Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

„Lokale Antworten auf globale Herausforderungen“

Unter diesem Motto wurde die ILE Hofheimer Land zum Sieger im Wettbewerb um den Europäischen Dorferneuerungspreis 2020 gekürt.

Mehrere Personen halten den Pokal für den Dorferneuerungspreis freudestrahlend in die Höhe.

Der 16. Europäische Dorferneuerungspreis geht an das Hofheimer Land
© Markus Kohlmayr

Im Rahmen eines stimmungsvollen Festes wurde vergangenen Freitag in Hinterstoder, Oberösterreich, der 16. Europäische Dorferneue­rungspreis, der von der Europäischen ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung unter dem Motto „Lokale Antworten auf globale Herausforderungen“ ausgetragen wurde, verliehen. Rund 600 Menschen aus ganz Europa wohnten der stimmungsvollen Preisverleihung bei.

Sieger Hofheimer Land überzeugt auf allen Ebenen
Die siegreiche Gemeindeallianz Hofheimer Land e.V. konnte dank eines konsequent umgesetzten, umfassenden Erneuerungsprozesses, der sich in einer Vielzahl großer und kleinerer Projekte von höchster Qualität manifestiert hat, die Trendwende von einem strukturschwachen Abwanderungs- und Leerstandsraum hin zu einem vitalen und prosperierenden Zukunftsraum schaffen. In der Begründung der Jury werden dabei insbesondere der mutige und fruchtbringende Zusammenschluss von vier Gemeinden, zwei Marktgemeinden und einer Stadt zu einer Allianz, die nachhaltige Ortskernrevitalisierung sowie die vorbildliche Partizipationskultur als Basis für eine Fülle an Maßnahmen zur Hebung der Lebensqualität genannt.

Die enorme Gemeinschaftsleistung, die sieben Kommunen mit ihren Bürgerinnen und Bürgern in den vergangenen Jahren gestemmt haben, konnte nur dadurch realisiert werden, dass alle gemeinsam an einem Strang gezogen haben: Gemeinden, Verwaltungen, Fördermittelgeber und vor allem Bürgerinnen und Bürgern, die sich an den Prozessen vor Ort beteiligen. Die Verknüpfung von unterschiedlichsten Themen wie die nachhaltige Nutzung von Ressourcen, Leerstandsmanagement, Förderung von Dorfgemeinschaften sowie ein neuer Blick auf die Integration von Neuzugezogenen sind Basis für den Erfolg.

Dorfgemeinschaften spielen in der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land eine zentrale Rolle. Denn Zukunft gestalten geht nur gemeinsam.
Ein Pfeiler ist das Netzwerk aus 15 Dorfgemeinschaftshäusern im gesamten ILE-Gebiet. In den letzten Jahren sind mit diesen Dorfgemeinschaftshäusern vielerorts neue soziale und funktionelle Mittelpunkte entstanden. Sie dienen als Orte der Begegnung, des Ehrenamtes, des Generationenaustauschs und des Gemeinwesens. Dort finden z. B. Yoga- und Tanzkurse, Liederabende, Theateraufführungen oder Mittagstische für Senioren statt.

Lebensqualität vor Ort durch ein immer breiter werdendes Angebot optimieren.
Aus den Dorfgemeinschaften haben sich im Hofheimer Land zahlreiche Initiativen aus Bürgern und Institutionen gegründet:
  • Brau- und Backverein Hofheimer Land,
  • ein regelmäßiges Reparatur-Café,
  • Kleinkunstbühne „Die Rolle“
  • Kultur e.V. - zur Förderung von Alltags- und Hochkultur
  • etc.

Die farbige, facettenreiche Kulturlandschaft bietet besonders hohe Lebensqualität.
Das Musikfestival Hofheimer Land bietet z. B. Musikerinnen und Musikern aus der Region - von der Blaskapelle bis zur Rockband – die Chance, sich vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Musik und Kunst werden im Hofheimer Land auch genutzt, um die zahlreichen historischen Gebäude als Bühnen und Ausstellungsflächen zu präsentieren. So können Konzerte in außergewöhnlichem Ambiente stattfinden.

Das Hofheimer Land definiert sich als „Willkommensallianz“, die offen ist für Neuzugezogene unterschiedlicher Herkunft.
Die gemeinsame Heimat bekommt somit zukunftsweisende Dimensionen und die große Chance, bisher unerschlossene Potentiale zu nutzen.

„Im Rahmen des Bürgerservices gebe ich gerne etwas zurück und unterstütze besonders ältere Personen mit kleinen Hilfen rund um Haus und Garten“. Herr Randolf Urbanski ist mit seiner Einstellung für den Gemeinsinn zum Glück in bester Gesellschaft im Hofheimer Land. Denn Zukunft gestalten geht nur gemeinsam.

Sie sind neugierig geworden?

Hier geht es direkt zur Seite der ILE Hofheimer Land: https://hofheimer-land.de/
Mehr zum Europäischen Dorferneuerungspreis finden Sie hier: 16. Europäische Dorferneuerungspreis geht an das Hofheimer Land

23.05.2022

Regierungsbezirk: Unterfranken

Unsere Initiativen
Unsere Schulen