Initiative Rodachtal; Baukulturpreis 2020 "inprogress"...

Demnächst wird die Initiative Rodachtal wieder zur Teilnahme am Baukulturpreis aufrufen. Prämiert werden Objekte, welche ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger und traditioneller Ortsbildentwicklung darstellen. Die Initiative möchte damit die Bewohner für die baukulturelle Einzigartigkeit ihrer Region sensibilisieren und Mut zur Sanierung belohnen. Der besondere Dank gilt wieder dem Sponsor, der ...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Energieautonomie - ist das möglich?

Kommt die Bürgerenergiewende? „Wir stehen für eine Bürgerenergiewende mit dezentral erzeugter und in der Region ...

Rodachtal; 46 Projekte werden unterstützt

Die Jury hat am vergangenen Mittwoch 46 Projekte ausgewählt, die nun aus dem Fördertopf unserer Aktion 5 für 500 ...

Die mobile Kantine rollt

Gemeinsam mit HeimatUnternehmen Bayerische Rhön nutzten Johannes Nemeth und Thomas Faber die Zeit des Corona-Lockdowns, ...

Bio-Erlebnistage 2020

Auch dieses Jahr ergibt sich wieder die Möglichkeit, bei den Bio-Erlebnistagen mitzugestalten und Interessierten die ...

Eberhofer und Birkenberger bei den Rhöner HeimatUnternehmern

Die bekannten Schauspieler Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, bekannt aus der Eberhofer-Krimireihe, suchten für die ...

Maisanbau kann auch den Boden schützen!

Schorndorf. Mit der Zunahme von Starkregenereignissen im Frühjahr wächst die Notwendigkeit einer erosionsmindernden ...

28.05.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Praxiskurs

Anmeldung zur Biosammelzertifizierung von ...

08.06.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Informationsveranstaltung

BruderOX - 2. Projekttreffen

18.06.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Feldbegehung

Ackerabend: weiße Lupine

24.06.2020

Logo

SDL Plankstetten

Fachseminar

Meine Rolle als Rathauschef/in

25.06.2020

Logo

SDL Thierhaupten

Qualifizierungsmaßnahme

Gute Moderation im Gemeinderat

26.06.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Vortrag

Landwirtschaft und Naturschutz in Mainfranken

Aktionsbündnis Oberpfalz - Mittelfranken (AOM)

Das „Aktionsbündnis Oberpfalz – Mittelfranken“ (AOM) wurde 2007 gegründet und ist ein Zusammenschluss von mittlerweile zehn Kommunen aus drei Landkreisen im Südosten der Metropolregion Nürnberg. Aus dem Landkreis Neumarkt i. d. OPf. sind die Städte Berching und Freystadt, die Marktgemeinden Postbauer-Heng und Pyrbaum sowie die Gemeinden Berngau, Deining, ...

Auerbergland - Ein Land mit schöner (Zukunfts-) Aussicht

1993 haben sich zunächst 8 Gemeinden rund um den Auerberg zu einer regionalen Landentwicklung zusammengeschlossen, um über Verwaltungsgrenzen hinweg gemeinsam den Kultur- und Naturraum zu entwickeln. Die Entwicklung der Region sollte im Sinne von ökonomischen, ökologischen und sozial-kulturellen Zielsetzungen stattfinden. Dabei ging es um die Verbesserung ...

Rögling - Dorfgeschichte strahlt in die Zukunft

Rögling ist eine kleine Gemeinde mit rund 650 Einwohnern und liegt ganz im Nordosten des Landkreises Donau-Ries im Regierungsbezirk Schwaben. Die Kommune ist direkt am „Dreiländereck“ Franken-Oberbayern-Schwaben verortet und liegt am Rande des Altmühltals. Rögling gehört der Verwaltungsgemeinschaft Monheim an und ist Mitglied der LEADER-Förderregion LAG ...

Dorfladen Heising

Heising ist ein Ortsteil der Gemeinde Lauben im Oberallgäu, einer überwiegend ländlich strukturierten Region. Durch die direkte Nähe zur kreisfreien Stadt Kempten (ca. 5km) haben die 3.352 Einwohner von Lauben alle Einkaufsmöglichkeiten.
Die Gemeinde bemüht sich sehr um den Ausbau ihrer Infrastrukturen, so z.B. durch die Modernisierung der Grundschule oder ...

Flößerdorf Ellgau - Gemeinsam in die Zukunft

Ellgau ist eine kleine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg und ein Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf. Die Gemeinde hat etwas über 1.000 Einwohner und liegt direkt am Lech etwa 25 km nördlich von Augsburg. Der Lech prägte die Landschaft um das Flösserdorf Ellgau uns spielte früher eine wichtige Rolle.
Ellgau ist ländlich geprägt, wobei ...

Dingolshausen - ökologische Dorfentwicklung für eine vitale Zukunft

Die unterfränkische Gemeinde Dingolshausen im Landkreis Schweinfurt liegt am Fuße des nordwestlichen Steigerwaldes. Sie besteht aus den Ortsteilen Dingolshausen (mehr als 1000 Einwohner) sowie dem kleineren und älteren Ortsteil Bischwind (ca. 200 Einwohner). Aufgrund der guten verkehrsgeographischen Lage (A 3, A 70, B 286) und der reizvollen, vom Weinanbau ...

Initiativen

Schulen