, eine Veranstaltung im Rahmen der Stiftlandtage für Bad Neualbenreuth auszurichten. Denn aus der geschichtlichen Entwicklung heraus waren es ...

Starke Rolle der Kommunen im Klimaschutz

Welche Maßnahmen für den Einstieg geeignet sind

Klimaschutz wird von den Kommunen und ihren Bürgerinnen und Bürgern umgesetzt. Zwar werden Rahmenbedingungen auf EU-, Bundes- und Länderebene geschaffen, doch die Entwicklung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen erfolgt vor Ort. Doch wie kann der Beitrag von ...

Bayerische Agrarpolitik auf dem Prüfstand

Hochrangig besetztes Podium diskutiert in Kay über nachhaltige Landwirtschaft, Ernährung und nötige Weichenstellungen

Kay. „Die Landwirtschaft steht an einem Scheideweg.“ und „Die nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft beschäftigt uns alle, die gesamte Gesellschaft.“ Mit diesen Aussagen gaben Stefanie Lang, Bürgermeisterin von Taching am See und Vorstandssprecherin der ...

„Netzwerk für Direktvermarkter“

HeimatEntwicklerin im Interview bei HOF direkt

In einem Fachmagazin für Direktvermarkter bewertet die oberfränkische HeimatEntwicklerin Marion Deinlein die aktuelle Marktsituation und ruft zu gegenseitiger Unterstützung auf.

Unser Ziel: Eine regionale Heumilchverarbeitung!

Das Kooperationsprojekt Bio-Heumilch Rhön-Vogelsberg macht auch nach Projektende weiter

Jeder Abschluss ist sogleich auch der Beginn von etwas Neuem! Das gilt auch für das Kooperationsprojekt Bio-Heumilch Rhön-Vogelsberg. Nach fast zwei Jahren endet nun die Förderung des Projektvorhabens.
Getragen wird das länderübergreifende Projekt von einem ...

Unser Netzwerk