Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Die neuesten Projekte

Mehrgenerationenhaus Weitnau

Nachhaltigkeit und Miteinander liegen den Beiden am Herzen. Auch die „Frommknechts Alpe“ in Weitnau steht für Regionalität und Bio-Produkte, aber auch für Naturbelassenheit und Gemeinschaft.
Für die zukünftigen Bewohner und Mieter der Wohnungen und der Räume des Mehrgenerationenhauses wünschen sich Hubert und Tristan ein harmonisches Miteinander und ...

Zur Mühlenlili

„Gesund alt werden, kannst du nur wenn du die Natur nutzt“
Nach jahrzehntelangen Sanierungsarbeiten leben inzwischen drei Stangl-Generationen in der Mühle. Gemeinsam bewirtschaften sie auf 1000m Höhe einen riesigen Garten, halten Hühner und Schafe und bieten Ferienunterkünfte an.
Mit Workshops und Führungen, Bastelstunden für Kinder, Märchen, eigenen ...

Allgäuer HEIMATwerk

Wissensvermittlung für alle Generationen und Unterstützung für Vereine
Das Angebot soll alle Generationen mit einbeziehen: Kurse, die altes Wissen rund um Allgäuer Handwerk, Handarbeit oder Kochkunst vermitteln, Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen wie Volkstanz, Adventssingen,, MundART-Projekte in Kindergärten und Schulen oder Schuhplattel-Kurse für ...

Auerbergland - Ein Land mit schöner (Zukunfts-) Aussicht

Ein Land mit schöner (Zukunfts-) Aussicht)

1993 haben sich zunächst 8 Gemeinden rund um den Auerberg zu einer regionalen Landentwicklung zusammengeschlossen, um über Verwaltungsgrenzen hinweg gemeinsam den Kultur- und Naturraum zu entwickeln. Die Entwicklung der Region sollte im Sinne von ökonomischen, ...

Wenn das Butterbrot per Video kommt

Sandra Scherbl sagt von sich, dass sie ganz bestimmt kein youtube-Star ist und werden will. Für ihre Kindergruppe „Die Gartenzwerge“ aber hat sie sich vor die Kamera gestellt und ihnen in kleinen Einheiten das erzählt, was sie sonst bei den Gruppentreffen vermittelt. „Ganz authentisch bleiben“, dachte sie sich dabei. Die Kräuterführerin betreut gemeinsam mit ...

Netzwerk Kreativschaffender Allgäu

Petra Wichmann wünscht sich schon lange ein Netzwerk mit Gleichgesinnten und gegenseitiger Wertschätzung – ohne Konkurrenzdenken und Druck.
Die Gründung des Netzwerks wurde durch einen individuellen Schmuckauftrag von Heimatunternehmerin Barbara Birk vom Arche-Hof Birk ins Leben gerufen. Als Petra aus dem Naturleder der Rinder von Birks für Barbara eine ...

Ober-Unterthölau

Das Projektgebiet umfasst große Teile der Gemarkung Thölau mit den Ortsteilen Oberthölau und Unterthölau. Im Bereich um die Miedelmühle liegt das Projektgebiet auf der Gemarkung Marktredwitz.
Ober- und Unterthölau sind Stadtteile von Marktredwitz im Landkreis Wunsiedel. Durch das Projektgebiet verläuft die Bahnlinie Marktredwitz-Hof und die Kreisstraße WUN14. ...

Ein Dorf im Wildkräutermodus

Eine Rodungsinsel im Fichtelgebirge, einst war das eher der Inbegriff von abgelegenen Dörfern. In Nagel sieht man das inzwischen anders. „Hier war fast so etwas wie Niemandsland, aber das war ein Glück“, sagt Erika Bauer, „denn so konnten wir uns Natur pur bewahren. Da wollten wir etwas draus machen.“ Wer ihr zuhört, der spürt, dass es für einen Ort nicht ...

Unternehmerstammtisch "Biodiversität"

Seit einigen Jahren besteht der Neumarkter Unternehmerstammtisch Biodiversität, ins Leben gerufen durch Lammsbräu-Inhaber Dr. Franz Ehrnsperger. Dabei tauschen sich regionale Unternehmer in regelmäßigen Treffen zum Thema Artenvielfalt aus und präsentieren unter anderem eigene, umgesetzte Projekte. Jährlich finden drei Stammtische statt, organisiert von der ...

Oberscheinfeld

Die Gemeinde Oberscheinfeld und interessierte Bürger und Landwirte haben großes Interesse, das in Zeiten intensiver Niederschläge abfließende Wasser dezentral zurückzuhalten. Damit möchten die Projektbeteiligten das Erosionsgeschehen auf den Äckern, die kanppe Wasserversorgung im Rest des Jahres und letztendlich auch Schäden an Siedlungen und Infrastruktur ...

Unsere Initiativen
Unsere Schulen