Projektansicht

Kernthemen

Kurzporträt

Paunzhausen liegt im Landkreis Freising in Oberbayern. Die Gemeinde besteht aus den acht Orten Angerhöfe, Hohenbuch, Johanneck, Kreuth, Letten, Schernbuch, Walterskirchen und Wehrbach. Paunzhausen hat ca. 1555 Einwohner (Stand Dez. 2010).
Nachdem das letzte Nahversorgungsgeschäft im Ort geschlossen hatte, entstand unter der Einwohnerschaft der Wunsch, einen eigenen Dorfladen auf die Beine zu stellen.

Meilensteine

Die Teilnahme engagierter Bürger an einem Dorfladenseminar an der SDL Thierhaupten im Jahr 2005 war die Initialzündung, einen eigenen Dorfladen in Paunzhausen zu gründen.

Weitere Meilensteine waren:
  • Hinzuziehen eines Dorfladen-Experten
  • Frühzeitige Einbindung der Bevölkerung in das Vorhaben durch eine Informationsveranstaltung und eine Umfrageaktion (Rücklauf 35%)
  • Erstellen eines Grobkonzepts aus den Ergebnissen der Umfrage
  • Gründungsveranstaltung (Mitte 2005)
  • Gründung des Dorfladens in genossenschaftlicher Form (Nov. 2005)
  • Ca. 150 Mitglieder, Verkauf von ca. 260 Genossenschaftsanteilen zu je 150 Euro
  • Öffentliche Anerkennung: Urkunde mit dem Prädikat „ vorbildlich“ für einen sehr gut organisierten Laden durch die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (2012)

Resümee

Der Dorfladen in Paunzhausen hat sich seit seiner Gründung 2005 erfolgreich etabliert und konnte seine Geschäftsfläche sogar um ein Lager und ein Café erweitern. Dies war durch die große Unterstützung der Gemeinde möglich sowie durch das außergewöhnlich große Engagement der Beteiligten und Dorfbewohner. Zusätzliche Angebote, Sonderaktionen sowie eine stärkere Ausrichtung auf regionale Produkte festigten die Attraktivität des Ladens im Ort. Neue Arbeitsplätze in Form von Minijobs konnten geschaffen werden. Allerdings hat der Dorfladen Konkurrenz erhalten: Im benachbarten Münster entstand ein neuer Edeka-Markt, der die Umsätze leicht zurückgehen ließ. Bemerkenswert ist die Durchführung einer Bürgerbefragung zur Ermittlung von Unzufriedenheitsfaktoren hinsichtlich des Warenangebots und die anschließende erfolgreiche Gegensteuerung durch die Dorfladenbetreiber. Mit großem Engagement, Esprit und Ideenreichtum wird an der Weiterentwicklung des Dorfladens gearbeitet.

Ansprechpartner

Geschäftsführerin Frau Kiefer
Dorfladen Paunzhausen
Freisinger Straße 10
85307 Paunzhausen

Tel: 0 84 44 / 92 42 45
info@dorfladen-paunzhausen.de
www.dorfladen-paunzhausen.de

Kernthema: Nahversorgung

Eine Privatinitiative war die treibende Kraft in der Gemeinde, die zur Gründung des Dorfladens Paunzhausen führte. Damit konnte die bestehende Nahversorgungslücke im Ort geschlossen werden.

Visionen & Ziele von Bürgern und Gemeinde




Schaffung eines sozialen Mittelpunkts im Ort
Verbesserung der örtlichen Infrastruktur und des Wohnwerts der Gemeinde
Service und Kundenbetreuung als wesentliche Eckpfeiler des Dorfladenkonzepts


Besondere Maßnahmen und Aktivitäten



Anteilseigner sind Bürgerinnen und Bürger von Paunzhausen
Verkaufsfläche von ca. 150 m², Getränkemarkt im Keller von ca. 80 m²
Erweiterung der Geschäftsfläche um ein Lagerhaus: Die Gemeinde konnte das Lager eines Motorradgeschäfts erwerben und vermietete dies günstig an den Dorfladen
Anbau eines Cafés in ehrenamtlicher Tätigkeit, Bereitstellung des Baumaterials durch die Gemeinde (2007)
Schaffung von Kundennähe, Berücksichtigung von Kundenwünschen hinsichtlich Sortiment
Attraktive Öffnungszeiten
Breites Angebot an Fleisch- und Wurst- sowie von Backwaren, Feinkost
Ausgliederung des Getränkemarkts
Barrierefreier Zugang und Kreieren einer besonderen Dorfladen-Atmosphäre
Täglich bzw. wöchentlich ausgewählte Waren aus dem Spitzensortiment zum Sonderpreis
Spezielle Angebote wie Cateringservice (Wurst- und Käseplatten, Lieferung von Getränken und Biertischgarnituren, usw.), Vorbestellung von Geschenkkörben
Hermes-Versand
Stärkere Einbeziehung regionaler Produkte ins Sortiment
Sonderveranstaltungen wie Dorfladenfest, Nikolaus für die Kinder, Weihnachtsgeschenk
Aufbau einer Dorfladenhomepage
Schaffung von 12 Teilzeitarbeitsplätzen für Frauen auf Minijobbasis, auch Geschäftsführung auf Minijobbasis; Buchhaltung erfolgt ehrenamtlich
Montage einer Photovoltaikanlage auf dem Dach zur Reduzierung der Stromkosten


Erfolg

Der Dorfladen Paunzhausen zeichnet sich durch eine sehr gute Resonanz aus. Das engagierte Dorfladenteam schafft Kundenbindung. Er ist zu einem zentralen Ort der Kommunikation und des Miteinanders geworden. Der Dorfladen schreibt, trotz neuer Konkurrenz im benachbarten Münster, schwarze Zahlen.

Weitere Empfehlungen zu Ihrem Thema
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern