Projektansicht
  • Mindelstrand Offingen

    Attraktive Naherholungsfläche für alle Altersgruppen

Mit dem Mindelstrand rückt der Fluss Mindel als Lebensader Offingens in das Blickfeld der Bürger und Bürgerinnen und bietet mitten im Markt ein vielfältiges Naturerlebnis. Ausgangspunkt war der Vorschlag einer Planungswerkstatt mit Bürgerbeteiligung, eine innerörtliche Naherholungsfläche mit hoher Aufenthaltsqualität zu schaffen. Die Marktgemeinde Offingen realisierte mit dem Mindelstrand diesen Bürgerwunsch und gestaltete einen gemeinsamen Treffpunkt für alle Generationen, einen Platz der Entspannung, der Erholung und der Kommunikation. Das Projekt Mindelstrand wertet den Ortskern Offingens durch die Schaffung eines attraktiven Wohnumfeldes auf und fördert den naturverträglichen Tourismus in der Marktgemeinde und der Region.
Innerörtliche Naherholungsfläche mit hoher Aufenthaltsqualität:
  • Erlebbare Flusslandschaft durch einen Zugang zur Mindel über eine abgeflachte, abgestufte Böschung, die letzte Stufe liegt schon im Wasser, mit Kiesufer
  • Badestrand mit Liegebereichen, Bänken und Stufen zum Erholen, Genießen, Baden
  • Kostenloser Hotspot für mobiles Surfen
  • Befestigter Veranstaltungsplatz mit mobilem Gastroangebot für die Offinger Vereine und Bewirtungsbetriebe
  • Schautafeln für Besucher, Kindergärten und Schulklassen zur Identitätsbildung und zur Sensibilisierung für den Naturraum Mindel (Fließgewässer, Flussökologie, Flussregulierung)
  • Nachhaltige Nutzung des Mindelufers als Lebens-, Natur- und Erholungsort
Die aktuellen Informationen zum Mindelstrand finden Sie immer hier:

Projektdaten

Projektgebiet
Regierungsbezirk: Schwaben

Projektorganisation und Umsetzung

Die Gemeinde Offingen organisierte und baute den Offinger Mindelstrand als Teil des Gesamtprojektes „Schwäbisches Donautal“, das die schwäbischen Flüsse und Gewässer für alle Bürgerinnen und Bürger wieder zugänglicher und erlebbar machen möchte. Gefördert wurde der Mindelstrand durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Kontakt

Markt Offingen
Marktstraße 19
86362 Offingen
Telefon (08224) 9697-0
Fax (08224) 9697-30
E-Mail: rathaus@offingen.de
www.offingen.de
Weitere Empfehlungen zu Ihrem Thema
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern