Projekte

Senkendorfer Mühle – Naturkost im Mühlenladen

Hildegard von Bingen hat ihr eigenes „Dinkel-Stüberl“, eine „Fairtrade-Ecke“ ist eingerichtet, seit 2018 hat Andrea Heining den Mühlenladen noch um ein "Gmias-Stüberl" mit Gemüse, alles regional und saisonal, erweitert. Die Motivation für den Naturkostladen von Andrea Heining deckt sich mit einer regionalen Plattform: Eine gesunde Mischung aus regional, ...

Biofleisch

Weiderinder in Bioqualität sind von allen Verarbeitern gesucht. Heimische Metzger verarbeiten in bewährter handwerklicher Weise das regionale Fleisch, v.a. Rindfleisch. Gerne möchte die Öko-Modellregion aber auch noch weitere Biometzger für die Zusammenarbeit gewinnen. Die Haltung von Mastochsen oder –färsen ist neben der Mutterkuh- und der ...

Lautertal

Die Gemeinde Lautertal liegt im nördlichen Landkreis Coburg. Das Projektgebiet erstreckt sich entlang der Lauter über die Ortsteile Unterlauter, Oberlauter, Neunkirchen, Tremersdorf und Rottenbach.
Charakteristisch für das Projektgebiet sind die teils sehr starken Hangneigungen der landwirtschaftlichen Flächen zur Lauter hin.
Bei Starkregenereignissen kommt es ...

Adlholz

In Adlholz ist eine Dorferneuerung geplant. In einer Stärken- und Schwächenanalyse kam heraus, dass die Ortschaft häufiger von schlammführenden Wassermassen nach Starkregenereignissen überflutet wird, zuletzt im Juni 2018. Der ursprüngliche Orstkern liegt im Tal. Dort fließt der Kainzbach, der innerorts verrohrt ist. Nach stärkeren Regenereignissen tritt der ...

Auch außer Haus regionales Bio genießen: Gemeinschaftsverpflegung und Gastwirtschaft

Sie finden Bio ist richtig und wichtig? Zu Hause haben Sie das auch schon ganz gut umgesetzt. Was verfügbar ist kann man Bio-Regional auf dem Wochenmarkt mitnehmen. Den Rest bekommt man dank eines vergrößerten Bio-Angebots vieler Supermärkte mittlerweile auch ganz gut dort zu kaufen. Aber Sie möchten gerne, dass Ihre Kinder in der Schule und KITA auch mit ...

A.ckerwert: Nachhaltig Verpachten für Natur und Mensch

Zielsetzung
Das Projekt A.ckerwert nimmt Grundbesitzer*innen von landwirtschaftlichen Flächen in den Blick und ermutigt, befähigt und unterstützt diese, im Dialog mit den Landwirt*innen eine umweltschonendere Bewirtschaftungsweise zu realisieren.
Viele Verpächter sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und auf einen Teil der Pacht zu verzichten, wenn ihr ...

Oberkotzau

Der Markt Oberkotzau liegt im Landkreis Hof direkt südlich der Stadt Hof. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 8 Ortsteile und hat ca. 2400 Einwohner. In Oberkotzau fließt die Schwesnitz in die Sächsische Saale.
Oberkotzau liegt im Naturraum Münchberger Hochfläche. Oberkotzau selbst liegt im Tal der Saale und der Schwesnitz. An den Talhängen reichen die ...

Arzberg

An Fronleichnam 2018 wurde der Ortsteil Oschwitz von einem extremen Starkregen stark getroffen. Dabei handelte es sich um ein Jahrhundertereignis. Neben Gebäudeschaden durch die Wasser- und Schlammassen wurden auch Straßen, Wege und Gräben beschädigt
Aber auch in Arzberg, Seußen, Röthenbach und Schlottenhof kam es zu Überschwemmungen.
Bei Starkregenereignissen ...

Biomilch

Bio-Käse Nach den vier Sorten von der mobilen Käserei Scholz sind nun zwei neue Bio-Weichkäse von der Käserei Frisch in Töfenreut ins Sortiment der Käse aus der Ökomodellregion aufgenommen worden. Die Familie Gröll in Unterstefling, die ihren Betrieb seit 2010 nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet, lässt bei Maria Frisch einen ganz besonderen Weichkäse ...

Öffentlichkeitsarbeit

Ein wesentlicher Aspekt der Ökomodellregion ist es, die Bevölkerung für eine Ökologisierung der Landwirtschaft, für Bio-Lebensmittel und für eine Regionalisierung der Wertschöpfungskette Produktion – Veredelung – Vermarktung – Konsum - und für eine Ernährungswende zu sensibilisieren.

Initiativen

Schulen