Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Teisendorf noch 3 Jahre bei Ökomodellregion

    Teisendorf verlässt die Ökomodellregion Marktgemeinde will die Zusammenarbeit mit Biosphärenregion verstärken Teisendorf. Nicht leicht gemacht haben es sich die Gemeinderäte mit ihrem Entschluss, Ende 2021 die Ökomodellregion zu verlassen. Projekte sollen dann verstärkt in Zusammenarbeit mit der Biosphärenregion Berchtesgadener Land durchgeführt werden. Eine rege Debatte war der knappen Entscheidung vorausgegangen. Neben neun anderen Gemeinden...

    Erstellungsdatum:
    10.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Staatspreis für die Steinwald Allianz (2018)

    Für herausragende Projekte und Initiativen der Dorferneuerung, Gemeindeentwicklung, Flurneuordnung und Integrierten Ländlichen Entwicklung hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei einem Festakt in der Münchner Residenz drei Staatspreise sowie sechs Sonderpreise verliehen. Die Steinwald-Allianz stand in der Kategorie „Umfassende Leistungen zur Stärkung des ländlichen Raums“auf dem Treppchen. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde in...

    Erstellungsdatum:
    10.12.2018

    Logo Infoportal LAND

    Oberpfalz

    mehr
  • Laufen noch 3 Jahre bei Ökomodellregion

    Laufen steigt aus der Ökomodellregion aus – noch drei Jahre dabei Stadtratsmehrheit setzt auf Biosphäre – Kam Druck aus dem Landratsamt? Laufen. Alle sprachen von einem Erfolgsmodell, und jeder Redner lobte das Erreichte. Und doch votierte am Ende eine Mehrheit im Laufener Stadtrat für einen Ausstieg aus der Ökomodellregion Waginger See – Rupertiwinkel. In drei Jahren wird Schluss sein. Ab nun will man verstärkt auf die Aktivitäten der...

    Erstellungsdatum:
    09.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Etappe der Marathonstrecke im Rodachtal ist geschafft!

    Eine weitere Etappe beim Ausbau der Marathonstrecke zwischen Bad Rodach und Bad Colberg ist geschafft: Die Ausschilderung steht! Die neu vermessene Route mit Start- und Zielpunkt an den Thermen bietet Halbmarathon- und 10 Kilometer Distanzen. Der beliebte Thermenlauf hat nun bald seinen festen Platz - nicht nur auf der Landkarte, sondern auch im Terminkalender. Zur Eröffnung der Strecke ist im kommenden Jahr ein Frühlingslauf geplant.

    Erstellungsdatum:
    06.12.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • NAH VERSORGT - der mobile Dorfladen "on Tour"

    Die Einführung eines "Dorfladens auf Rädern" war eines der Ziele im Modellprojekt "digitales Dorf", welches die Steinwald-Allianz mit Unterstützung des Wirtschaftsministeriums und der Fraunhofer Gesellschaft e.V. umsetzt. Seit Mitte August fährter nun, der mobile Dorfladen, und stelltdamit eine Alternative zu stationären Ver-sorgungseinrichtungen dar.http://www.steinwald-allianz.de

    Erst seit kurzem in Betrieb, hat sich das Warenangebot auf nur 17...

    Erstellungsdatum:
    04.12.2018

    Logo Infoportal LAND

    Oberpfalz

    mehr
  • Baukulturpreis der Initiative Rodachtal

    Bei der diesjährigen zweiten Auflage des Baukulturpreises der Initiative Rodachtal e.V. werden wieder kreative und beispielhafte Objekte prämiert, welche ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger und traditioneller Ortsbildentwicklung darstellen. Die Initiative Rodachtal e.V. möchte damit die Bewohner für die baukulturelle Einzigartigkeit ihrer Region sensibilisieren. Aus diesen Gründen lädt Sie die Initiative Rodachtal e.V. ein, an diesem besonderen...

    Erstellungsdatum:
    04.12.2018

    Logo Infoportal LAND

    Oberfranken

    mehr
  • Umsetzungsphase zu mehr Boden- und Gewässerschutz

    Offizieller boden:ständig-Projektstart in Döberschütz und Fenkensees

    Unwetterartige Gewitterregen, die zu Bodenerosion und Überschwemmungen führen, nehmen immer mehr zu. Obwohl es bei uns in der Region im Jahr 2018 zu trocken war, wurde in den vergangenen Monaten fast täglich in den Medien berichtet, dass wieder in verschiedenen Teilen Deutschlands heftige Unwetter gewütet haben. Auch in Döberschütz und Fenkensees gab es in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme mit Überschwemmungen.

    Ein Lösungsansatz ist...

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo boden:ständig

    Oberfranken

    mehr 
  • AK Streuobst

    Im September 2018 waren wir mit Apfelsorten-Ausstellung und Pomologie-Aktion auf dem Vilsecker Herbstmarkt vertreten. Die 50 Apfelsorten für die Ausstellung hat die Streuobstinitiative Hersbruck zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis der Sortenbestimmung durch Jürgen Pompe und Josef Wittmann finden Sie hier.

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • „Kürbis gut, alles gut“

    Interessiert man sich für Kürbisse, so ist Schnell Kürbiskerne der richtige Ansprechpartner in der Region. Dort werden Kürbisse angebaut, verarbeitet und vermarktet. Die Eheleute Petra und Martin Schnell bauen seit 2004 Kürbisse an, ihre Kürbiskernprodukte wie z.B. selbst gepresstes Kürbiskernöl und Knabberkerne, vermarkten sie über ihren Hofladen, andere Hofläden, Regionaltheken, Hoffeste, Märkte und ihren Online-Shop. In Kooperation mit...

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Die Öko-Modellregion auf der Karte von morgen

    Die Karte von morgen ist ein Projekt der Vereins ideen³ // Räume für Entwicklung, welches das Ziel hat, Orte der Nachhaltigkeit in Deutschland und darüber hinaus zu identifizieren und in einer virtuellen Landkarte, basierend auf der Open-Source Karte openstreetmaps.org, einzutragen und zu markieren. Initiativen und Unternehmen können von jedem eingetragen und bzgl. sechs Positivfaktoren (Natürlichkeit, Erneuerbarkeit, Fairness, Menschlichkeit,...

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Forum der Öko-Modellregionen 2018

    Beim Forum der Öko-Modellregionen 22018 am 28. Juni im Veranstaltungssaal des Landwirtschaftsministeriums stattfand, konnte es die Teilnehmer unmittelbar erleben: In jeder Region gibt es aktive, unternehmerische Menschen, die etwas bewegen wollen, die ihre Region und den ökologischen Landbau voran bringen möchten. Die Öko-Modellregionen bieten diesen Menschen Unterstützung und Begleitung, um die nächsten Schritte zu gehen. Einige der Menschen,...

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
  • Angeregter Austausch beim boden:ständig-Forum Oberfranken

    Kloster Banz. Spannende Referenten, unkonventionelle Projekte und begeisterte Landwirte: Das Forum boden:ständig in Banz machte es den vielen Besuchern leicht, das Konzept der Initiative zu verstehen: Miteinander geht etwas! Schon seit einigen Jahren sind die Teams von boden:ständig, einer Initiative des Landwirtschaftsministeriums mit den Ämtern für Ländliche Entwicklung, in ganz Bayern aktiv. Vor Ort, gemeinsam mit den Menschen, werden neue...

    Erstellungsdatum:
    03.12.2018

    Logo boden:ständig

    Oberfranken

    mehr 
  • Ein Stück weit ökologischer

    Nach jahrelangen Mühen wächst im Landkreis Altötting die Bereitschaft, sich für eine Öko-Modellregion einzusetzen. Artikel aus der PNP, Autor Christoph Kleiner Burghausen. Jahrelang haben die Grünen im Kreistag für eine Öko-Modellregion geworben und sich dafür scharfe Vorwürfe von Landrat Erwin Schneider anhören müssen. Jetzt aber könnte die Region tatsächlich zu staatlichen Fördergeldern zur Stärkung der ökologischen Landwirtschaft kommen....

    Erstellungsdatum:
    01.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Jetzt Genuss-Gutscheine vom Erlhof sichern!

    Uschi Stadler vom Erlhof in Irschenberg hat den väterlichen Landwirtschaftsbetrieb übernommen, möchte ihn jedoch nicht als Milchviehbetrieb mit hohem Effizienzdruck, schwankenden Preisen und Überzüchtung der Tiere weiterführen. Stattdessen haben sich Sie und ihr Partner Vitus ein paar Pinzgauer Kälber angeschafft, wollen eine Mutterkuhherde aufbauen und das Fleisch direkt vermarkten. Und zwar so, wie sie es für richtig halten. Das bedeutet, die...

    Erstellungsdatum:
    01.12.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberbayern

    mehr 
  • Newsletter

    Seit Januar 2016 sind alle drei Öko-Modellregionen Unterfrankens (Oberes Werntal, Rhön-Grabfeld und Waldsassengau bei Würzburg) am Start! Unser Ziel ist die Stärkung der Ökologischen Landwirtschaft in ihren Bereichen Erzeugung, Verarbeitung, Vermarktung und Bewusstseinsbildung durch die Vernetzung aller Akteure und die Umsetzung verschiedener Projekte. Um Sie regelmäßig über alle interessanten Aktivitäten und Termine in Unterfranken und darüber...

    Erstellungsdatum:
    30.11.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    mehr 
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern