Projekte

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Nach Thema

  • Mission Herzort

    Wie entsteht das WIR? Gemeinsam etwas schaffen, zusammen werkeln und durch Teamarbeit wachsen – das ist die grundlegende Basis für eine gesunde Struktur der Zusammenarbeit. Es bietet einen Schatz an persönlichen, wichtigen Erfahrungen. Unser Herzstück Horgau bietet dazu Raum und Möglichkeiten. Behinderte Menschen können sich durch verschiedene Aktivitäten nach ihren Fähigkeiten einbringen und somit am Miteinander teilhaben. Ebenso finden...

    Datum:
    30.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Sprengstoff-Kollektiv-Brauerei

    Die Motivation von Tobias Spreng ist klar und einfach: Spaß am Brauen, mehr Menschen mit leckerem, handwerklich gebrautem Bier versorgen und dabei nach dem Gemeinwohlgebot brauen. Es ist die Leidenschaft für das Bierbrauen, das gegenseitige Vertrauen und auf kollektive Strukturen, das Bewusstsein für ökologische Grenzen, der Spaß am Selbermachen sowie die Überzeugung, dass es alternative wirtschaftliche Strukturen braucht. Sude in...

    Datum:
    30.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Naturpfad „Rother Faden“

    Der Naturpfad „Rother Faden“ beginnt an und um die Roth in Horgau. Er soll sich entlang der Roth interkommunal ausdehnen und bestehende Strukturen und Naturerlebnisse einbinden. Die „wilde“ Hummel und die „gezähmte“ Honigbiene erzählen anhand von Stationen allen Menschen, ob jung oder alt, gesund oder mit Beeinträchtigungen, die Geschichte ihres Lebens an der Roth. Wir erschaffen damit ein Naturerlebnis-Projekt mit der Möglichkeit zur...

    Datum:
    30.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Nachhaltigkeitsaudit an Lern- u. Betreuungsorten

    Nachhaltigkeit muss ganzheitlich umgesetzt werden. Wir vermitteln den Jugendlichen und Kindern die Wichtigkeit von ressourcen- und naturschonendem Verhalten und gesunder Ernährung. Wir entwickeln mit den Lehrplänen zu vereinbarende Konzepte, erstellen Arbeitsmaterial und beteiligen uns an der praktischen Umsetzung in Form von Vorträgen, Workshops oder an Projekttagen. Die Konzepte werden modular aufgebaut, um mit spezifisch angepassten Methoden,...

    Datum:
    30.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Energie Community

    Wir machen uns darüber Gedanken, wie Energiekonzepte der Zukunft aussehen können. Das große Ziel ist es, Stromgeber und Stromnehmer miteinander zu vernetzen. Überzeugungserzeuger und Überzeugungsverbraucher werden zusammengebracht, um die Energiewende nachhaltig voranzubringen. Wir wollen eine Community-Plattform sein und Konzepte anstoßen, die Antworten auf die folgenden Beispielfragen geben können: Was kann vor Allem ich als Bürger tun? Wem...

    Datum:
    30.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Bewegterblick

    Zurück zum Ursprung. Da wo einst alles begann. Da wo es einmal los gegangen ist, bevor man sich hinaus in die Welt wagte.
    Bevor man dort draußen etwas bewegen konnte. Genau da geht Bewegtblick mit Ihnen hin.
    Mit überregionalen Erfahrungen und akademischem Wissen zurück in die Heimat. Zurück in das Dorf.
    Teilnehmer des Forums: HeimatUnternehmer vor Ort

    Datum:
    29.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Freundeskreis HeimatUnternehmen im Landkreis Tirschenreuth

    „Wenn wir es nicht machen, macht es keiner.
    Wir – unternehmerische Menschen, HeimatUnternehmer, die in der Region etwas bewegen oder bewegen wollen, packen an.“ Die Worte des Sprechers des Freundeskreises, Leonhard Zintl, bringen es auf den Punkt.
    Tauschen auch Sie sich mit dem Freundeskreis HeimatUnternehmen auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 am 11. und 12. Oktober aus und machen sich jetzt schon mit den Teilnehmer des Forums vertraut.

    Datum:
    29.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Straußenfarm Mitterhof

    Altehrwürdige Gewölbe schmücken das mit Liebe zum Detail eingerichtete Hofcafé des ehemaligen Klostergeländes Mitterhof. Ein wenig außerhalb der Stadt Waldsassen, welche um das Zisterzienserkloster erbaut wurde, gelegen, findet man den traditionell gebauten Vierseithof inmitten von Wald und Wiese. Allein dieser Anblick macht schon deutlich, warum Matthias Frank diesem magischen Ort neues Leben einhauchen will.
    Teilnehmer des Forums: ...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Hollerhöfe

    Hollerhöfe, das ist die Kombination aus Natur und Mensch in der Heimat.
    Alte Höfe zu einem dezentralen Hotel- und Seminarkomplex umfunktionieren und diese mit selbstgemachten Produkten aus dem heimischen Holunder versüßen. Das hat sich das Ehepaar Zintl in Waldeck, bei Kemnath zum Lebenswerk gemacht. Mit vielschichtigem Erfolg.

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Elisabeth‘s Platzerl

    Elisabeth‘s Platzerl ist ein kleines außergewöhnliches und kunterbuntes Café in Miesbach. Besitzerin ist Elisabeth Schwojer. Die Powerfrau ist jedoch viel mehr als die Cafébetreiberin in Pink. Ob mit dem Fatbike, dem SUP oder auf Skiern ist sie im ganzen Landkreis unterwegs, um an den ungewöhnlichsten Orten zu grillen oder Cappuccino kochen. Elisabeth ist ein Energiebündel und ihr gehen nie die Ideen aus, wie man den Landkreis noch etwas schöner...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Hasenöhrl-Hof

    Sowohl kulinarisch als auch eventtechnisch bereichert der 500 Jahre alte Hasenöhrl-Hof die Gemeinde Bayrischzell und den Landkreis Miesbach. Die Besitzer Frank und Bärbl Hasenöhrl heben vorallem regionale Erlebnisse in ihrer Tagungslocation hervor.
    Der Hasenöhrl-Hof präsentiert sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober.
    Machen Sie sich doch jetzt schon mal ein Bild von den Hasenöhrls und...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Naturkäserei Tegernseer Land

    Von seinen Anfängen bis zum heutigen Tag ist die Naturkäserei ein Projekt, das durch die gelungene Zusammenarbeit vieler Menschen entstehen konnte. Nur so konnte es gelingen, einer großartigen Idee zu einer realen Umsetzung zu verhelfen.
    Die Naturkäserei präsentiert sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober.
    Machen Sie sich doch jetzt schon mal ein Bild von dem Urgestein Hans Leo und schauen...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Berghammer's

    Die Familie Berghammer betreiben neben dem Sternecker-Hof mit dem Pinzgauer Rind auch fünf Ferienwohnungen. Damit haben sie sich zwei wirtschaftliche Standbeine in Miesbach errichtet und ihre Zukunft gesichert.
    Die Berghammers präsentieren sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober und stehen für Gespräche bereit. Informieren Sie sich jetzt schon über die Berghammers und befassen sich mit den...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • Hoppebräu

    HOPPEBRÄU bereichert das traditionelle Handwerk durch kreatives Denken und Brauen. Mittels dieser innovativen Arbeitsweise werden außergewöhnliche Biere kreiert.
    HOPPEBRÄU möchte dem Konsumenten zeigen, was hinter der Herstellung des komplexen Getränkes steht. Dabei wird die Begeisterung transparent gehalten und mit Kunden und Freunden geteilt.
    HOPPEBRÄU präsentiert sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
  • machtSINN

    machtSINN..
    ..ist mehr als ein Regionalladen mit Bistro. Bernhard Wolf und Andrea Brenner verstehen ihr Konzept als Vorreiter und Leuchtturmprojekt in Sachen Regionalität, Transparenz, Nachhaltigkeit, Genuss und Innovation. Der Grundgedanke liegt in der Schaffung eines Ortes an dem die regionalen Erzeuger Ihre Waren verkaufen können und der Verbraucher zentral gebündelt alle Waren an einer Stelle einkaufen kann.
    Teilnehmer des Forums: ...

    Datum:
    28.08.2018

    Logo HeimatUnternehmen
    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern