Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Die neuesten Projekte

Bio-Landwirtschaft in der Nordoberpfalz

Das Herz der Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald bilden die zahlreichen ökologischen Landwirte und Verarbeiter der Region. Die vielen verschiedenen Betriebe machen es möglich, die Region nachhaltig zu gestalten.

Öko-Modellregion Kleinprojekte

Mit dem „Verfügungsrahmen Ökoprojekte“ steht seit 2022 jährlich ein zusätzliches Instrument für die bayerischen Öko-Modellregionen bereit um gezielt Kleinprojekte von Akteur*innen aus der Region zu fördern. Diese Projekte sollen die regionale Bioland- und Ernährungswirtschaft und insgesamt die regionalen Bio-Wirtschaftskreisläufe stärken. Über die Förderung ...

Bio erleben - Information und Bewusstseinsbildung

Weidener Filmgespräche
Einen Film im Kino genießen und gleichzeitig noch etwas Neues über die Landwirtschaft, die Umwelt und das Klima zu lernen - das bieten die Weidener Filmgespräche.
Die Weidener Filmgespräche sind ein gemeinsames Projekt der katholischen Erwachsenenbildung Kreis Neustadt und Stadt Weiden, dem Evangelischen Bildungswerk Weiden und der ...

Schülerinnen und Schüler gehen beim Klimaschutz voran

Das Schulgebäude ist bereits energetisch saniert, nutzt vielleicht sogar Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien. Die Heizung wird zentral gesteuert, das Licht mithilfe von Bewegungsmeldern geregelt. Doch das größte Potenzial für Klimaschutz an Schulen steckt in den Schülerinnen und Schülern, wie die folgende Initiative der Integrierten Ländlichen ...

Bio-Verarbeitung in der Nordoberpfalz

Das Herz der Öko-Modellregion Naturparkland Oberpfälzer Wald bilden die zahlreichen ökologischen Landwirte und Verarbeiter der Region. Die vielen verschiedenen Betriebe machen es möglich, die Region nachhaltig zu gestalten.

Gemeinsam besser heizen

Im unterfränkischen Gössenheim sind die Bürgerinnen und Bürger stolz darauf, ihre Wärmeversorgung in den eigenen Händen zu haben. Mit viel Engagement wurde das genossenschaftliche Nahwärmenetz geplant, gebaut, finanziert und nun betrieben. Trotz mancher Schwierigkeiten überwiegt das gute Gefühl, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Förderung von Kleinprojekten

Bis zu 50.000 € Fördermittel werden jährlich auch in der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland vergeben.

Der Schottenladen

Der Schottenladen ist bekannt für seine hochwertigen Kleidungsstücke aus schottischen, irischen und englischen Stoffen. Da die Möglichkeiten der Beschaffung unter Berücksichtigung der Kundenwünsche begrenzt sind, produzieren die HeimatUnternehmer zukünftig regional. Dabei reagieren Amelia & Martin Hansen, Besitzer des Schottenladens, nicht nur auf den Markt, ...

Bioregionale Wochen im Landkreis Mühldorf

Wo steht der Landkreis Mühldorf in Sachen Ökolandbau?
Die Öko-Modellregion Mühldorfer Land möchte in einem Zeitraum von knapp zwei Wochen zeigen welche Vielfalt es heute schon gibt:
die Akteure, die Produkte, die Möglichkeiten.
Das Ziel ist es dabei ein breites Publikum anzusprechen:
Bäuerinnen und Bauern ebenso wie Verbraucherinnen und Verbraucher, Jung und ...

Castell

Da die Gemeinde Castell von verschiedenen Erhöhungen (Schlossberg, Eulenberg, Kugelspielberg u. a.) umgeben ist, kommt es bei Starkregenereignissen zu teils massiven Wasseransammlungen im Ortsbereich. Diese gefährden und schädigen die Wohngebäude. Dabei ist das Gebäude der örtlichen Feuerwehr bei Starkregenereignissen besonders betroffen. Bürgermeister ...

Unsere Initiativen
Unsere Schulen