Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Die neuesten Projekte

Bio in der Gastronomie und Großküche


Es ist uns als Öko-Modellregion ein Anliegen Bio-Lebensmittel aus der Region in die Gastronomie und Großküchen zu bringen. Deshalb haben Sie als Person mit einem landwirtschaftlichen Betrieb, aus dem Handel oder der Lebensmittelverarbeitung, die Möglichkeit sich mit Ihren Fragen und Wünschen an uns zu wenden.

Warum ist das Thema wichtig?

  • Stärkung von ...

Wie ländliche Kommunen gemeinsam zur Energiewende beitragen

Kommunen spielen für den Klimaschutz eine wichtige Rolle, doch häufig fehlt schlicht die Kapazität, um das Thema anzugehen. Deshalb reifte bei Hans-Jörg Birner, Bürgermeister der Gemeinde Kirchanschöring, und seinen Kolleginnen und Kollegen aus der Region Chiemgau-Rupertiwinkel bereits 2015 die Idee eines kommunalen Zusammenschlusses in Form eines ...

Viele kleine Schritte zur nachhaltig sanierten Hofanlage

Zunächst schien das Projekt zu groß, zu aufwendig. „Bei der ersten Besichtigung waren wir skeptisch, ob das Objekt das richtige ist. Durch Bausünden aus den 60ern war die große Gartenfläche des Anwesens nämlich kaum sichtbar“, erinnert sich der Bauherr Jürgen Kraft. Doch nach 10 Jahren Sanierungsarbeit wohnt mittlerweile sein Sohn mit Familie in der alten ...

Tolle Kunstwerke aus Naturmaterialien


Hallo, liebe Erstklässlerinnen und Erstklässler,
schön, dass so viele von Euch beim Kreativ-Wettbewerb "Herbst auf dem Land" mitgemacht haben!
Herzlichen Glückwunsch an alle, die gewonnen haben!
Alle Gewinner*innen erhalten eine coole Brotzeit-Box aus Edelstahl für Euer leckeres Bio-Pausenbrot! Viel Freude damit!
Anbei seht ihr alle Siegerfotos (alphabetisch ...

Energie aus der Region für die Region

„Wir können’s und ich wünsche mir, wir würden es auch tun.“ – Wolfgang Degelmann, Vorsitzender des Vereins Energievision Frankenwald, hat mit uns darüber gesprochen, wie eine regionale, nachhaltige Energieversorgung in Bürgerhand umgesetzt werden kann.

Kooperation mit lokalen Lebensmittelverarbeitern

Nur, wer auf einen gesamtheitlicher Ansatz setzt, der die gesamte Lieferkette im Blick hat und diese stärkt, kann ökologische Landwirtschaft und regionale Lebensmittelverarbeitung erfolgreich voranbringen. Denn nur wenn es zuverlässige Abnehmer und einen angemessenen Preis gibt, können die Betriebe nachhaltige Landwirtschaft in Bio-Qualität betreiben. ...

Bio in der Gemeinschaftsverpflegung

Bereits in frühester Kindheit sind wir auf die Versorgung in Gemeinschaftseinrichtungen angewiesen: in Kitas und Schulen, später in Mensen und Betriebskantinen oder bei Aufenthalten in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen. Umso wichtiger ist die Qualität der Verpflegung, die in diesen Institutionen angeboten wird. Ziel der Öko-Modellregion ist es vermehrt ...

Wie Denkmalschutz und Klimaschutz Hand in Hand gehen können

Denkmalschutz und Klimaschutz gemeinsam denken – das hat Christian Loider bei der Sanierung seines Anwesens in Schleching-Raiten im Landkreis Traunstein (Oberbayern) erfolgreich umgesetzt. Im Vorderteil des ehemaligen Mesnerhauses wohnt nun Loiders Tante, im Hinterstock hat er das Büro seiner Elektroplanungsfirma eingerichtet.

Ökogenusskiste Waginger See / Inn-Salzach

Im Februar 2020 hat sich der Verein „Ökogenuss Waginger See“ gegründet, ein Zusammenschluss von Bioerzeugern und Fördermitgliedern aus der Region. In Zusammenarbeit mit dem „Digitalen Alpendorf“ ist seit Pfingsten 2021 eine digitale Bestell- und Lieferplattform für Bioprodukte aus der Ökomodellregion entstanden.
Hier gelangen Sie zur Homepage der ...

Heiliges Grab in Pullenreuth

Restaurierung

Unsere Initiativen
Unsere Schulen