Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Sternenhimmel Hahnenkamm

Faszination der Nacht

Am Hahnenkamm kann man nahezu ungestört von künstlichem Licht den Sternenhimmel beobachten. Weil solche Orte heutzutage durch dichte Besiedlung selten sind, hat die Marktgemeinde Heidenheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine Sternenliege an der ...

Eine Kiste voller Schmankerl

Rainer Brandl eröffnet in Kreisstadt Dorfladenbox - Kooperationen mit den HeimatUnternehmen vor Ort

Ganz offiziell mit Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde jetzt die Dorfladenbox von Rainer Brandl eröffnet. Es war ein langer Weg für den HeimatUnternehmer, bis er das richtige Konzept für seinen Geschäftstraum gefunden hatte. Jetzt ist er glücklich. Mitten ...

Gemeinsam zur Biofach 2023

Exkursions-Angebot der Öko-Modellregionen

Die BIOFACH ist die weltweit größte Fachmesse für ökologisch produzierte Produkte und findet jedes Jahr auf dem Messegelände in Nürnberg statt. Die Messe ist ausschließlich für FachbesucherInnen offen.

Schätze aus dem Isental

Heller Wiesenknopf-Ameisenbläuling

In ganz Bayern ist diese Bläulingsart stark gefährdet und auch im Isental ist sie nur mehr sehr selten zu finden.

Langjährige Stammreferenten verabschiedet

Zum Jahresbeginn 2023 haben neun SeminarleiterInnen ihre Moderationstätgkeit beendet. Mit Christiane Schilling und Ernst Birnmeyer verliert die SDF die letzten noch aktiven Stammreferenten aus dem Gründungsjahr der Schule. Beide konnten in den zurückliegenden fast 30 Jahren eine Vielzahl von Seminarteilnehmer motivieren, die Gestaltung des eigenen ...

Felder mit alten Getreidesorten sind „Oasen des Lebens“

Buchvorstellung im Rottmayrsaal: „Bauerngold“ ist eine Liebeserklärung an den Laufener Landweizen und den Lungauer Tauernroggen

Laufen. Vergessenes ist wieder „in“: Alte Getreidesorten sind auf unseren Feldern zurück, gewinnen Bedeutung in Mühlen, Bäckereien und auf unseren Tellern. In ihrem Buch „Bauerngold“ zeichnen Margarita Kwich aus Bürmoos und Rainer Georg Zehentner aus Lampoding ...

"Ihr zeigt einfach, wie lebendig es bei uns auf dem Land ist"

Bürgermeisterin würdigt zwei HeimatUnternehmen aus ihrer Gemeinde für ihr Engagement

Zwei HeimatUnternehmen gibt es in der kleinen Gemeinde Falkenberg in Niederbayern. Beide wurden 2022 für ihr Engagement geehrt. Für Sebastian Goller gab es den Dialektpreis des bayerischen Heimatministeriums, Elli Schreiner wurde zur Unternehmerin des Jahres ...

Weidner Film Gespräche auf Abspann

Insgesamt sechs Filme wurden im Rahmen der Weidner Filmgespräche zusammen mit der katholischen Erwachsenenbildung und dem evangelischen Bildungswerk Weiden im Neue Welt Kinocenter in Weiden gezeigt. Thematisch behandelten die Filme Ökolandbau, Nachhaltigkeit, soziales Unternehmertum und Klimawandel. Anschließend wurde zusammen mit dem Publikum und den ...

Herstellung von bio-regionalem Speiseöl

Projektträger: Meiwies GmbH
Jahr der Durchführung: 2022
Beschreibung des Projektes:
Bio und regional- und das ganz konsequent. So könnte man die Arbeit der Meiwies-Bauern in einem Satz beschreiben.
Meiwies, das ist ein Zusammenschluss von vier Naturland-Betrieben aus dem Landkreis Regensburg welche sich dazu entschieden haben, einen Teil ihrer Produkte ...

Bio bewegt - Radtouren durch die Öko-Modellregion Steinwald

Rückblick und neue Termine

Radtour durch den Süd-Osten der Öko-Modellregion Steinwald
Am Samstag, 18.06.2022, war es wieder einmal so weit: Die beiden Öko-Modellregionsmanager Eva Gibhardt und Günther Erhardt luden genau wie in den Vorjahren zu einer Radtour durch das südliche Gebiet der ...

Unser Netzwerk