Obststiegen für die Öko-Modellregion

Ab sofort gibt es schöne, hölzerne Obststiegen direkt in der Region zu kaufen. In der Schreinerei der Jura-Werkstätten Amberg-Sulzbach werden die Kisten in Handarbeit hergestellt. Wer seine Äpfel und Birnen in diesen Kisten lagern möchte, bekommt sie nun im "Ein & Alles"-Werkstattladen in Rosenberg ...solange der Vorrat reicht.

Nachrichten

Alle Nachrichten

Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen August-September 2020

Der neue Newsletter ist da, finden Sie interessante Termine und Publikationen zum Themenfeld Ökolandbau.
Sie finden den ...

Bienen, Bäume, Blütenträume

Unter dem Motto „Landwirt.Imker.Miteinander“ hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nach beispielhaften ...

Kommunale Naturschutzbeauftragte

Jede Gemeinde sollte ihren eigenen Naturschutz- bzw. Umweltbeauftragten ernennen - es ist erstaunlich, welche Bandbreite ...

Genusskisterl der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland

Statt einem Geschenkkorb mit irgendwelchen Markenprodukten aus dem Supermarkt verschenken die Gemeinden des Landkreises ...

Peter Selz, Vorstandsmitglied der SDL Thierhaupten wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Mit der Staatsmedaille in Silber hat Staatsministerin Michaela Kaniber den Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung ...

Neue Heimat Waldlehrpfad

Umgesiedelte Waldameisen finden ein attraktives Zuhause.

26.06.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Vortrag

Landwirtschaft und Naturschutz in Mainfranken

31.07.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Informationsveranstaltung

Biogenussradltour der Ökomodellregion Waginger See- ...

27.08.2020

Logo

Öko-Modellregionen

Informationsveranstaltung

digitale Infoveranstaltung - Umstellung auf Ökolandbau

15.09.2020

Logo

Klosterlangheim

Workshop

Workshop Steuern komplexer Prozesse und Projekte

Das gackernde BioMobil

Der Legat Hof
Im kleinen Altdürrlas bei Thiersheim steht seit Februar diesen Jahres das Hühnermobil von Friedrich Hermann. Die Hühner werden nach den strengen Richtlinien des Demeter Verbands gehalten. Die Eier werden ab Hof, im Naturkostladen Selb und weiteren Verkaufsstellen im Landkreis vertrieben. Der Hof des Landwirts befindet sich derzeit im ...

Besthans Biohof

Besthans setzt auf alte Getreidesorten und Hanf
Seit über 10 Jahren gibt es keine Silage mehr auf dem Hof. Die behornten Original Braunvieh Mutterkühe stehen von April bis Ende November auf den Weiden. Das Ackerland wird seit über 10 Jahren pfluglos und im Mischfruchtanbau bewirtschaftet und mit alten Getreidesorten, wie Urkorn Dinkel, Lupinen, Ripsen oder ...

Fehr-Hof

Artgerechte Aufzucht der Kälber statt "Abfallprodukt"
Der Antrieb für Anna-Maria Fehr in die Direktvermarktung einzusteigen ist der Umstand, dass die männlichen Kälber oft wie ein „Abfallprodukt“ behandelt werden. „Wenn ich Milch habe, habe ich auch ein Kalb, aber was nach der Milch passiert, interessiert keinen mehr.“ Die Verkaufspreise für Bio-Kälber liegen ...

Bio-Regio Challenge

Iss, was um die Ecke wächst!
Das ist die Idee einer Regio Challenge. Klingt erstmal naheliegend und ist doch eine echte Herausforderung. Die No-go`s sind dann nämlich z.B.: Café, Kakao, Orangensaft, Bananen, Olivenöl, Pfeffer, Curry … Autsch! Da tut der Verzicht dann doch schnell richtig weh.
Geht es denn auch ohne all die lieb gewonnenen Produkte von weit ...

Bio-Fleisch aus der Region

Ein gutes ist, dass momentan bereits Bio-Fleisch in der Region Obermain-Jura produziert wird. Leider fehlen hier aber noch die passenden Absatzwege.
Es fehlt sowohl an Verarbeitern als auch Geschäften, die regionales Bio-Fleisch anbieten. Dies gilt es dringend zu ändern!
Um den ökolischen Landbau weiter zu stärken brauchen wir Absatzwege die den täglischen ...

Backzauber

Ihre Bandbreite ist groß: süß, herzhaft, Fingerfood, Kuchen, Torten… Alles für ein Buffet für bis zu zwanzig Personen. Bei ihr ist jedes Produkt ein Unikat und wäre im Laden so nicht erhältlich. „Wenn ich früher einen Kuchen mitbringen sollte, wusste ich oft nicht welchen, weil ich hundert Ideen habe!“ Mit Backzauber setzt Sybille auf individuelle ...

Initiativen

Schulen