Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Warum Biolebensmittel im Kindergarten eine gute Wahl sind

    Schon die dritte "Bio-kann-Jeder" Veranstaltung konnte in der Hauswirtschaftsschule Bischofsheim gemeinsam mit dem Ernährungsinstitut Kinderleicht aus München durchgeführt werden. Agnes Streber erklärte warum wir uns biologisch ernähren sollten und wie in der Gemeinschaftsverpflegung Biolebensmittel eingeführt werden können. "Dass Biolebensmittel nicht nur für die Umwelt gut sind, sondern auch für den Verbraucher zeigt auch, dass bei der...

    Erstellungsdatum:
    06.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Unterfranken

    mehr 
  • ALE Niederbayern; Identität durch Dorferneuerung und Baukultur

    Auf Niederbayernebene hat das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) acht Auszeichnungen im Bezirksentscheid „Dorferneuerung und Baukultur“ überreicht. Wie Roland Spiller, der Leiter des Amtes sagte, werden Projekte zur Erhaltung, Umnutzung und Gestaltung von ländlich-dörflicher Bausubstanz prämiert. Auch dorfgerechte Ersatz- und Neubauten zur gestalterischen Anpassung oder zur Innenentwicklung können auf dem Siegerpodest landen. „Wir brauchen...

    Erstellungsdatum:
    05.02.2019

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Artikel: Ausrufezeichen in Berlin gesetzt

    Die Oberpfalz stark vertreten in Berlin. Die Grüne Woche und das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung liefern positive Signale für den ländlichen Raum. Mit dabei Alfred Wolf, Koordinator des Pilotprojekts Heimatunternehmen im Landkreis Tirschenreuth. Der Artikel "Ausrufezeichen in Berlin gesetzt" befasst sich mit dem 12. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung bei der Grünen Woche in Berlin. Vor Ort konnte Alfred Wolf die Pilotinitiative...

    Erstellungsdatum:
    05.02.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Artikel: Bären treffen auf Lamas

    Der Artikel Bären treffen auf Lamas schildert einen erlebnis- und lehrreichen Vormittag zwischen Kindergartenkindern und Lamas in Terschnitz und zeigt damit auf wie hilfreich Lucianos Welt für Groß&Klein ist.
    Mehr über die tiergestützte Förderung mit Lamas lesen Sie in dem Projekt Lucianos Welt.

    Erstellungsdatum:
    05.02.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Taching bleibt in der Ökomodellregion

    Taching bleibt in der Öko-Modellregion Verlängerung gilt bis Anfang 2022 – Beschluss des Gemeinderates bei zwei Gegenstimmen Taching am See. Trotz der kritischen Stimmen einiger Gemeinderäte verständigte sich das Ratsgremium in seiner jüngsten Sitzung darauf, dass die Gemeinde Taching am See drei weitere Jahre Teil der Öko-Modellregion Waginger See - Rupertiwinkel bleibt. Die Verlängerung gilt für die Jahre 2019 bis Anfang des Jahres 2022....

    Erstellungsdatum:
    04.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Innen statt Außen - Seminar zur Förderinitiative

    Seminar am 13.3.2019 in der SDL Thierhaupten. Sie interessieren sich für die Förderinitiative „Innen statt Außen“. Ziel dieser Initiative ist es, Ortskerne zu beleben, leerstehende Gebäude einer neuen Nutzung zuzuführen und Gemeinden beim Flächensparen sowie bei der Entsiegelung befestigter Flächen zu unterstützen. Ab sofort unterstützen die Ämter für Ländl. Entwicklung mit der neuen Förderinitiative „Innen statt Außen“, Dorfeneuerungsgemeinden...

    Erstellungsdatum:
    04.02.2019

    Logo SDL Thierhaupten

    mehr 
  • Gemeinsam wirtschaften & die Ernte teilen

    Solidarische Landwirtschaft Wir bereiten die Gründung einer SoLaWi-Gemeinschaft im Amberg-Sulzbacher Land vor. Die Basis soll ein neuer Gemüsebau-Betrieb werden, dem sich weitere BioBetriebe anschließen können. Aktuell suchen wir gemeinsam nach geeigneten Flächen für den Gemüseanbau. Haben Sie einen Acker, den Sie zur Verfügung stellen würden? Im März findet ein weiteres Vorbereitungstreffen statt mit allen Menschen, die sich für den Aufbau der...

    Erstellungsdatum:
    01.02.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Erhalt lokaler Streuobstsorten

    Der Heimatverein „Hendungen e.V.“ hat sich neben der Brauchtumspflege dem Erhalt alter, lokaler Streuobstsorten verschrieben. Auf öffentlichen und privaten Streuobstwiesen in der Hendunger Gemarkung werden die gemeinsamen Interessen des Vereins wie die Durchführung von Obstbaumschnittmaßnahmen und die Nachforschung zu alten Streuobstsorten gepflegt.
    Im Rahmen der Flurneuordnung Hendungen wird Reisermaterial aus den örtlichen Streuobstbeständen...

    Erstellungsdatum:
    31.01.2019

    Logo Land.Belebt

    Unterfranken

    mehr 
  • Dorfladen des Jahres 2019

    Der Dorfladen Farchant, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, ist „Dorfladen des Jahres“. Die Auszeichnung gab es von einem Branchenverband bei der Grünen Woche in Berlin. Gewürdigt wurde das regionale Konzept der Werdenfelser. Wir gratulieren sehr herzlich!
    Peter Böhmer hat es jetzt schwarz auf weiß auf einer Ehrentafel aus Acrylglas. Diese brachte der Geschäftsführer des Farchanter Dorfladen aus Berlin mit: Bei der Internationalen Grünen Woche...

    Erstellungsdatum:
    31.01.2019

    Logo Infoportal LAND

    Oberbayern

    mehr
  • ZDF Rezept Video: Elisabeths Espresso-Birnen-Kuchen

    Der besondere Clou an diesem Kuchen: die ganzen Birnen und das Kaffee-Aroma.

    Ohne Kaffee läuft in den ZDF Küchenträumen gar nichts.
    Das Rezept-Video von Elisabeth Schwojers fruchtiger Hingucker mit Kaffee finden Sie in der ZDF-Mediathek unter Elisabeths Espresso-Birnen-Kuchen.
    Am 1. Februar können Sie es live um 12 Uhr im ZDF ansehen.

    Erstellungsdatum:
    31.01.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Oberbayern

    mehr 
  • Erstellungsdatum:
    25.01.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Internationale Grüne Woche in Berlin

    Gemeinsam mit der Alpenregion Tegernsee Schliersee präsentierte sich die Öko-Modellregion eine gute Woche lang in den Hallen der Messe Berlin. Die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau ist DER Treffpunkt für Fachbetriebe, Unternehmen, Politik, Erzeuger und Regionen! Mit dabei sind beispielhafte Unternehmen des Miesbacher Oberlands wie die Herbaria GmbH und die Naturkäserei Tegernseer Land e.G. mit ihren wertvollen...

    Erstellungsdatum:
    25.01.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Das Ackerbürgerhaus-Team packt kräftig bei Abbrucharbeiten im alten Haus an

    Im Ackerbürgehaus in Bärnau geht es wieder ein Stück weiter. Im Januar ist es soweit, dass die erst in der Neuzeit zur Abtrennung von Mietwohnungen eingebrachten Zwischenwände ausgebaut werden dürfen. Die von Mitgliedern des Vereins Ackerbürgerhaus Bärnau durchgeführten Abbrucharbeiten fanden unter Anleitung des denkmalpflegerisch-fachlichen Baubegleiters Matthias Krämer statt, der dabei freigelegte Mauer- und Deckenbereiche dokumentierte.

    Erstellungsdatum:
    25.01.2019

    Logo HeimatUnternehmen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Zahlen, Daten, Fakten zur Entwicklung des Ökolandbaus

    Im Zeitraum 2016 bis 2018 stieg der Anteil an ökologisch wirtschaftenden Betrieben in den zehn Allianzgemeinden von 9,5 % auf 12,1%. Aktuell gibt es 50 Öko-Betriebe. Damit stieg der Anteil an ökologisch bewirtschaftender Fläche von 16,7 % auf 20,9 %*. Im selben Zeitraum reduzierte sich die Gesamtanzahl um 27 landwirtschaftliche Betriebe. Datenquelle: Mehrfachantragstellungen 2016 bis 2018 von den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten...

    Erstellungsdatum:
    23.01.2019

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Informationsabend Elektromobilität

    Nachhaltige Mobilität mit zwei und vier Rädern

    Mobilität stellt gerade in den ländlichen Regionen ein zentrales und wichtiges Thema für die Bevölkerung dar. Und dabei ist insbesondere das Auto das individuelle und teils unerlässliche Fortbewegungsmittel schlechthin. Allerdings bringt es auch Nachteile und Probleme, wie Umweltbelastungen, mit sich. Beim Informationsabend Elektromobilität am 30.01.2019 versucht das Energie- und Umweltzentrum Allgäu die Fragen, welche Alternativen es zum...

    Erstellungsdatum:
    23.01.2019

    Logo Extern

    Schwaben

    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern