Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Aktuelle Nachrichten

Sturzfluten bekommen Hofverbot

Umleitung von Starkregen in geeignete Gewässerstrukturen

Die Ortschaft Kellern bei Flachslanden erfuhr bei jedem stärkerem Niederschlagsereignis eine Überflutung. Das Landschaftswasser konnte wegen im Laufe der Zeit angelandetem Sediment nicht mehr durch das ursprüngliche Bett eines Landschaftsweihers fließen. Ein ...

High-Tech trifft Bio

24-Stunden-Mayhäusle in der Rhön eröffnet.

Seit Rebekka und Christian May den Biobauernhof der Eltern in Junkershausen (Lkr. Rhön-Grabfeld) weiterführen, sind die eigenen Produkte im Hofladen, im Online-Shop und im SB-Eierhäuschen mit Vertrauenskasse erhältlich.
Jetzt wurde – vier Kilometer vom Hof ...

Mehrweg für den Landkreis Miesbach

Andrea Brenner initiiert Pfandsystemprojekt für Gastronomen

Jeder kennt sie, die Bilder von überfüllten Mülleimern in Lockdownzeiten. Das ist zwar vorbei, das To-Go-Geschäft spielt aber nach wie vor eine wichtige Rolle in der Gastronomie. Das wird auch so bleiben, ebenso wie das darausfolgende Müllproblem. Andrea ...

Nachhaltig Lebensmittel einkaufen – Ihre Meinung ist gefragt!

Bio-Wurst aus Junkershausen, Bio-Fleisch aus Bischofsheim, Bio-Gemüse aus der Rhön … im Landkreis Rhön-Grabfeld gibt es eine Vielzahl an tollen Produkten! Betriebe setzen verstärkt auf Direktvermarktung – ob Ab-Hof-Verkauf oder Selbstbedienungsautomaten, alles ist möglich! Doch bisher heißt das häufig: Der Einkauf muss gut geplant sein, um lange Strecken mit ...

Möglichst bunt soll es blühen

Wiesenmeisterschaft 2022 in der Ökomodellregion „Waginger See-Rupertiwinkel“

Waging am See / Rupertiwinkel. Vorne leuchtende Margarite, dazwischen Glockenblume, Glatthafer und weiter hinten Wiesensalbei oder Skabiosen-Flockenblume an den Rändern: Es gibt sie nicht mehr allzu häufig, diese Wiesen oder extensiven Weiden im Gebiet rund um ...

UnARTig im Schweinestall

Rhöner HeimatUnternehmerin mit ausgefallenem Kunstprojekt

Sabine Bach aus Bad Neustadt an der Saale (Lkr. Rhön-Grabfeld) arbeitet seit 2009 als freischaffende Künstlerin, wirkte über 10 Jahre in Berlin und machte sich in der Szene einen Namen. Seit 2019 lebt sie nun wieder mit Mann und Hund in der Rhön und erfüllt ...

Ökolandbau in Bayern und im Ostallgäu wächst weiter

Landwirte setzen immer stärker auf den ökologischen Landbau

Ostallgäu- Die bayerischen Landwirtinnen und Landwirte setzen immer stärker auf den ökologischen Landbau. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mitteilte, haben im vergangenen Jahr in Bayern rund 600 weitere Betriebe mit über 22.000 Hektar ...

300.000 EUR Förderung für Heimatprojekt

Förderbescheid für Via Carolina – Goldene Straße e. V.

„Altes Handwerk neu gelernt im bayerisch-tschechischen Grenzraum“ – Ein neues Projekt, das an die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre des Vereins Via Carolina – Goldene Straße e. V. anknüpft, wird mit 300.000 EUR durch das Heimatministerium unterstützt. Am ...

Wir pflanzen einen Baum

Eine Mitmachaktion im Landkreis Mühldorf

3000 neugepflanzte Bäume an einem Tag. Sehr viele verschwitzte und glückliche Gesichter. Und das gute Gefühl, die Vielfalt der Landschaft bereichert zu haben und Teil einer sinnvollen Aktion gewesen zu sein. Das ist das Ergebnis der ersten Mitmachaktion „Wir ...

Gemeinsam Menschen stärken

Sozialpolitikerin Annemarie Hecker und HeimatUnternehmerin Elli Schreiner gründen Stammtisch für pflegende Angehörige in Niederbayern

Das Netzwerken liegt der HeimatUnternehmerin Elli Schreiner besonders am Herzen. Sie hat sich nun mit der ehemaligen Landtagsabgeordneten Annemarie Hecker zusammengetan, um gemeinsam Menschen weiterzuhelfen, die daheim einen Angehörigen pflegen oder sich ...

Unser Netzwerk