Nachrichten

Isentaler des Monats Februar – der Stieglitz

Mit etwas Glück besuchen Stieglitze, auch Distelfink genannt, Futterstellen im Garten und lassen sich Sonnenblumenkerne & Co so richtig schmecken. Seinen Namen verdankt der Stieglitz... seinem Ruf „stiglit“. Neben der bunten Gefiederfarbe fallen Stieglitze vor allem durch ihr lebhaftes, rastloses Verhalten auf. Im Sommer schließen sich Jungvogelgruppen und ...

Stadt Nürnberg fördert Lastenräder

Nürnberg zahlt bis zu 1000 Euro Zuschuss für ein elektrisches Lastenrad, wenn die Richtlinie zur Förderung klimafreundlicher Mobilität am 27. Februar durch den Stadtrat beschlossen wird. Auf Antrag können dann Neuanschaffungen von ein- oder zweispurigen, zulassungsfreien Lastenfahrrädern mit und ohne Tretunterstützung (Lasten-Pedelecs bis 25 km/h) sowie ...

Video: Lebensraum für den Kiebitz im Gäuboden

Von oben betrachtet sind die Dimensionen deutlich erkennbar, die in der Flurneuordnung Haidlfing im Landkreis Dingolfing-Landau entstanden sind: Der einst schnurgerade Lohgraben wurde 2015 auf einer Länge von über drei Kilometern zu einem naturnahen Gewässer. Ein bis zu fünfzig Meter breiter Biotopstreifen begleitet den Graben auf seinem Weg durch die ...

Das alte Wirtshaus wird zum Dorfgemeinschaftshaus

Der Strukturwandel trifft die ländlichen Regionen Bayerns und so stand seit einigen Jahren das ehemalige Wirtshaus, der „Graineter Hof“ leer. Die Gemeinde entschloss sich, das Gebäude zu erwerben und umzubauen. Da im Rathaus bereits Platzmangel herrschte, sahen die Umbaupläne auch Räume für die Gemeindeverwaltung vor. Diese ist seit September 2017 im 1. ...

Dorfgemeinschaftshaus in Aschenau

Das alte Schulhaus in Aschenau aus dem Jahr 1869, welches bis 1969 die Klassen beherbergte und danach Wohnhaus war, wurde nicht weggerissen, sondern wieder genutzt. Gemeinsam mit dem neuen Nebengebäude aus Holz und dem umgestalteten Dorfplatz hat Aschenau wieder eine attraktive Ortsmitte. Das Dorfgemeinschaftshaus wird von den Ortsvereinen, kirchlichen ...

Bio Erleben auf die schönste Art

Michaela Kaniber, bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, zeichnete zusammen mit Hubert Heigl, 1. Vorsitzender der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern) und Bio-Königin Carina I. auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der BIOFACH in Nürnberg herausragende Veranstaltungen der Bio-Erlebnistage ...

Artikel: "Boris Decker" und seine perfekte "Sauterrain-Wohnung"

Biohof May in Junkershausen für Neubau prämiert

Die Kantstraße in Berlin in der Nähe des berühmten Kurfürstendamms ist Großstadtleben pur. Dort befindet im Alice Rooftop eine Eventlocation, die das moderne Großstadtleben nicht besser abbilden könnte. Polierter Boden, verglaste Fronten, pipapo. 397 Kilometer ...

Lagerhaus wird zum großen Bürgersaal

In Walkersthofen wurde das alte Lagerhaus umgebaut, saniert und erweitert. Nun verfügt die Staudengemeinde über ein Haus für Kultur, Vereine und private Feiern. Im neuen Bürgersaal finden 180 Gäste Platz. Gleichzeitig wurde eine Küche sowie sanitäre Anlagen und Lagerräume eingebaut. Damit der Bürgersaal mehr Platz erhält, wurde ein Anbau mit großen Fenstern ...

Ins Land der Gärten schauen

2.Platz beim Wettbewerb der „DVS – Netzwerk ländliche Räume“. Das Pojekt „Ins Land der Gärten schauen“ wurde aus 27 Bewerbern auf den 2. Platz gewählt! Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Abendempfangs des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung am 23. Januar 2019 in Berlin von der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Julia ...

Wieder ein erfolgreiches Seminarjahr

Die Bilanz kann sich sehen lassen. Im Seminarjahr 2018 konnten 55 Veranstaltungen mit ca. 1.100 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt werden. Darunter waren zahlreiche Seminare zur (Einfachen) Dorferneuerung und zur Integrierten Ländlichen Entwicklung. Große Nachfrage verzeichneten die Fachexkursionen nach Österreich mit den Schwerpunkten ...

Initiativen

Schulen