Nachrichten

Der Markt Welden setzt in Schwaben zwei Kernwege um!

Die Land- und Forstwirtschaft stellt eine tragende Säule im Raum Holzwinkel und Altenmünster dar und prägt das Landschaftsbild zu einem bedeutenden Teil. Ein leistungsfähiges Wegenetz ist hierbei von großer Wichtigkeit. Mit dem Konzept für ein ländliches Kernwegenetz gelang im Raum Holzwinkel und Altenmünster nun ein Beitrag, den bedarfsgerechten und...

Gipfeltreffen – Wanderung auf die Schliersbergalm um 7 Uhr

Gipfeltreffen – Wanderung auf die Schliersbergalm um 7 Uhr

Gipfeltreffen – Wanderung auf die Schliersbergalm, Freitag, 12. Oktober 2018, 7:00 Uhr in der Früh! „Woher kommt sie - die Power für die Umsetzung der guten Idee?" Wir...

11.10.2018
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
Gefahr erkannt

Gefahr erkannt

Nach dem Schadensereignis am 16.05.2018 gab der an ein Kartoffelfeld anschließende Grünweg eine Idee, was zur Verbesserung der Situation getan werden kann: Schon auf der...

10.10.2018
Logo boden:ständig
mehr 
Kulinarisches Erbe Altmühlfrankens wächst

Kulinarisches Erbe Altmühlfrankens wächst

Die Genussregion Altmühlfranken ist um zwei Adressen reicher geworden. Der neue „Slow Food Genussführer Deutschland 2019/2020“ wird sich mit dem am 9. Oktober 2018...

10.10.2018
Logo Infoportal LAND
mehr
Der Hasenöhrl-Hof zeigt sich von seiner besten Seite

Der Hasenöhrl-Hof zeigt sich von seiner besten Seite

Der Hasenöhrl-Hof präsentiert sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober. Sowohl kulinarisch als auch...

09.10.2018
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
Die Berghammers präsentieren sich bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober

Die Berghammers präsentieren sich bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober

Die Berghammers präsentieren sich auf dem HeimatUnternehmen Forum 2018 bei den Streifzug ins Miesbacher Oberland am 12. Oktober und stehen für Gespräche bereit.
...

09.10.2018
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
Artikel: "Ein Stück Lebensqualität erhalten"

Artikel: "Ein Stück Lebensqualität erhalten"

Die Tageszeitung " Rhön- und Saalepost" berichtete über den Besuch bei der Staatsministerin Kaniber in München mit dem Fokus auf das Brauhaus-Projekt von Christian...

09.10.2018
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
Projekte
  • Initiative Rodachtal e. V., Bayern - Thüringen

    Grenzenlos im Rodachtal

    Die Öffnung der Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland sowie die Wiedervereinigung stellten die gemeinsame Entwicklung des Helburger Unterlands und des Coburger Lands vor neue Herausforderungen. Die vier Thüringer Gemeinden Bad Colberg-Heldburg, Straufhain, Ummerstadt und Westhausen sowie die bayerischen Städte Bad Rodach und Seßlach beschlossen, in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden Weitramsdorf, Itzgrund und Ahorn, die Region gemeinsam zu...

    Datum:
    19.09.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
  • Ammerndorf - Generationendorf

    Ohne Ziel kein Weg

    Der Markt Ammerndorf mit etwa 2150 Einwohnern liegt im Landkreis Fürth, Mittelfranken. In der bereits im Jahr 2000 abgeschlossenen Dorferneuerung wurde der Dorfkern in einer hohen Gestaltungsqualität saniert. Durch die Gemeinde wurden neue Baugebiete am Ortsrand ausgewiesen. Der demographische Wandel und ein unverändert starker Siedlungsdruck führten zu einem Umdenken, weg von der Außenentwicklung, hin zur Innenentwicklung. Das bereits bestehende...

    Datum:
    04.10.2018

    Logo Infoportal LAND
    mehr
  • Ernährungsbildung

     Schmackhafte Gemüsesuppe aus 20 Sorten Ein Dutzend Kinder im Waginger Ferienprogramm bei der Gärtnerei in Tettenberg zu Besuch Otting / Waging am See. Dass es in der Nähe von Otting eine Gärtnerei mit über 50 Gemüsesorten gibt – das hat ein Dutzend Kinder im Rahmen des Waginger Ferienprogramms ebenso gelernt wie die Zubereitung einer schmackhaften Gemüsesuppe. Mit Begeisterung und erstaunlichem Durchhaltevermögen waren die jungen „Gärtner“ bei...

    Datum:
    20.09.2018

    Logo Öko-Modellregionen
    • Oberbayern
    mehr 
  • Loh

    Der Erosionsschutz ist im Projektgebiet ein Thema, das die Landwirte zu ihrer Sache machen.
    Unterstützt werden sie dabei durch die Ländliche Entwicklung und das Fachzentrum Agrarökologie am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Töging a. Inn.
    Auch der Gewässerschutz kommt im Projektgebiet nicht zu kurz.
    Der ökologische Zustand des Rainbachs ist derzeit nach EU-Wasserrahmenrichtlinie mit mäßig beurteilt.
    Über Flächentäusche konnten im...

    Datum:
    19.09.2018

    Logo boden:ständig
    mehr 
  • Streuobst und Artenschutz

    Wirtschaftlicher Nutzen im Einklang mit der Natur Ökomodellregion und Landschaftspflegeverband starten Biosammelzertifizierung für Streuobstwiesen Waging/Laufen. Die Öko-Modellregion „Waginger See -Rupertiwinkel“, zu der sich sieben Gemeinden im Kreis Traunstein 2014 zusammengeschlossen haben, hat mit dem Landschaftspflegeverband (LPV) Traunstein erfolgreich ein neues Projekt gestartet: Streuobstwiesen und Obstgärten erhalten jetzt ihre...

    Datum:
    19.09.2018

    Logo Öko-Modellregionen
    • Oberbayern
    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern