Termin
  • 2.Niederbayerischer Leerstandkonkress in Niederbayern

    • Beginn: 14.11.2018 14:00 Uhr
    • Ende: 14.11.2018 18:00 Uhr
    • Veranstaltungsart: Kongress
    • Veranstaltungsort: KulturForum Oberalteich, Klosterhof 1 94327 Bogen
    • Träger: Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern, Regierung von Niederbayern
    • Regierungsbezirke: Unterfranken, Oberpfalz, Mittelfranken, Niederbayern, Oberfranken, Schwaben, Oberbayern
Der Rückzug aus den Ortsmittelpunkten hin zu Quartieren mit Distanz zum historischen Zentrum lässt auf Dauer unsere niederbayerischen Ortskerne veröden oder führt zu ihrer Entfremdung. Oft scheint die „Flucht nach Außen“ den leichteren Weg darzustellen. Doch der innerörtliche Leerstand bleibt auch dann noch als Problem bestehen. Unabhängig davon, ob er sich in kommunalem oder privatem Besitz befindet, wird er zunehmend zur Belastung für
die Kommune und das Ortsbild. In der diesjährigen Veranstaltung sollen praxisnahe Möglichkeiten zum nachhaltig erfolgreichen Umgang mit dem innerörtlichen Leerstandsobjekt aufgezeigt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Diskussionsbeiträge!

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Veranstaltungsort
KulturForum Oberalteich
Klosterhof 1 · 94327 Bogen

Organisation
Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern
Dr.-Schlögl-Platz 1 · 94405 Landau a. d. Isar
Telefon 09951 940 202 · Fax 09951 940 203
Anmeldung:
vorzimmer@ale-nb.bayern.de
http://www.landentwicklung.bayern.de

Zielgruppe

Interessierte

Kosten

Keine Kosten

Seminarleitung

Ines Altmann, Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern

Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern