Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Unterwegs - mit ÖPNV on Demand

ÖPNV, also der öffentliche Personennahverkehr, wird den meisten ein Begriff sein. Doch was steckt hinter ÖPNV on Demand? Vereinfacht gesagt ist dies ÖPNV nach Bedarf.

Veranstaltungshinweis: "Vernetzte Mobilität"

Beispiele aus Gemeinden und Fachinformationen

Welche nachhaltigen Mobilitätsangebote gibt es für den ländlichen Raum? Wie können Alternativen zum eigenen PKW geschaffen werden? Wie können Jugendliche, Seniorinnen und Senioren unabhängig mobil werden? Diese und weitere Fragen diskutieren wir in unseren ...

Echt bräde Nudeln – Menschlichkeit und Bio-Wertschöpfung gehen Hand in Hand!

Bio-Nudeln, Landwirtschaft, soziales Engagement und pädagogische Arbeit?
Wie das zusammengeht zeigt ein neues Projekt des Naturlandhofs Derleth in Salz. Mit Unterstützung durch den Öko-Verfügungsrahmen der Öko-Modellregion Rhön-Grabfeld hat der Hof seit kurzem eine eigene Nudelverarbeitung.

Die Eier kommen von den eigenen Hühnern und der Dinkel von den eigenen ...

Hoher Besuch in der Ökomodellregion

Staatssekretärin Dr. Manuela Rottmann auf dem Betrieb von Franz Obermeyer in Tengling

Tengling. Die Etablierung von Öko-Modellregionen war ein wichtiger Schritt zu mehr Bio in den Regionen: auf den Feldern, auf den Tellern und vor allem in den Köpfen der Menschen. Nach den ersten Jahren lassen sich die Erfolge teilweise bereits in Zahlen ...

Gemeinsam Innovationen präsentieren

HeimatUnternehmer bringen Dorfladenbox und Drohne nach Karpfham

Mit zwei sehr innovativen Projekten waren Rainer Brandl und Marion C. Winter auf der größten landwirtschaftlichen Ausstellung Niederbayerns vertreten. Ihr Resümee: Schee war's und anstrengend und wichtig.

Neun Bio-Kleinprojekte werden gefördert

38.476 Euro für die Bio-Projekte in der Öko-Modellregion Obermain-Jura

Dieses Jahr standen aus dem Landesprogramm BioRegio 2030 erstmalig Fördermittel für die Unterstützung von Kleinprojekten zur Verfügung.

Hand in Hand für Klimaschutz vor Ort

Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung - auch für kleine Kommunen

Viele Menschen möchten einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. Kommunen wollen sich auf den Weg in Richtung Klimaneutralität machen, doch oft fehlen dafür Zeit und Personal in der Verwaltung. Können Kommunen, ...

Standort Aronia in Bayern

Ernte der Anbau-Pioniere „Allgäu Aronia“ bestätigt Tauglichkeit

Ihre blauen Hände sprechen Bände: Erntezeit auf der Aroniaplantage. Junior-Chefin Franziska Wörle lacht: „Wir können zufrieden sein, die Aronia bewährt sich am Standort.“ Wo der Lechrain in das raue Klima des Allgäus übergeht, sammeln die Wörles Erfahrungen ...

Start der Regioplus-Challenge

Infostand auf dem Amberger Bauernmarkt

„Iss, was um die Ecke wächst“ ist auch dieses Jahr das Motto der Regioplus Challenge ab dem 26. September. Bei der Challenge geht es darum, dass eine Woche nur das auf den Teller kommt, was in einem Umkreis von 50 Kilometern um den eigenen Wohnort entstanden ...

Hofführung am Wasselbauernhof

Cow-Watching und Feierabend am Futtertisch

Lust auf einen entspannten Feierabend mit Hofführung und Einkaufen im Bio-Verkaufshäuschen?

Unser Netzwerk