Nachrichten

Bayern bekommt 15 neue Öko-Modellregionen

(16. April 2019) München - Bayern baut seine Spitzenstellung im Öko-Landbau aus. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat das Landesprogramm zur Stärkung des regionalen Öko-Landbaus kräftig verstärkt. Künftig wird es in Bayern 15 neue staatlich anerkannte Öko-Modellregionen geben. „Ich möchte damit ein deutliches Zeichen setzen. Die Produktion...

Engagierte Bürgerschaft aus Wölsau begrünt die Dorfmitte

Engagierte Bürgerschaft aus Wölsau begrünt die Dorfmitte

Die Dorferneuerung im Marktredwitzer Ortsteil Wölsau ist nahezu abgeschlossen. Gemeinsam mit dem Ausbau der stark befahrenen Kreisstraße WUN 18 baute die...

17.04.2019
Logo Land.Belebt
mehr 
Ortskennerbegehung in Birnbach

Ortskennerbegehung in Birnbach

Zur ersten Ortskennerbegehung der Initiative boden:ständig begrüßte Bürgermeister Christian Kiendl die Bewirtschafter der Flur um Birnbach. Kiendl zeigte sich erfreut,...

17.04.2019
Logo boden:ständig
mehr 
 Kunst & Kultur im Badehaus Maiersreuth

Kunst & Kultur im Badehaus Maiersreuth

Es war kein Aprilscherz, das Schreiben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, datiert auf den 1. April. Julia Klöckner persönlich, die...

16.04.2019
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
boden:ständig-Preis 2019

boden:ständig-Preis 2019

Bewerben Sie sich für den boden:ständig-Preis 2019! Menschen, die sich kreativ und engagiert für den Erhalt der Böden einsetzen und dafür, dass immer mehr Wasser in der...

16.04.2019
Logo boden:ständig
mehr 
Kinderbuch sensibilisiert Kinder für die Besonderheiten der Region

Kinderbuch sensibilisiert Kinder für die Besonderheiten der Region

Kinderbuch "Unterm Holunderbaum" … 50 Cent je Buch geht an gemeinnützige Naturschutzprojekte in der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal Im Rahmen der Öko-Modellregion...

15.04.2019
Logo Öko-Modellregionen
mehr 
So wird Ihr Garten zum Paradies für Insekten, Vögel und Co.

So wird Ihr Garten zum Paradies für Insekten, Vögel und Co.

Wer ist für den Artenschwund von Insekten, Bienen und Vögeln verantwortlich? Spätestens seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ schieben sich hier die verschiedenen...

15.04.2019
Logo Öko-Modellregionen
mehr 
Projekte
  • Mit Blick auf‘s Moor

    Es braucht schon viel Fingerspitzengefühl dafür, einem Hochmoor die natürlichen Strukturen zurückzugeben. Im Kematsriedmoos im Allgäu haben behutsame und überlegte Pflegemaßnahmen ziemlich schnell die erhofften Erfolge gebracht. Seitdem sind die Aussichten deutlich besser – auch für Besucher, die jetzt Ein- und Ausblicke in die faszinierende Moorlandschaft haben.

    Zehn Meter in zehntausend Jahren. In diesem Tempo baut sich im Moor eine Torfschicht...

    Datum:
    05.04.2019

    Logo Land.Belebt
    mehr 
  • Weidefleisch Höfe

    Im Rahmen unseres Projekts „Ilzer Land Weidefleisch“ möchten wir Landwirte, Verarbeiter, Wirte, Verbraucher und unsere einzigartige Kulturlandschaft miteinander vernetzen. Dazu haben wir die Marke „Ilzer Land Weidefleisch/Weiderind“ entwickelt. Dies ermöglicht die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Bioweidefleisch mit "regionaler Identität"! Jeder Biobetrieb im Ilzer Land kann auf Antrag einen Zeichen- und Nutzungsvertrag mit uns...

    Datum:
    01.04.2019

    Logo Öko-Modellregionen
    • Niederbayern
    mehr 
  • Alte Obstgärten retten

    Alte Obstgärten sind nicht nur wertvolle Lebensräume für viel Pflanzen- und Tierarten. Sie liefern auch bestes Obst, das weit höhere wertgebende Inhaltsstoffe aufweist als „Einheitsobst“ aus intensiven Anlagen. Für die Pflege und den Erhalt alter Obstgärten gibt es, was viele nicht wissen, gegebenfalls einen finanziellen Ausgleich der je nach Qualität des Obstgartens und Aufwand für die Pflege über 1000,- Euro je ha betragen kann. Wichtig ist,...

    Datum:
    28.03.2019

    Logo Öko-Modellregionen
    • Niederbayern
    mehr 
  • Merlach

    Das boden:ständig-Projektgebiet umfasst die gesamte Gemarkung Merlach und Teile der Gemarkung Gleismuthhausen.
    Merlach und Gleismuthhausen sind zwei Ortsteile im nordwestlichen Stadtgebiet von Seßlach. Südlich grenzt der unterfränkische Landkreis Haßberge, nördlich und westlich der thüringische Landkreis Hildburghausen an. Nördliche Grenze des Projektgebietes ist die Helling (Gewässer 2. Ordnung), die im Bereich der Gemarkung Merlach gleichzeitig...

    Datum:
    27.03.2019

    Logo boden:ständig
    mehr 
  • Haus des Rhönkäppchens

    Kultur, Heimat und Umweltpädagogik „Rhönkäppchen“ wird mit 100.000 € gefördert

    Die Rhönkäppchen Theateraufführung im Jahre 2016 auf Initiative des Allianzmanagements Kissinger Bogen war ein großer Erfolg. Die Geschichte dahinter: Rhönkäppchen lebt mit den Tieren in Eintracht in der Hermannruh. Dann steht sie vor der Frage, das Haus teuer zu kaufen oder auszuziehen. Rhönkäppchen macht sich Sorgen um ihre Freunde. Am Ende wendet sich alles zum Guten: mit Hilfe ihrer Freunde, die Material für die Renovierung sammeln, kann...

    Datum:
    27.03.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern