Logo: Infoportal Ländlicher Raum und Landentwicklung

Die nächsten Termine

Strategieseminar ILE B 303+ am 28.02.23

Einsatz heimischer Hülsenfrüchte in der Außer-Haus-Verpflegung

Online-Workshop für Köch:innen und Einkaufsverantwortliche der Außer-Haus-Verpflegung

Sie stecken voller wertvoller Nährstoffe, sind vielseitig, lange haltbar und wachsen direkt vor unserer Haustür: heimische Hülsenfrüchte. Ackerbohnen, Körnererbsen und Linsen müssen nicht um die halbe Welt reisen, sie sind schon hier. Und ihr Proteingehalt ...

DVL - Herdenschutzprojekt - Freihalten von Elektrozäunen vom Bewuchs - Überblick und Praxisbeispiele

Biokreis Online-Seminar am 28.02.2023

Der Einsatz elektrifizierter Zäune ist in der Weidetierhaltung weit verbreitet. Das Freihalten insbesondere der unteren Zaunhöhe (maximal 20 cm über dem Boden) vom Bewuchs ist für die Gewährleistung der richtigen Stromstärke im Sinne des Herdenschutzes von ...

Bioprodukte vermarkten - Marketing planen und selbst eine Marke entwickeln

Bioland Online-Seminar am 28.02.2023

Die aktuelle Marktlage stellt direktvermarktende Bio-Höfe und hofverarbeitende Bio-Betriebe vor Herausforderungen. Gerade jetzt braucht es ein zielgerichtetes, starkes Marketing, um die eigenen Bio-Produkte,-Erzeugnisse oder auch -Services an die Kundinnen und ...

Umbaulösungen Anbindestall – kleine Laufställe

LfL-Onlinetermine 28.02.2023

Nach wie vor gibt es in Bayern noch zahlreiche Betriebe mit Anbindehaltung. Zweifellos wird der Strukturwandel auch in Bayern weitergehen, und der Trend zum größeren Betrieb wird anhalten. Weiterhin werden aber auch kleinstrukturierte Milchviehbetriebe ...

Filmvorführung: "Der Bauer und der Bobo"

"Ein Dokumentarfilm, der den Zwist seiner beiden Protagonisten geschickt und bis zur letzten Minute unterhaltsam nutzt, um die Gegensätze darzustellen zwischen Stadt und Land, Wirtschaft und Ökologie, Tradition und Fortschritt. Als einen solchen Fortschritt visualisiert der Film ganz nebenbei die Bedeutung der Sozialen Medien, die der Bauer geschickt nutzt, ...

1. Biobauern-Treffen 2023

Vernetzung und Austausch am 1. März am Betrieb Getreidehandel Dankesreiter in Haselbach

Das nächste Biobauern-Treffen der Öko-Modellregion Passauer Oberland findet am 1. März 2023 um 19 Uhr in Haselbach beim Betrieb Getreidehandel Dankesreiter (Lohwaldstraße 8, 94113 Tiefenbach) statt. Das Biobauern-Treffen richtet sich an alle am Ökolandbau ...

Einführung in die Biodiversität: Artenvielfalt im Öko-Landbau kann jede:r!

Naturland Online-Seminar am 02.03.2023

Die Gesellschaft fordert eine nachhaltige Entwicklung in der Landwirtschaft. Dies wird von Politik und Handel aufgegriffen. Neben der Klimakrise ist besonders das Thema Biodiversität in aller Munde.
Aber was heißt das nun für Sie? Zunächst: Keine Panik! Die ...

Regenerative Landwirtschaft - Ökolandbau neu entdeckt? Was sagt die Wissenschaft? Aktuelle Untersuchungen zu den Methoden der regenerativen Landwirtschaft

Für Bio-Betriebe ist das Thema Bodenschutz von zentraler Bedeutung. Hier werden von Seiten der "regenerativen" Landwirtschaft neue methodische Ansätze eingebracht und wünschenswerte Ziele wie Steigerung der Humusgehalte und Stickstoffbindung in Aussicht gestellt. Das Land Baden-Württemberg hat in einer Untersuchung des LTZ Augustenberg in enger ...

Saatgutmarkt des Bio-Ring Allgäu e.V.

am 4. März in der Dampfsäg in Sontheim

Auf dem Bio-Ring Saatgutmarkt kann bei ca. 20 Ausstellern Bio-Saatgut und Pflanzen von schmackhaftem Gemüse, Kräutern und Blumen erworben werden. Garantiert ohne Gentechnik und natürlich samenfest – und damit, anders als die inzwischen vorherrschende ...

Unser Netzwerk