Nachrichten

Die ILE-Verbünde Ilzer Land und Passauer Oberland nähern sich Lösungen für die Klärschlammentsorgung

Die thermische Verwertung von Klärschlamm soll die Aufbringung auf landwirtschaftlichen Flächen immer weiter ersetzen. Kleine Kommunen mit kleinen Kläranlagen stellt das vor Herausforderungen. In Niederbayern arbeiten die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Ilzer Land und Passauer Oberland gemeinsam an Lösungen.

Waldsassengau erhält Regionalbudget

Die Allianz Waldsassengau hat sich erfolgreich um ein Regionalbudget beworben. Damit unterstützt das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken die Gemeindeallianz im Würzburger Westen in diesem Jahr erstmals mit einem Budget für Kleinprojekte in Höhe von 100.000 €. Durch die Förderung soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche ländliche ...

Dorferneuerung und Baukultur; Staatspreis 2019

Die betriebliche Erweiterung und Umgestaltung des Winzerhofes mit Probierstube, in den auch das Wohnhaus des Betriebsnachfolgers integriert wurde, ist ein großartiges Beispiel einer hochwertigen Innenentwicklung. Die beispielhafte Kombination von Wohnen und Arbeiten im Dorf findet am in Escherndorf, Stadt Volkach in Unterfranken. Zeitgemäß und zukunftsfähig ...

Pressebericht zum Ökolandbau-Zuwachs

Der Anteil ökologisch bewirtschafteter Flächen hat sich im Projektzeitraum der Öko-Modellregion Waldsassengau auf ca. 30 % verdoppelt. Jetzt geht es darum, mehr bio-regionale Lebensmittel in Verarbeitung sowie Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung zu implementieren. Lesen Sie hier den ganzen Presseartikel der Main-Post.

Jedem Kind seinen eigenen Waldbaum

Baumpflanzaktion in der Gemeinde Zell

Bürgermeister Thomas Schwarzfischer aus Zell im Landkreis Cham ist es ein Herzensanliegen, Kinder mit der Natur vor ihrer eigenen Haustüre vertraut zu machen. Deshalb pflanzt er Bäume mit den Grundschülern. Sein Ziel: Jedes Kind soll einen eigenen Baum im Wald ...

Bundeswettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ startet am 1. Februar 2020

Alle Städte, Gemeinden und Landkreise in Deutschland können sich mit Projektideen zur Förderung von Stadtnatur und zum Schutz von Insekten am Wettbewerb beteiligen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2020. Eine Fachjury wählt die 40 besten Projektideen aus. Diese werden am 25. November 2020 in Anwesenheit der Bundesumweltministerin in Berlin als ...

Wege finden mit Veronika Egger

Ein Ort, der gerne andere Wege geht und eine Frau, die sich „Wege finden“ auf die Fahnen geschrieben hat. Veronika Egger hat in Schönberg im Bayerischen Wald eine ideale Wahlheimat gefunden und tut seit zwanzig Jahren viel dafür, andere Menschen auf die Besonderheiten ihrer Umgebung aufmerksam zu machen. Dafür verlässt sie gerne die ausgetretenen Pfade des ...

Aktueller Newsletter Februar/März 2020

Die aktuelle Zusammenstellung der Termine der unterfränkischen Öko-Modellregionen und viele weitere Veranstaltungs- und Publikationshinweise finden Sie im Newsletter: Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen-Februar März 2020 Wir wünschen gute Gespräche bei den Veranstaltungen.

Akteure der Öko-Modellregion Passauer Oberland tauschen sich aus.

Nachdem die Öko-Modellregion Passauer Oberland seit Oktober 2019 mit Barbara Messerer als Projektmanagerin begleitet wird, war es nun Zeit, erneut verschiedene Akteure aus der Region zusammenzubringen. Ziel dabei war zu Themenschwerpunkten der Öko-Modellregion in Austausch zu treten, um gemeinsam Weichen für die Zukunft stellen zu können. Der Einladung zum ...

Abflussbremsende Sofortmaßnahmen

- Jetzt bremst, was früher beschleunigt hat.


Noch war das boden:ständig-Projekt Diespeck gar nicht wirklich entschieden. Beim ersten Ortstermin 2019 fielen dem boden:ständig-Koordinator des ALE Mittelfranken gleich die Wegseitengräben ins Auge - nicht nur als Problem, sondern auch ihr Potential.
Manchmal ...

Initiativen

Schulen