Nachrichten

Kultur-Netzwerk knüpfen

Die Musikinitiative Vohenstrauß gestaltet seit fast elf Jahren die Kulturlandschaft im östlichen Landkreis Neustadt mit. Die beiden Vorsitzenden präsentierten den Verein nun beim Forum HeimatUnternehmen 2020 mit über 100 Teilnehmern.
Der Artikel von onetz.de dazu lautet: Kultur-Netzwerk knüpfen

Das neue Video zum Forum HeimatUnternehmen 2019 ist online.

Netzwerken, Ideen austauschen und ihre eigenen Projekte vorstellen – die Gelegenheit dazu haben junge Unternehmer alljährlich beim Forum HeimatUnternehmen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Haus zur Wildnis in Lindberg statt – ein kreativer Ort für Vorträge und neue Ideen.
Video: HeimatUnternehmer – Erfolgskonzepte aus dem Bayerischen Wald

Ein Wald zum Hören

Der 12 Hektar große Wald hinter der Grundschule in Üchtelhausen mit seinen 14 Baumarten lässt künftig einiges von sich hören. Die alljährliche Waldpädagogik mit dem Förster, das grüne Klassenzimmer der Schule, hat bereits Tradition. Im Zuge der Waldneuordnung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken wurde die Idee eines Waldlehrpfades geboren.

Impressionen des Forums HeimatUnternehmen 2019

Spannende Vorträge und viel interessante Gespräche beim Forum HeimatUnternehmen im Bayerischen Wald.

Für mehr Biodiversität und Wasserrückhalt

Flurneuordnung Mitterauerbach, Landkreis Schwandorf

In Mitterauerbach hört man es wieder: Das leise Plätschern von fließendem Wasser. In diesem Jahr leistete die Teilnehmergemeinschaft mit der Öffnung des verrohrten Rötzgrabens auf einer Länge von ca. 300 Metern einen besonderen Beitrag zu Biodiversität und ...

Schleching wurde das Gütesiegel "Flächenbewusste Kommune" verliehen.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des 7. Bayerischen Flächenspar-Forums am 9.10.2019 in Regensburg statt. Mit dem neuen staatlichen Gütesiegel "flächenbewusste Kommune" werden Anreize für Kommunen geschaffen, das Thema Flächensparen zielgerichtet voranzubringen. Voraussetzung für die Verleihung des Gütesiegels ist das Vorhandensein eines aktiven ...

Auszeichnung for die ILE Hofheimer Land

Gütesiegel "Flächenbewusste Kommune" für das Hofheimer-Land. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 7. Bayerischen Flächenspar-Forums am 9.10.2019 in Regensburg statt. Mit dem neuen staatlichen Gütesiegel "flächenbewusste Kommune" werden Anreize für Kommunen geschaffen, das Thema Flächensparen zielgerichtet voranzubringen. Voraussetzung für die Verleihung ...

ILE Netzwerktreffen in Niederbayern

Das ALE Niederbayern veranstaltet das nächste ILE-Netzwerk Treffen am: Donnerstag 14. November von 14 Uhr bis 16:30 Uhr. Ort: Dorf- und Begegnungszentrum Niederwinkling, Bayerwaldstraße 7 , 94559 Niederwinkling
Die positive Entwicklung einer Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) hängt maßgeblich von erfolgreich umgesetzten Projekten ab. Oft werden neue ...

Bio-Kartoffeln mit Knast-Erfahrung

JVA lädt ein zum Selberklauben in Obergeisenfelden Artikel vom 21.09.2019 aus der Südostbayerischen Rundschau von Hannes Höfer (Download): Bis aus Berchtesgaden fahren Stammkunden bis in den nördlichen Rupertiwinkel, um selbst ihre Kartoffeln zu klauben. Seit 15 Jahren bietet die Justizvollzugsanstalt Lebenau diesen unmittelbaren Kontakt mit der Scholle an. ...

23. Plankstettener Gespräch: Zwischen Obergrenzen und Richtgrößen - Wege zum Flächensparen

Der Flächenverbrauch in Bayern ist zu einem Politikum ersten Ranges geworden. Über das Ziel besteht große Übereinstimmung. Der Flächenneuverbrauch in Bayern soll reduziert werden. Wie kann Flächensparen gelingen, ohne Gemeindeentwicklung zu verhindern? Braucht es eine Obergrenze? Beim 23. Plankstettener Gespräch werden wir mit zwei praxisbezogenen ...

Initiativen

Schulen