Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Isentaler des Monats Februar – der Stieglitz

    Mit etwas Glück besuchen Stieglitze, auch Distelfink genannt, Futterstellen im Garten und lassen sich Sonnenblumenkerne & Co so richtig schmecken. Seinen Namen verdankt der Stieglitz... seinem Ruf „stiglit“. Neben der bunten Gefiederfarbe fallen Stieglitze vor allem durch ihr lebhaftes, rastloses Verhalten auf. Im Sommer schließen sich Jungvogelgruppen und Familien gerne zu Schwärmen zusammen und gehen tagsüber gemeinsam auf Nahrungssuche, abends...

    Erstellungsdatum:
    19.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Stadt Nürnberg fördert Lastenräder

    Nürnberg zahlt bis zu 1000 Euro Zuschuss für ein elektrisches Lastenrad, wenn die Richtlinie zur Förderung klimafreundlicher Mobilität am 27. Februar durch den Stadtrat beschlossen wird. Auf Antrag können dann Neuanschaffungen von ein- oder zweispurigen, zulassungsfreien Lastenfahrrädern mit und ohne Tretunterstützung (Lasten-Pedelecs bis 25 km/h) sowie zulassungs- und versicherungspflichtige Lasten-E-Bikes bis 45 km/h, deren Zuladungslast ohne...

    Erstellungsdatum:
    19.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Mittelfranken

    mehr 
  • Video: Lebensraum für den Kiebitz im Gäuboden

    Von oben betrachtet sind die Dimensionen deutlich erkennbar, die in der Flurneuordnung Haidlfing im Landkreis Dingolfing-Landau entstanden sind: Der einst schnurgerade Lohgraben wurde 2015 auf einer Länge von über drei Kilometern zu einem naturnahen Gewässer. Ein bis zu fünfzig Meter breiter Biotopstreifen begleitet den Graben auf seinem Weg durch die intensiv genutzte Agrarfläche und bietet so viele verschiedene Lebensräume an, dass sich in...

    Erstellungsdatum:
    19.02.2019

    Logo Land.Belebt

    Niederbayern

    mehr 
  • Das alte Wirtshaus wird zum Dorfgemeinschaftshaus

    Der Strukturwandel trifft die ländlichen Regionen Bayerns und so stand seit einigen Jahren das ehemalige Wirtshaus, der „Graineter Hof“ leer. Die Gemeinde entschloss sich, das Gebäude zu erwerben und umzubauen. Da im Rathaus bereits Platzmangel herrschte, sahen die Umbaupläne auch Räume für die Gemeindeverwaltung vor. Diese ist seit September 2017 im 1. Obergeschoss unterbracht. Im Erdgeschoss sind nun ein Vereinssaal und Behinderten-WCs zu...

    Erstellungsdatum:
    18.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    Niederbayern

    mehr
  • Dorfgemeinschaftshaus in Aschenau

    Das alte Schulhaus in Aschenau aus dem Jahr 1869, welches bis 1969 die Klassen beherbergte und danach Wohnhaus war, wurde nicht weggerissen, sondern wieder genutzt. Gemeinsam mit dem neuen Nebengebäude aus Holz und dem umgestalteten Dorfplatz hat Aschenau wieder eine attraktive Ortsmitte. Das Dorfgemeinschaftshaus wird von den Ortsvereinen, kirchlichen Gruppierungen und für Kurse der Volkshochschule genutzt. Aus der Leitbildarbeit, welche zu...

    Erstellungsdatum:
    18.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    Niederbayern

    mehr
  • Bio Erleben auf die schönste Art

    Michaela Kaniber, bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, zeichnete zusammen mit Hubert Heigl, 1. Vorsitzender der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern) und Bio-Königin Carina I. auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der BIOFACH in Nürnberg herausragende Veranstaltungen der Bio-Erlebnistage 2018 aus. Die Öko-Modellregion Steinwald wurde für ihre Bio-Kinderkochkurse geehrt. Die...

    Erstellungsdatum:
    16.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Artikel: "Boris Decker" und seine perfekte "Sauterrain-Wohnung"

    Biohof May in Junkershausen für Neubau prämiert

    Die Kantstraße in Berlin in der Nähe des berühmten Kurfürstendamms ist Großstadtleben pur. Dort befindet im Alice Rooftop eine Eventlocation, die das moderne Großstadtleben nicht besser abbilden könnte. Polierter Boden, verglaste Fronten, pipapo. 397 Kilometer entfernt in Junkershausen gibt es weder Marmorböden noch Großstadtgewimmel. Aber dort steht seit kurzem am Biohof May der neu errichtete Schweinestall, der seinesgleichen sucht— und eben...

    Erstellungsdatum:
    14.02.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Unterfranken

    mehr 
  • Lagerhaus wird zum großen Bürgersaal

    In Walkersthofen wurde das alte Lagerhaus umgebaut, saniert und erweitert. Nun verfügt die Staudengemeinde über ein Haus für Kultur, Vereine und private Feiern. Im neuen Bürgersaal finden 180 Gäste Platz. Gleichzeitig wurde eine Küche sowie sanitäre Anlagen und Lagerräume eingebaut. Damit der Bürgersaal mehr Platz erhält, wurde ein Anbau mit großen Fenstern errichtet. Die ehemalige Laderampe erhielt eine Glasfront sowie eine Terrasse. Das Projekt...

    Erstellungsdatum:
    14.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    Schwaben

    mehr
  • Ins Land der Gärten schauen

    2.Platz beim Wettbewerb der „DVS – Netzwerk ländliche Räume“. Das Pojekt „Ins Land der Gärten schauen“ wurde aus 27 Bewerbern auf den 2. Platz gewählt! Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Abendempfangs des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung am 23. Januar 2019 in Berlin von der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Julia Klöckner, überreicht.

    Seit Jahrhunderten prägen Menschen die Natur der Fränkischen Schweiz:...

    Erstellungsdatum:
    13.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    Oberfranken

    mehr
  • Wieder ein erfolgreiches Seminarjahr

    Die Bilanz kann sich sehen lassen. Im Seminarjahr 2018 konnten 55 Veranstaltungen mit ca. 1.100 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt werden. Darunter waren zahlreiche Seminare zur (Einfachen) Dorferneuerung und zur Integrierten Ländlichen Entwicklung. Große Nachfrage verzeichneten die Fachexkursionen nach Österreich mit den Schwerpunkten "Tourismusentwicklung / Wandern" bzw. "Regionalentwicklung, Direktvermarktung und langfristige...

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo SDL Plankstetten

    Oberpfalz
    Niederbayern

    mehr 
  • ADAC Tourismuspreis Bayern 2019 geht in den Spessart

    Das Projekt Wald erFahren holt den Preis erstmals nach Unterfranken

    Knapp zwei Jahre nachdem die ersten E-Bike-Ladestationen des Projekts Wald erFahren in den 25 Spessartkommunen aufgestellt wurden, konnten alle Beteiligten am Freitag, 08.02.2019 einen großen Erfolg feiern. Staatsminister Hubert Aiwanger, der Vorsitzende des ADAC Nordbayern e.V., Herbert Behlert, und die Geschäftsführerin der Bayern Tourismus Marketing GmbH, Barbara Radomski, gratulierten den vier Kommunalen Allianzen SpessartKraft, Südspessart,...

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo Extern

    Unterfranken

    mehr
  • Newsletter für Februar/März 2019

    Liebe Akteure der Öko-Modellregion Nürnberg, Nürnberger Land und Roth, die BIOFACH 2019 steht vor der Tür und mit Ihr eine neue Anbausaison für die Öko-Modellregion. Bereits für viel Wirbel in diesem Jahr hat das aktuelle Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt und Naturschönheit Bayerns gesorgt. Und so wie es aussieht, wird uns die Diskussion um den Inhalt dieses Volksbegehrens samt seiner erwünschten, möglichen, vermuteten, unmöglichen und...

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Mittelfranken

    mehr 
  • Grüngitter – ein Projekt für die Vielfalt

    „Global denken – regional handeln“ lautet das Motto des Gemeinschaftsprojekts „Grüngitter“ im Landkreis Bad Kissingen. Die kommunalen Allianzen, der Landkreis, sowie Vereine und Verbände im Landkreis haben es sich zum Ziel gesetzt, die natürliche und historisch entstandene Kulturlandschaft im Landkreis Bad Kissingen im Sinne der Biodiversität zu erhalten und weiterzuentwickeln. In den Naturräumen soll die typische Vielfalt an Arten, Lebensräumen...

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    Unterfranken

    mehr
  • Biodiversität und Erosiosnsschutz

    Landwirte in Wemding und Wolferstadt versuchen beides zu kombinieren

    Nun endlich auch grünes Licht vom StMELF: Anlage von mehrjährigen Blühmischungen als Erosisonsschutzstreifen kann über das KULAP gefördert werden, auch wenn die Stadt Wemding für das Saatgut aufkommt.

    Bereits Anfang Januar konnten sich die Landwirte im Einzugsgebeit des Waldsees für die Idee begeistern, mit der Anlage von Erosiosnschutzstreifen auch gleich was für die Insektenfauna zu tun. Auch im Hinblick auf den Schwäbischen Imkertag am 19. Mai...

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo boden:ständig

    mehr 
  • Der deutsche Landbaukulturpreis 2018 geht an den Biohof May

    Juhuuuu! Unsere HeimatUnternehmer aus der Rhön haben den Preis! Aus über 150 Einreichungen wurde der Biohof May ausgewählt und gehören zu den Gewinnern des Deutschen Landbaukulturpreises 2018! Was für eine Ehrung. Mehr über den Familienbetrieb in 4. Generation lesen Sie unter Bio-Bauernhof May.

    Erstellungsdatum:
    12.02.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Unterfranken

    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern