Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Trainer des TSV 1860 München verteilt Bio-Brotboxen im Steinwald

Trainer des TSV 1860 München verteilt Bio-Brotboxen im Steinwald

Pressefoto Brotboxen
© Jessica Plannerer

In diesem Jahr wurden an den Schulen Neusorg, Kulmain und Immenreuth durch die Verantwortlichen der Öko-Modellregion mit Unterstützung der örtlichen Bürgermeister/innen und des Schirmherrn, des gebürtigen Fuchsmühlers Michael Köllner, Trainer des 1860 München, die über 170 Brotzeitdosen mit bio-regionalen Leckereien verteilt.

Gemeinsam mit Michael Köllner schauten die Schüler/innen der 1. Klassen in die Boxen und sprachen über Gelbrüben, Äpfel und Brotscheiben, die die Kinder in den Boxen entdeckten und die sie alle kannten. Seit 2019 werden in der Öko-Modellregion der Steinwald-Allianz Bio-Brotboxen an die Schüler der 1. Klassen weitergegeben. Begonnen hat die Aktion in den Schulen in Falkenberg, Friedenfels und Wiesau im Jahr 2019. 2020 folgten dann die Städte Erbendorf, Kemnath/Kastl, Windischeschenbach und Waldershof.

Ziele der Maßnahme sind, jungen Verbrauchern hochwertige bio-regionale Lebensmittel näher zu bringen und den Eltern und Lehrern Bezugsmöglichkeiten dieser Nahrungsmittel zu vermitteln. So können sich die Schüler jeden Tag frisch zubereitete, leckere Brotzeiten von zuhause in ihren Dosen mit in die Schule nehmen, um die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Dabei stellt die Öko-Modellregion den Kontakt zu den Schulen her und steht auch für weiterführende Informationen zur nachhaltigen Produktion von Lebensmitteln im Steinwald zur Verfügung. Auch in diesem Jahr waren alle Beteiligten von diesem außergewöhnlichen Schultag begeistert, egal ob Schüler/innen, zuständige Lehrkräfte, Rektor/innen, Bürgermeister/innen oder Verantwortliche der Öko-Modellregion. Immer wieder hörte man den Satz: „Das ist eine gute Sache“.

Die Verantwortliche der Öko-Modellregion in der Steinwald-Allianz, Eva Gibhardt, organisierte diesen besonderen Schultag in enger Absprache mit den jeweiligen Schulen und mit dem Schulamt im Rahmen der bundesweiten Aktion. Paten der Aktion sind dabei sowohl die jeweils zuständigen Bürgermeister/innen als auch ein besonderer Schirmherr aus der Region. In diesem Jahr konnte Michael Köllner dafür gewonnen werden. Außerdem wird die Öko-Modellregion von Akteuren vor Ort unterstützt (Bio-Bäckerei Georg Forster, Reuther Dorfbeck Manuel Neugirg (Brote), Simon Rauch (Gelbrüben) und Eseo Weiden (Äpfel).

Downloads

22.11.2021

Unsere Initiativen
Unsere Schulen