Nachrichten

Obst und Gemüse direkt vom Erzeuger

„Solidarische Landwirtschaft Chiemgau“ in Otting hat ab 4. Oktober auch eine Ausgabestelle in Bergham bei Trostberg. Infoveranstaltung an zwei Samstagen in Trostberg und in Traunstein: In den kommenden zwei Wochen sind zwei Infoveranstaltungen anberaumt worden: eine am Samstag, 5. Oktober, um 16 Uhr bei Biofair Trostberg, die andere am Samstag, 19. Oktober, ...

Kein Fußball im Urwald

13 Hektar Urwald sind ihr nicht genug, die oberfränkische Gemeinde Oberhaid hat deshalb begonnen, ihr einzigartiges Naturwaldreservat „Seelaub“ um fünf Hektar zu erweitern. Zwei Feuchtwaldtypen, wie sie es in Bayern kaum mehr gibt, entwickeln sich hier bereits ohne weitere Eingriffe von außen. „Das ist ein ganz besonderer Schatz, den wir da vor der Haustüre ...

Inbetriebnahme der E-Ladesäule in Thierhaupten

Vor dem altehrwürdigen Kloster Thierhaupten steht jetzt eine hochmoderne Ladesäule für Elektroautos. „Sie sehen hier die Vergangenheit und die Zukunft“, sagte Toni Brugger, 1. Bürgermeister in Thierhaupten, bei der offiziellen Inbetriebnahme der Ladesäule von erdgas schwaben am 25. September 2019. Wer hier sein Elektroauto auflädt, ist CO²-neutral unterwegs: ...

Chinesische Delegation besucht das ALE Oberpfalz

Da in China die Entwicklung der ländlichen Räume reformiert werden soll, informierte sich eine chinesische Delegation auf Ihrer einwöchigen Tour über die Ländliche Entwicklung in Deutschland. Neben Berlin, Prag und München stand auch das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz in Tirschenreuth auf dem Programm der hochrangigen Mitglieder des Ministeriums für ...

Aktueller Newsletter Oktober/November 2019

Die aktuelle Zusammenstellung der Termine der unterfränkischen Ökomodellregionen und viele weitere Veranstaltungs- und Publikationshinweise finden Sie im Newsletter: Newsletter der unterfränkischen Öko-Modellregionen Oktober-November 2019 Viel Freude beim Lesen und beim Besuchen der Veranstaltungen.

Das Programm für das Forum HeimatUnternehmen 2019 ist online

Mit Ideenreichtum und Gestaltungskraft prägen unternehmerische Menschen die ländlichen Räume Bayerns.
Das Forum HeimatUnternehmen 2019 bietet an zwei Tagen wieder eine Plattform, um interessante Menschen und ihre Projekte kennenzulernen.
Mehr zum Programm unter Forum HeimatUnternehmen 2019 am 10. - 11. Oktober im Bayerischen Wald

Spatenstich für Kernwegenetz

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat am Donnerstag in Welden der Bau des Kernwegenetzes offiziell begonnen. Umgesetzt werden nun die Wege zwischen dem Markt Welden und dem Ortsteil Reutern auf einer Länge von rund 1,2 Kilometer. Die Kosten für die Umsetzung belaufen sich auf etwa 481.000 Euro. Gefördert wird die Umsetzung durch das Amt für Ländliche ...

Raum für kreative Lösungen

In der Mischung aus Konzepten, Philosophien und handfesten Methoden wurde in der SDL Thierhaupten Raum zum gemeinsamen Lernen gegeben. Verschiedene Methoden wurden vorgestellt und ausprobiert. Dabei wurde viel Wert auf Austausch, Ernte und Reflexion gelegt.

Wohlfühlzonen für Biber und Fische

Leben und leben lassen – nach diesem Motto kommen der Biber und die Bachforelle im Haselbach im niederbayerischen Landkreis Freyung-Grafenau bestens nebeneinander aus. Interessenskonflikte gibt es zwischen dem pelzigen Wasserbauer und den Fischen nicht. Denn der Haselbach wurde im Rahmen der Flurneuordnung auf über zwei Kilometer Länge renaturiert, seither ...

Bilanz – 10 x Regional- und Biomarkt im Oberen Werntal

Werneck, 21.09.2019 Bio-Brotwaren einer „Landwirte-Mühle-Bäckerei-Wertschöpfungskette“ aus dem Landkreis Schweinfurt, Wachteleiernudeln ab Hof, Bio-Mehl aus „Oberkulmer Rotkorn“- Dinkel – einer alten Schweizer Landsorte ohne Weizeneinkreuzung, außergewöhnliche Fruchtaufstriche mit Löwenzahnblüten und Quitten, Bio-Bokashi hergestellt mit Topinambur von einer ...

Initiativen

Schulen