Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Die neuesten Projekte

Gemeinsam sinnvoll investieren

Erfolgreiche Projekte leben von und leben für Menschen: Wir brauchen einander, um unsere Ideen umzusetzen, um Träume zu verwirklichen und eine gute Zukunft gestalten zu können.

Zeit oder Geld? Irgendwie fehlt es doch immer an einem von beiden um Projekte tatsächlich ins Rollen zu bringen. Aber als erstes braucht es immer eine Idee und einen Menschen der dahinter steht!

Einfach unterwegs - innovative Mobilität in Mühldorf a. Inn

Das Projekt mümo (Mühldorf mobil) wurde 2020 vom Landkreis Mühldorf a. Inn ins Leben gerufen. Der ÖPNV vor Ort soll durch verschiedene Sharing-Angebote die Mobilität im ländlichen Raum stärken. Das Projekt wurde für drei Jahre von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gefördert.

Wildbad Kunststation

Das Künstler-Ehepaar Lonnie und Lucrecia Basualdo war schon auf der ganzen Welt zu Hause. Seit vielen Jahren verbunden mit Burgbernheim zieht es die beiden immer wieder zurück in den Ort. Auf der Suche nach einem geeigneten Ort für ihre Kunstprojekte öffnet sich die Möglichkeit, dort den alten Bahnhof zu übernehmen. Als Wahlheimat und Ort zur ...

Retten - sanieren - beleben: Alte Schule Bühl

Das alte Haus liegt hoch über dem blanken See, zwischen den mattgrünen Hängen der Allgäuer Nagelfluhberge. Seine verschindelte Fassade ist so typisch für die Gegend, der es zugehört, wie die Tatsache, dass es einst zusammen mit der uralten Dorfkirche und dem Wirtshaus die dörfliche Dreifaltigkeit bildete.
Anstelle des Wirtshauses liegt heute ein Parkplatz. ...

Bürgerinnen und Bürger vor Ort gestalten die Verkehrsplanung mit

Bürgerbus als Teil der innerörtlichen Mobilität in Feldkirchen-Westerham

Bisher konnten in Feldkirchen-Westerham Menschen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, direkte Fahrdienste der Nachbarschaftshilfe nutzen. Seit 05.12.2022 ist nun der Bürgerbus "Gmoabus" unterwegs, der auch anderen Bürgerinnen und Bürgern ein ...

Rotes Pony Bio-Craftbier-Brauerei

Wer schleppt da Bierflaschen, Gastro-Kochtöpfe, Braumalz und Hopfenpellets durch das Gewusel und Gehupe des Augsburger Königsplatz‘? Es ist Christopher. In seiner WG-Küche brauen er und sein Kumpel Jerome ihr eigenes Bier… So waren sie 2016 gestartet, die Macher vom Roten Pony: Was danach folgte, hätten sie fast nicht zu träumen gewagt.

Wilde Kräuter & Co.

Sie ist eine der ersten Kräuterführerinnen im Raum Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth: HeimatUnternehmerin Ulrike Gschwendtner. Ihre Begeisterung für Kräuter führte sie zu der Entscheidung die Ausbildung zur Kräuterführerin zu durchlaufen. Bereits im darauffolgenden Jahr ist Ulrike selbst als Ausbilderin tätig. Ihre Themenschwerpunkte sind Heckenfrüchte, ...

Bio-Imkerei

Vor gut zwei Jahren gründete sich der Verein Allgäuer Bio-Imker*Innen e.V. in der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten als Interessensvertretung und Sprachrohr für Allgäuer Bio-Imker, für den fachlichen Austausch und zur gemeinsamen Vermarktung von Bio-Honig aus dem Allgäu.

ILE HOLZLAND-INNTAL

Aus vier mach acht - Integrierte Ländliche Entwicklung Holzland-Inntal

Zusammenhalt ist wichtig, das sehen auch die Bürgermeister so: „Wir haben uns zusammengeschlossen, weil wir einen großen Sinn darin sehen, gemeinsam Lösungen für anstehende Herausforderungen zu finden. Jeder hat einen anderen Blickwinkel, das eröffnet neue ...

Oberland Bioweiderind

Der neue gegründete Verein Oberland Bioweiderind e.V. hat ein hehres Ziel: Kein Biokalb verlässt den Landkreis lebendig. Was sich makaber anhört, ist aber in Wirklichkeit gelebtes Tierwohl.
Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich Unternehmer:innen aus Landwirtschaft und Gastronomie und engagierte Menschen aus dem Landkreis Miesbach zusammengetan. Bisherige ...

Unser Netzwerk