Projekte

Ostallgäuer Bio-Bier

Gemeinsam mit der Bio-Brauerei Bärenbier aus Nesselwang und dem Landwirt Andreas Bersch aus Buchloe wird die Ökomodellregion Ostallgäu noch dieses Jahr ein regionales Bio-Bier auf den Markt bringen. Viele Großbrauereien beziehen sich zwar auf das bayerische Reinheitsgebot, über die Herkunft von Hopfen und Getreide erfährt der Verbraucher meist allerdings ...

ALE Oberfranken

Blühwiese für die Artenvielfalt

Wie kam es zur Anlage der Blühwiese?
Heusinger: „Von Kollegen im Haus wurde die Idee an den Personalrat herangetragen. Wir als Personalrat haben diese Idee unterstützt. Jetzt sind wir froh, dass die Fläche so entstanden ist.“
Welche Akteure haben hier ...

Unterfränkischer Newsletter

Öko? Logisch!

Im Projekt Lernorte und Bildungsfelder sind viele unterschiedliche Einzelprojekte gebündelt, die auf Information und Bewusstseinsbildung angelegt sind.
Beispielsweise die Bürgerwerkstatt Ende 2019 oder Veranstaltungsreihe KLIMA.KULTUR.WANDEL zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Herbst 2020, die informative und praxisnahe Vorträge bietet, die sehr gut zu den ...

Wo Kräuter und Leut‘ Verbindungen schaffen

„Wir haben hier Kräuter und wir haben Leute, die damit in Verbindung stehen“, so einfach klingt es, wenn Cornelia Müller erzählt, warum sie seit 2019 am Projekt „Kräuter & Leut‘“ arbeitet. Die Architektin und zertifizierte Kräuterführerin baut ein Netzwerk auf, das möglichst alle, die sich in der Gegend mit Kräutern beschäftigen, verbindet. „Wir wollen die ...

Der Fränkische Theatersommer – warum bio?

Die ökologische Situation im nahen Raum soll durch die Theaterarbeit des Fränkischen Theatersommers begreifbarer werden, Lösungsansätze können diskutiert und ebenfalls dargestellt werden.
Der Fränkische Theatersommer ist ein wichtiger Kulturvermittler in der Region. Mit ausgewiesener künstlerischer Erfahrung und einem tiefgründigen theaterpädagogischen Profil ...

Regionaler Bio-Einkaufsführer

Im Hinblick auf Ernährungssicherheit und -solidarität spielt die Erhaltung von kleinbäuerlichen Betrieben und kurzen möglichst direkten Wegen von den Erzeuger:innen zu den Verbraucher:innen eine wichtige Rolle. Im Rahmen der Öko-Modellregion Fränkische Schweiz soll ein Bio-Einkaufsführer entstehen, um der direkten Vermarktung von biologisch erzeugten ...

Bio-Landwirtschaft in der Nordoberpfalz

Die bayerischen Ökomodellregionen basieren auf der Initiative des Freistaats Bayern: BioRegio 2020, welche das Ziel verfolgt, den ökologischen Landbau in Bayern weiter auszubauen. Um den Landwirten den Einstieg zu erleichten sollen im Rahmen der Ökomodellregion Veranstaltugen zu relevanten Themen organisiert werden.

Kitzrettung in Rottal-Inn

Der Kauf einer Drohne mit Wärmebildkamera ist das große Projekt von HeimatUnternehmer Dr. Alexander Horak. Er ist Jäger, Tierarzt und leidenschaftlicher Naturschützer in Rottal-Inn.Er will noch mehr Rehkitze vor den Mähwerken der Landwirte in Sicherheit bringen . Bislang ist diese Arbeit mühsam. Bevor der Traktor kommt, geht Dr. Horak mit seiner Frau ...

ÖkoLogisch!

Initiativen

Schulen