Nachrichten

Im Landratsamt wird regional und biologisch verpflegt

Im Landratsamt Ostallgäu werden für die Verpflegung bei Sitzungen und Veranstaltungen seit Ende 2019 Lebensmittel aus regionaler Produktion eingesetzt. Die Lebensmittel stammen, wenn möglich von Landwirten und Verarbeitern aus dem Landkreis Ostallgäu. „Wir gehen so mit gutem Beispiel voran. Damit stärken wir die Landwirtschaft, die regionalen Verarbeiter und ...

Aktueller Newsletter März/April 2020

Geballte Infos rund um den Öko-Landbau im Raum Unterfranken erwarten Sie in unserem aktuellen Newsletter! Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen März-April 2020

Gut gerüstet für den Klimawandel

Das Symposium "Es wird heiß und trocken - Klimaanpassung in der Landwirtschaft", welches organisiert vom Biosphärenreservat Rhön, dem BBV und der Ökomodellregion Rhön-Grabfeld am 7.& 8.Februar im Kloster Maria Bildhausen stattfand, stieß auf großes Interesse. Über 100 Teilhemer hatten sich jeweils angemeldet und profitierten von fundierten und teils auch ...

Artikel: Tradition seit über 700 Jahren

Seit zwei Jahren steht die alte Senkendorfer Mühle bei Kastl bei Kemnath still. Dennoch kümmert sich Andrea Heining, Tochter des Müllers Hans Wopperer, mit viel Leidenschaft und Kreativität um das Fortbestehen. Lesen Sie mehr im Artikel: Tradition seit über 700 Jahren und in der Projektbeschreibung Senkendorfer Mühle – Naturkost im Mühlenladen

Nur Gewinner beim Wettbewerb

Die Projektverantwortlichen der Ökomodellregion Mühldorfer Land wollten es wissen: welches sind die insektenfreundlichsten Gärten und Balkons im Landkreis? 71 Teilnehmer haben es ihnen gezeigt und sich beim gleichnamigen Wettbewerb 2019 beteiligt. Von den Ergebnissen waren alle Beteiligten begeistert, und bei der Preisverleihung wurden nicht nur die besten ...

TV Beitrag im BR Format mehr/wert über die regiothek und ihre Partnerbetriebe in Vilsbiburg

HeimatUnternehmen zwischen Isar und Inn

Das Wirtschafts- und Sozialmagazin "mehr/wert" berichtet über die regiothek und zeigt am Beispiel der regionalen Genusskette im Vilstal, wie die Plattform für Betriebe und Verbraucher arbeitet.

Der närrische Schnitzkurs mit HeimatUnternehmer Peter Picciani

Drei Warmuths aus Wargolshausen zu Gast bei Peter Picciani

Die Späne fliegen und im Dreiklang hämmert es. Lautes Klopfens in der Holzwerkstatt des Künstlers und Bildhauers Peter Picciani in Ipthausen. Zu einem speziellen Schnitzkurs treffen sich drei Kursteilnehmer der besonderen Art. Der Anlass ist schön, der Grund ...

Auszeichnung für „Bio-Heumilcherlebnistag“ der Allgäuer Hof-Milch

Die Allgäuer Hof-Milch aus Missen-Wilhams erhielt den Sonderpreis "Verarbeitung" für die schönsten Veranstaltungen der Bayerischen Bio-Erlebnistage 2019. Mit weiteren vier Gewinnern wurde die Molkerei am 12. Februar 2020 auf der Messe BIOFACH in Nürnberg von Staatsministerin Michaela Kaniber gemeinsam mit Vertretern der LVÖ und natürlich mit der bayerischen ...

Auszeichnung für Hoffest „25 Jahre Schedlbauernhof“

Der Schedlbauernhof aus der Gemeinde Thurmannsbang wurde ausgezeichnet für sein Hoffest "25 Jahre Schedlbauernhof". Am 12. Februar 2020 überreichte Michaela Kaniber gemeinsam mit der Bio-Königin Carina I. und Vertretern der LVÖ, auf der Messe BIOFACH in Nürnberg, die Auszeichnung für die schönste Veranstaltung der Bio-Erlebnistage 2019 an die insgesamt fünf ...

Tal trifft Boden

„Beeindruckend!“ fand Allershausens Bürgermeister und Vorsitzender des ILE Kulturraum Ampertal Rupert Popp die Entstehung und das Konzept hinter der ILE Gäuboden. „Ein ganz anderer Weg, als unserer“ kommentierte auch Uwe Gerlsbeck, der Kirchdorfer Bürgermeister die Ausführungen der Gastgeber. Was hat sich bei den Verwaltungen aus der Straubinger Region denn ...

Initiativen

Schulen