Projekte

Ferienhof Oberstixner

Permakulturhof Oberstixner Missen-Wilhams
Wir sind ein familiengeführter kleiner Biohof, auf dem derzeit vier Generationen werkeln, damit sich neben der Familie auch unsere Tiere wohl fühlen. Bereits in den 50ern wurde neben der Landwirtschaft auf ein zweites Standbein – den Tourismus- gesetzt. An sich eigentlich eine schöne Sache, aber angesichts der vielen ...

Störnstein

Im Juni 2008 wurde Störnstein nach einem Starkregenereignis von schlammführenden Wassermassen überflutet. Dabei entstanden Schäden am Privateigentum der Anwohner sowie an öffentlichen Anlagen. Die Gemeinde beauftragte daraufhin ein Ingenieurbüro mit einer Konzeptionierung zum Hochwasserschutz. Erste Maßnahmen wurden bereits durch die örtlichen Landwirte und ...

Wirkstatt Anders Wachsen

Ideen säen - pragmatisch handeln
Unter diesem Motto gestaltet die Wirkstatt seit September 2017 verschiedenste Projekte zum Thema "Nachhaltig leben im Landkreis Miesbach". Das Wichtigste an diesen Projekten ist ihr sehr pragmatischer Ansatz - die Wirkstatt redet nicht viel, sie handelt.
Zum Beispiel mit der Aktion "1000 Breznbeutel für den Landkreis": Aus ...

Archehof Birk

Als Arche-Hof hat sich Familie Birk dem Erhalt alter und gefährdeter Nutztierrassen verschrieben. Seit jeher lebt das Original Allgäuer Braunvieh auf dem Bioland-Betrieb. Aber auch das Braune Bergschaf und das Augsburger Huhn lebt auf dem Hof. Seit kurzem betreibt Familie Birk ein Hof-Cafe mit Laden.
Leitthema der Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams ist ...

Naturlehrpfad reloaded

Schon mal Musik mit dem Dendrophon gemacht? Das und viel mehr ist auf dem Naturerlebnispfad in Sandberg möglich. Inmitten der artenreichen Rhönlandschaft sind in einer enormen Gemeinschaftsleistung vierzig Stationen mit einem interaktiven Mitmachangebot rund um Wald und Natur entstanden. Kinder und Jugendliche können nun hautnah und mit allen Sinnen in das ...

Hennererhof

Der Hennererhof ist ein beliebter Ausgangspunkt für zahlreiche, schöne Wanderungen und die besondere Lage dient vielen gestressten Gästen als Ruhepol, z.B. wenn sie gemütlich im Biergarten sitzen und die schöne Natur rundum betrachten.
Auf dem Hennererhof wird viel geboten:

  • ein kleiner Hofladen mit Erzeugnissen aus der hauseigenen Nudelmanufaktur
  • ein ...

Arche-Hof Birk

Als Arche-Hof haben wir uns dem Erhalt alter und gefährdeter Nutztierrassen verschrieben. Seit jeher lebt das Original Allgäuer Braunvieh auf unserem Bioland-Betrieb. Die männlichen Kälber sind in der „Masse“ verschwunden, ein Anreiz die Vermarktung selbst in die Hand zu nehmen. Deshalb vermarkten wir feines Rind-, Kalb- und Lammfleisch in unserem Hofladen, ...

Bio-Fleisch – bewusst aus der Region

Bio-Fleisch ist „Bio“ von Beginn an - vom Futtermittel mit Verzicht auf gentechnisch veränderte Pflanzen, über die artgerechte Tierhaltung bis hin zum Herstellungsprozess und die Reglementierung auf 53 anstatt 320 zugelassener Zusatzstoffe. Wer wirtschaftet in der Region nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus bzw. der EU-Bio-Verordnung? Woher bekommt ...

Weidefleisch-Metzger

Im Rahmen unseres Projekts „Ilzer Land Weidefleisch“ möchten wir Landwirte, Verarbeiter, Wirte, Verbraucher und unsere einzigartige Kulturlandschaft miteinander vernetzen. Dazu haben wir die Marke „Ilzer Land Weidefleisch/Weiderind“ entwickelt. Dies ermöglicht die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Bioweidefleisch mit „regionaler Identität“! Jede ...

Tarifumstellung der Ladesäulen

Dank großem Einsatz und Engagement ist es gelungen, die Ladesäulen in einen neues Backend zu überführen. Um von den neuen Tarifen profitieren zu können, Bedarf es lediglich die Registierung einer Ladekarte.
Diese erhalten Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung oder bei der Touristeninformation.
Die Gemeinden beteiligen sich seit 2016 am Modellprojekt E-Mobilität der ...

Initiativen

Schulen