Nachrichten

Auftaktveranstaltung der Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land

Samenernte mit „eBeetle“

Bei der Gewinnung von Saatgut für neue Wiesen probiert das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben laufend neue Methoden aus. Mit dem „eBeetle“ gibt es nun gute Erfahrungen bei der Ernte von Wiesensamen. Das Gerät funktioniert wie ein elektrischer Mini-Mähdrescher und kämmt die Samen mit rotierenden Bürsten aus den Pflanzen, die auf der Wiese stehen. Der ...

Erstes Netzwerktreffen der ILE-Kommunen in Schwaben

Die gemeindeübergreifende Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. In Schwaben gibt es vom Ries bis ins Allgäu mittlerweile zehn solcher „Integrierten Ländlichen Entwicklungen (ILE)“. Im Holzwinkelsaal in Welden fand jetzt die erste „schwäbische Zusammenkunft“ dieser kommunalen Allianzen mit rund 50 Bürgermeistern, ILE-Projektmitarbeitern und Planern ...

Dorferneuerung und Baukultur; Staatspreis 2019

Der renovierte und denkmalgeschützte Pfarrhof mit dem neuen Pfarrstadel schaffen Raum für generationenübergreifendes Dorfleben in Niederrieden, Lkr. Unterallgäu. Die Sanierung des denkmalgeschützten Pfarrhofs, die Errichtung des neuen Pfarrstadels und die Gestaltung einer multifunktionalen Freifläche im Pfarrgarten stellen ein vorbildliches Beispiel der ...

DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen

15 HeimatUnternehmen, 1800 Besucher, 8 Stunden abwechslungsreiches Programm für jung und alt, originelle räumliche Umsetzung, strahlender Sonnenschein, leckeres Essen aus der Heimat.
Das alles und noch mehr sind die Erinnerungen an "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen".

Aktueller Newsletter November/Dezember 2019

Die aktuelle Zusammenstellung der Termine der unterfränkischen Öko-Modellregionen und viele weitere Veranstaltungs- und Publikationshinweise finden Sie im Newsletter: Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen November/Dezember 2019 Wir wünschen gute Gespräche bei den Veranstaltungen und viel Freude mit den umfassenden Publikationen.

Der neue Flyer ist da! Biodirektvermarkter, Bioimker, Läden & Gastronomie mit Bioangebot!

Der neue Flyer ist da! Ganze 55 Anbieter mit Bio-Angebot haben wir in Rhön-Grabfeld. Vielleicht entdecken Sie Produzenten ganz bei Ihnen in der Nähe! Viel Freude beim Einkaufen! Sie finden ihn hier zum Downloaden und in Papierform in Ihrer Gemeinde/Touristinformation, wenn nicht, dann geben Sie mir bitte Bescheid. ÖMR-Bio-Direktvermarkter-Flyer-web

ILE Kulturraum Ampertal begrüßt Gäste aus dem Vinschgau

„Interkommunale Zusammenarbeit und Regionalentwicklung“ unter diesem Motto empfing der ILE Kulturraum Ampertal seine Gäste aus dem Vinschgau vergangenes Wochenende. Elf Südtiroler Kommunalpolitiker waren der Einladung gefolgt und machten sich, immer in Begleitung ihrer ansässigen Kollegen, auf, die Region kennenzulernen. Basiswissen über das ILE Programm ...

Staatspreis für Wiederbelebung alter Gebäude

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat kürzlich 15 private und kommunale Bauherren aus ganz Bayern mit Staatspreisen für Dorferneuerung und Baukultur ausgezeichnet. Damit wurde ihr herausragendes Engagement zur Sanierung und Wiederbelebung ortsbildprägender Gebäude gewürdigt. Die Preise sind mit jeweils 2.000 Euro dotiert. „Mit außerordentlichem ...

Das Obere Werntal blüht auf

Über 27 Hektar Blühflächen in den Allianzgemeinden angelegt

„Hier blüht Ihnen was“ lautet der Hinweis auf den Tafeln, die in vielen Blumenbeeten des Oberen Werntals zu entdecken sind. Sie zeigen, dass sich die Allianzgemeinden Bergrheinfeld, Dittelbrunn, Euerbach, Geldersheim, Niederwerrn, Poppenhausen, Waigolshausen, ...

Initiativen

Schulen