Projekte

Landwirtschaft im Austausch

Die Öko-Modellregion Fränkische Schweiz bietet Dialogforen für einen Austausch zwischen Landwirt:innen aus dem konventionellen Bereich, Landwirten mit Umstellungsabsichten und Bio-Landwirt:innen sowie Erzeuger:innen und Verbaucher:innen. Dabei ist uns an einer offenen Kommunikation gelegen: Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Interessensgruppen rund ...

Reisetagebuch: 30 Tage 100% bio-regionale Ernährung

Auch wenn Corona uns gerade sehr in Atem hält. Die viel dramatischere „Pandemie“ heißt Klimawandel. Ob wir mit Freiwilligkeit den Temperaturanstieg unter 2 °C halten können oder ob es nur über die politisch Verantwortlichen gehen kann, die endlich Ihrer Verantwortung gerecht werden müssen, sei dahin gestellt. Auf jeden Fall sollten wir Bürgerinnen und Bürger ...

Restaurant "einfach wir"

Florian Knobling und Julia Matis haben sich 2017 dazu entschieden, den alten Gewölbekeller in Bad Neustadt zu reaktivieren und den eigenen Burgerladen "einfach wir" zu eröffnen. Seitdem bieten die beiden ausgezeichnete Highland-Rindersteaks vom Heimatunternehmer Edgar Thomas an, verköstigen die Gäste mit Schweinefleisch, Dinkelreis und Dinkelreisbrand vom ...

Imkern für die Vielfalt

Imker und Landwirte wieder näher zueinander bringen, liegt den beiden Bio-Imkern Richtmann und Priller sehr am Herzen, denn von einer Zusammenarbeit können beide Seiten profitieren. Die Bestäubung durch die Bienen erhöht in vielen Fällen den Ertrag der Kulturpflanzen und die Imker profitieren von artenreichem Grünland vor allem in Waldnähe, Blühflächen und ...

Aktionsbündnis Oberpfalz - Mittelfranken (AOM)

Regionalentwicklung heißt Zukunft gestalten

Das „Aktionsbündnis Oberpfalz – Mittelfranken“ (AOM) wurde 2007 gegründet und ist ein Zusammenschluss von mittlerweile zehn Kommunen aus drei Landkreisen im Südosten der Metropolregion Nürnberg. Aus dem Landkreis Neumarkt i. d. OPf. sind die Städte Berching ...

Auerbergland - Ein Land mit schöner (Zukunfts-) Aussicht

Ein Land mit schöner (Zukunfts-) Aussicht)

1993 haben sich zunächst 8 Gemeinden rund um den Auerberg zu einer regionalen Landentwicklung zusammengeschlossen, um über Verwaltungsgrenzen hinweg gemeinsam den Kultur- und Naturraum zu entwickeln. Die Entwicklung der Region sollte im Sinne von ökonomischen, ...

Rögling - Dorfgeschichte strahlt in die Zukunft

Rögling kann sich sehen lassen

Rögling ist eine kleine Gemeinde mit rund 650 Einwohnern und liegt ganz im Nordosten des Landkreises Donau-Ries im Regierungsbezirk Schwaben. Die Kommune ist direkt am „Dreiländereck“ Franken-Oberbayern-Schwaben verortet und liegt am Rande des Altmühltals. ...

Dorfladen Heising

Engagement wird ausgezeichnet

Heising ist ein Ortsteil der Gemeinde Lauben im Oberallgäu, einer überwiegend ländlich strukturierten Region. Durch die direkte Nähe zur kreisfreien Stadt Kempten (ca. 5km) haben die 3.352 Einwohner von Lauben alle Einkaufsmöglichkeiten.
Die Gemeinde bemüht ...

Flößerdorf Ellgau - Gemeinsam in die Zukunft

Wasser als Lebenselixier

Ellgau ist eine kleine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg und ein Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Nordendorf. Die Gemeinde hat etwas über 1.000 Einwohner und liegt direkt am Lech etwa 25 km nördlich von Augsburg. Der Lech prägte die Landschaft um ...

Dingolshausen - ökologische Dorfentwicklung für eine vitale Zukunft

Gemeinsam mit den Bürgern

Die unterfränkische Gemeinde Dingolshausen im Landkreis Schweinfurt liegt am Fuße des nordwestlichen Steigerwaldes. Sie besteht aus den Ortsteilen Dingolshausen (mehr als 1000 Einwohner) sowie dem kleineren und älteren Ortsteil Bischwind (ca. 200 Einwohner). ...

Initiativen

Schulen