Dank und Ehre für Dr. Peter Jahnke

Anlässlich der letzten Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung in der SDL Thierhaupten wurde Dr. Peter Jahnke die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Die Laudatio dazu hielt sein langjähriger Weggefährte Professor Dr. Holger Magel. Es gibt viele Gründe Peter Jahnke immer wieder zu danken und zu ehren. "Er war ein Pionier der Dorferneuerung, ein Glücksfall für die SDL Thierhaupten, für mich und für ...

Nachrichten

Alle Nachrichten

Austausch zwischen Betriebsleitern fördern!

„Das Rad nicht neu erfinden“, praktikable, übertragbare Ansätze für Betriebe vermitteln und gleichzeitig den Austausch ...

Zukunftskino geht in die nächste Runde

Unser Zukunftskino geht in die nächste Runde: von Januar bis März 2020 können Sie in der Öko-Modellregion wieder in den ...

Bauhofleiter informieren sich über Blühflächen

Wie lassen sich Flächen insektenfreundlich pflegen? Darüber informierte die Projektmanagerin des Grüngitter-Projektes ...

Direktvermarktung: Seminarreihe der Allgäu GmbH

Neue und alte Wege in der Direktvermarktung Was bedeutet Direktvermarktung heute? In Anbetracht verschiedenster ...

Abschluss des BioRegioCoachings in der MSA

Am 15. November 2019 fand der Abschluss des Coachingprojektes "BioRegio in der Gemeinschaftsverpflegung" des Bayerischen ...

Urgetreide in Tännesberg: Fördert die Artenvielfalt und schmeckt zur Weihnachtszeit

In seiner Bäckerei im Markt Tännesberg verarbeitet Wolfgang Spickenreither bereits seit über 15 Jahren Urgetreide wie ...

BruderOx

Wie können wir im Wittelsbacher Land möglichst alle männlichen Kälber aus der Bio-Milchviehhaltung aufziehen? Welche ökonomischen Überlegungen sind dafür relevant? Wer sind unsere Akteure in der Region und was können wir von den Erfahrungen anderer Pionier-Betrieben in der kuh-gebundenen Aufzucht lernen? Welche Aspekte sind für eine erfolgreiche Vermarktung ...

Woidsiederei

SERVUS.
Wir sind die WOIDSIEDEREI. Eine Naturseifenmanufaktur aus Schweinhütt, direkt zwischen Regen und
Zwiesel im Bayerischen Wald. Seit 2015 sind wir in der Mission unter- wegs, die Welt mit umweltfreundlichen
und vor allem natürlichen Produkten zu bereichern. In liebevoller Handarbeit entstehen in
unserer Manufaktur Tag für Tag wunderbare Seifen und ...

Regionale Wertschöpfungsketten und Vermarktungswege

Erzeugerinnen und Erzeuger produzieren ökologische, regionale und saisonale Lebensmittel. Verbraucherinnen und Verbrauchern fordern immer mehr Transparenz bei der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln. Die Anforderungen an hochwertige Nahrungsmittel steigen. Wie können nun beide Gruppen zusammengebracht werden? Wie können dabei idealerweise ...

Rund um den Ökolandbau! – Veranstaltungen und Netzwerke

Woher bekomme ich bekomme ich Infos zu Ökolandbau und - verarbeitung, die ich gerade brauche? Welche Menschen gibt es in der Region, die den Ökolandbau voranbringen? Woher bekomme ich fachliches Know-How? Mit welchen Menschen kann ich zusammenarbeiten? Veranstaltungen zur Bewusstseinsbildung, für einen fachlichen Input oder um Betriebe aus der Region kennen ...

Würzburger Süden

Die Böden im Würzburger Süden - man spricht auch vom Ochsenfurter und Gollachgau - sind von einer ausgezeichneten Qualität: es handelt sich um mächtige Lössböden mit einer guten Nährstoffversorgung, bester Bodenstruktur und hohen Humusanteilen. Schlichtweg das, wovon viele Landwirt_innen träumen. Doch einen Nachteil haben diese Böden: sie sind sehr ...

Dorfladen Ramsau - ein Dorfladen erfindet sich neu

Der Ort Ramsau, Landkreis Mühldorf a. Inn, hat mit seinen umliegenden Bauernhöfen ca. 500 Einwohner und gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Reichertsheim. 2001 wurde der Edeka-Markt in Ramsau geschlossen. Als auch noch die Filiale der Raiffeisenbank im Ort aufgelöst werden sollte, war der Punkt erreicht, dieser Entwicklung aktiv entgegenwirken zu wollen.

Initiativen

Schulen