Projekte

Dorfladen Deisenhausen

Der Dorfladen "ums Eck"

Deisenhausen mit seinen ca.1560 Einwohnern befindet sich im Landkreis Günzburg, Regierungsbezirk Schwaben. Zum Hauptort Deisenhausen gehören noch die Ortsteile Ober- und Unterbleichen. Der vormals überwiegend landwirtschaftlich geprägte Ort entwickelt sich ...

WIR - Wildpoldsried Innovativ Richtungweisend

Ein Dorf geht seinen Weg

Die Gemeinde Wildpoldsried ist mit seinen etwa 2600 Einwohnern eine der kleinsten selbstständigen Gemeinden im Landkreis Oberallgäu. Unter dem Motto „Wildpoldsried - innovativ - richtungweisend (WIR)“ wird bereits seit 1999 unter Einbindung der Bürger ein ...

Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) VG Syrgenstein

"Sozial vernetzen - innen entwickeln"

Die Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein mit den drei Gemeinden Bachhagel, Syrgenstein und Zöschingen (Landkreis Dillingen, Bezirk Schwaben) entschloss sich 2007 dazu, ein gemeinsames "Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept" (ILEK) zu erarbeiten. Die ...

Das Ilzer Land - an der "Schwarzen Perle"

Ein attraktiver Natur-, Kultur- und Wirtschaftsraum

Im bayerisch-böhmischen Grenzgebiet Niederbayerns entspringt aus drei Quellbächen das letzte Wildwasser Ostbayerns: die Ilz. Sie durchfließt die Landkreise Freyung–Grafenau und Passau und mündet schließlich in der Stadt Passau in die Donau. Rund um die ...

Wirtschaftswunder in Hurlach

Wirtschaftswunder Dorfladen

Die Gemeinde Hurlach liegt im Landkreis Landsberg am Lech (Oberbayern) und hat ca. 1800 Einwohner. Das kontinuierliche Wachstum der Einwohnerzahlen, das die Gemeinde Hurlach in den letzten Jahren verzeichnen konnte, liegt unter anderem in den erschwinglichen ...

Seßlach - grenzenlos im Rodachtal

Kleinod des Coburger Landes

Die mittelalterliche Kleinstadt Seßlach hat mit seinen 14 Ortsteilen knapp 4100 Einwohner. Seßlach befindet sich im Landkreis Coburg in Oberfranken. Mit seiner vollständig erhaltenen Wehrbefestigungsanlage und den vielen historischen Gebäuden und ...

Töpen im "Bayerischen Vogtland"

Wohnen im Grünen ... Arbeiten am Ort

Die Gemeinde Töpen mit etwa 1160 Einwohnern liegt im bayerischen Vogtland, Landkreis Hof, Oberfranken. Töpen ist bekannt durch den OT Mödlareuth mit dem Deutsch-Deutschen Museum und der Lage direkt an der alten innerdeutschen Grenze. Diese grenznahe Lage am ...

Amerdingen - Dorfladen

Tante Emma kehrt zurück

Die Gemeinde Amerdingen mit etwa 550 Einwohnern und der Ortsteil Bollstadt mit etwa 330 Einwohnern liegen abseits der nächsten Entwicklungsachsen und Mittelzentren auf der südlichen Riesalb im Lkr. Donau-Ries, Schwaben. Im Frühjahr 2000 schloss der letzte ...

Obbach und "Oberes Werntal"

Pilotprojekt "Bauhütte"

Obbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Euerbach im Landkreis Schweinfurt in Unterfranken. Die Gemeinde hat etwa 3100 Einwohner und besteht aus den Dörfern Obbach, Euerbach und Sömmersdorf. Obbach mit seinem verdichteten, typisch fränkischen Ortskern war geprägt ...

Weißtannen-Infopunkte

Das Weißtannenprojekt des Kooperationspartners Westallgäuer Waldbesitzer-Vereinigung (WBV) erstreckt sich über zwei Landkreise Oberallgäu und Westallgäu. Ausgehend von den Gemeinden Weitnau/Missen-Wilhams (AMR) bis hinunter an den Bodensee sollen zwölf Erlebnisstationen entstehen, die Informationen zur Stärkung einer nachhaltigen Forstwirtschaft in Zeiten ...

Initiativen

Schulen