Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Premiere der Al Mo Scha geglückt

Wert-Stoff-Expertin Angelika Hubner präsentiert ersten Teil ihrer ALternativen MOdenSCHAu

Stoffe, Kleidung, Mode und Stil sind der Kostümbildnerin Angelika Hubner eine Herzensangelegenheit. Schon lange träumte sie von einer Gelegenheit, ihre Bilder und Ideen dazu in einer Modenschau einem Publikum zu präsentieren. Doch wer nun an Schicki-Micki und ...

Klößkurse treffen den Zeitgeist

HeimatUnternehmerin Kerstin Rentsch bringt Menschen bei, wie man traditionelle Klöße zubereitet

Ein voller Erfolg war der erste Klöß-Kochkurs dieses Jahr in den Kulmbacher Mönchshofmuseen. HeimatUnternehmerin Kerstin Rentsch ließ die TeilnehmerInnen selbst Hand anlegen bei der Zubereitung fränkischer Kloßspezialitäten. Dreieinhalb Stunden wurde ...

Direktvermarktung - so werden Sie im Netz sichtbar!

Kurzanleitung zum Google Business Account

Um als Direktvermarkter im Netz auffindbar zu sein und sich bequem von Kunden finden zu lassen, macht ein Google Eintrag Sinn!
Dieser kostenfreie Unternehmenseintrag gelingt in wenigen einfachen Schritten.
Hier geht es zur Anleitung!
Die Anleitung stammt von Lisa ...

Wirkstatt-Aktionstag

Öko-Modellregion Miesbacher Oberland mit dabei

Ideen säen – pragmatisch handeln:
Marktstände, Infos, Mitmachaktionen für Groß & Klein, regionale Produkte, Ausstellungen, Tauschaktionen uvm. gabs in Weyarn am Wirkstatt-Tag.

Oberland Bioweiderind

Gründung einer neuen Genossenschaft

Schon länger wird über Alternativen in der Kälbervermarktung nachgedacht. Durch das Engagement von Olaf Fries kommt nun Schwung hinein.
Jetzt werden Mitstreiter und Interessierte zur Gründung einer Genossenschaft für die Aufzucht, Schlachtung, Verarbeitung und ...

Online-Umfrage für Bio-Landwirtschaft

Regionalität zum Anfassen

Öko-Modellregion Miesbacher Oberland mit Erzeugern beim Tag des Tourismus

Von der Weide auf den Teller war das Motto am Gemeinschaftsstand der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland mit vier LandwirtInnen aus dem Tegernseer Tal.
Viele Besucher ließen sich die Kostproben schmecken.

Bio-/Regio in der Gemeinschaftsverpflegung

„Mehr Bio und Regio in Mensen und Kantinen“ lautet das Motto eines Projekts vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, um den Anteil regional und biologisch erzeugter Lebensmittel in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung zu erhöhen. Die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld sind als eines von neun Modellgebieten ...

Deutschlands beste Brauerei kommt aus der Rhön

HeimatUnternehmer Axel Kochinki feiert mit seinem Team

Bei der diesjährigen DLG-Qualitätsprüfung stellten sich 115 Brauereien aus ganz Deutschland mit rund 750 Bieren. Den Bundesehrenpreis in Gold, die höchste Auszeichnung der deutschen Brauwirtschaft, holte sich das kleine Familienunternehmen Strecks Brauhaus in ...

Es wird wieder geradelt

Zwischen dem 01. Mai und dem 30. September heißt es wieder: Radeln für ein gutes Klima. Beim Stadtradeln sind Bürgerinnen und Bürger aus deutschlandweit 2.233 Kommunen dabei – auch in vielen bayerischen Gemeinden kann man mitmachen.

Unsere Initiativen
Unsere Schulen