Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Zukunft der Landesentwicklung in Bayern!

Landesgeschäftsführerin Maria Stöckl war für die KLJB Bayern beteiligt an der internationalen Konferenz zur Landesplanung in Bayern, hier u.a. oben links mit Moderatorin Andrea Gebhard  (DASL), Richard Mergner (Vorsitzender Bund Naturschutz, unten links)

© Landesgeschäftsführerin Maria Stöckl war für die KLJB Bayern beteiligt an der internationalen Konferenz zur Landesplanung in Bayern, hier u.a. oben links mit Moderatorin Andrea Gebhard (DASL), Richard Mergner (Vorsitzender Bund Naturschutz, unten links)

Bei einer internationalen Online-Fachkonferenz der Bayerischen Architektenkammer in Kooperation mit der Initiative „Wege zu einem besseren LEP“ unterstützte heute KLJB-Landesgeschäftsführerin Maria Stöckl die Forderung nach einem neuen Prozess und einem neuen „Runden Tisch“ in Bayern zur Landesplanung und Transformation. Maria Stöckl zeigte sich nach der Teilnahme am Eröffnungspodium begeistert von der Resonanz der Online-Fachkonferenz: „Die Staatsregierung soll endlich nach der Corona-Pandemie die großen und verknüpften Themen Klimakrise, Artensterben und Flächenverbrauch angehen. Es geht für alle darum, im Sinne der nachhaltigen Transformation in Bayern zu arbeiten. Wir bieten unsere Mitarbeit an einem Runden Tisch an, um den Prozess mit viel Jugendbeteiligung im Interesse der nächsten Generationen mit gestalten zu können“. Lesen Sie weiter!

20.04.2021

Unsere Initiativen
Unsere Schulen