Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Netzwerkoffensive Energie- & Ressourceneffizienz

DVS Wettbewerb "Mit dem Klimawandel umgehen"

Eine Grundschulklasse hält ein Plakat in der Hand

Projekt Klimaschutz in Schulen - Urkundenübergabe an Klimaschutzschule Grundschule Neukirchen vorm Wald
© ILE Passauer Oberland

Mit dem Wettbewerb "Gemeinsam stark sein" zeichnet die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) originelle und erfolgreiche Projekte der ländlichen Entwicklung aus, die in den LEADER- und ILE-Regionen entstanden sind. Das Thema in diesem Jahr: Mit dem Klimawandel umgehen.

Vom 19. September bis 31. Oktober 2022 können Sie darüber abstimmen, welches Projekt den Publikumspreis gewinnen soll: DVS Wettbewerb 2022

Die ILE Passauer Oberland nimmt mit dem innovativen Ansatz "Netzwerkoffensive Energie- & Ressourceneffizienz" am diesjährigen DVS-Wettbewerb teil.

20.09.2022

Regierungsbezirk: Niederbayern

Unser Netzwerk